Die Menschenmassen, die übers Pfingstwochenende Leipzig bevölkerten, brachten die Innenstadt fast zum Platzen. Denn neben dem Stadtfest lockte noch eine ganz andere Attraktion in die Parks und Straßen: das 26. Wave Gotik Treffen.

Schon seit 1992 findet das schwarze Volk in Leipzig zusammen, um …

Zurück zur News
  • Vor 4 Jahren

    Wenn ihr noch weitere Bilder/Inspirationen/Eindrücke sucht kann ich die Unterseite der Volkszeitung Leipzig empfehlen: http://www.lvz.de/Specials/Themenspecials/… Hier gibt es wirklich immer viele Bilder und nette Berichte über die Szeneveranstaltung!

    • Vor 4 Jahren

      Ich hätte jetzt erstmal auf rotten.com geschaut. Gibts das eigentlich noch?

    • Vor 4 Jahren

      Ich habe mal den Check gemacht und würde sagen, die Seite ist "tot"...

    • Vor 4 Jahren

      ba dumm tss... :lol:

    • Vor 4 Jahren

      Spaß beiseite: rotten.com fiel wie auch rottenneighbor schon vor vielen Jahren dem gesellschaftlichen Konsens für ein friedvolleres Miteinander zum Opfer.

      Dass indes hier immer noch niemand begreift, dass auf laut.de ein kleiner Zirkel ehrenhafter üblicher Verdächtiger gerade drauf und dran ist, ein ebenso ausgrenzendes und faschistisches Regime der neuen, inklusiven political correctness zu verhindern, das wurmt mich persönlich aber gerade noch viel mehr! Den Krieg hinter den muppets, über den schreibt doch wieder keiner!

    • Vor 4 Jahren

      Ja, der flog auf Schienbeinhöhe... :trusty:

    • Vor 4 Jahren

      War das je anders?
      Auf der einen Seiten gibt es kaum mehr Allianzen, so dass das Miteinander in diesem Kontext schon als harmonisch bewertet werden könnte, aber wie Du in dem anderen Thread schon schriebst... Diese Fake-Paranoia und die Angst, jemandem auf den Leim gehen zu können, hat schon etwas ermüdendes.

    • Vor 4 Jahren

      Ermüdend, du sagst es. Gerade in den letzten Wochen hatte ich beim Lesen das Gefühl, dass die Arbeit hier gerade weitergeht, nur auf infantilem Niveau, für welches mir streng genommen die fachliche Qualifikation, v.a. momentan aber auch Energie und Muse fehlen.

    • Vor 4 Jahren

      Mein Engagement scheitert zumeist schon am Log-In... :D
      Habe mir irgendwann abgewöhnt meine Passwörter zu speichern, da ich zunehmend vergesslicher werde.
      Wenigstens ein wenig Hirnjogging muss wohl sein.
      Man wird nicht jünger und es wird immer schlimmer.

    • Vor 4 Jahren

      Bequemer wird larq vor allem...

      Bis vor Jahren war ich da selbst noch panisch bis paranoid dahinter mit "alle kryptisch und azyklisch wechselnd nach selbst geschriebenem Algorithmus", heute bin ich manchmal schon mit Sicherheitsfragen wie "Name ihres ersten Haustiers?" überfordert, weil mein altes Ich garantiert nicht die naheliegendste oder gar richtige Antwort gegeben hat.

    • Vor 4 Jahren

      Dieser Kommentar wurde vor 4 Jahren durch den Autor entfernt.

    • Vor 4 Jahren

      Wir sollten uns mal connecten, auch wenn das hier ein Blödmannsthread ist, in den ohnehin morgen keiner mehr guckt...

    • Vor 4 Jahren

      komma schätt, channel ist #nichtsoheftigeshaze, da könnte ich zumindest mal ne Mailadresse droppe,, bin ungelogen nur hier "aktiv" im Netz, überall sonst nur schweigende Mitleserschaft :D

      https://webchat.quakenet.org/

    • Vor 4 Jahren

      Komma bei, ich fütter schon Datenkraken mit Mülladressen!

    • Vor 4 Jahren

      Ich bin als "Spuerpilot" rein...

    • Vor 4 Jahren

      "v.a. momentan aber auch Energie und Muse fehlen."

      Hätte ja nicht gedacht, dass du Dogmer so schnell aus dieser Rolle entlässt. :D

    • Vor 4 Jahren

      "Hätte ja nicht gedacht, dass du Dogmer so schnell aus dieser Rolle entlässt"

      Ich hab gerade noch so viel Selbstwert, um nach 2x zum Schättdate versetzt zu werden das Ampellicht brennen zu sehen...
      Außerdem switche ich gerade vom klassisch westlichen "Other Half"-Prinzip weg und hin zur Akzeptanz, dass in mir mindestens zwei wenig integere Persönlichkeiten schlummern, die zusammen genommen auch wieder einen vollständigen Organismus definieren. :D

    • Vor 4 Jahren

      coole kids sind bei bestgore :cool: :smoke:

    • Vor 4 Jahren

      Mag sein. Als ich das letzte Mal mit Interesse und Begeisterung an den Abgründen humanoider Existenz fischte, war ich selber noch eins.

      Irgendwann hat larq alles gesehen, gehört und sich in jede Richtung mit seinem vermeintlich abartigen Geschmack profiliert.

    • Vor 4 Jahren

      Coole Kids legen sich ihre Bildersammlung immer noch selbst an.