"Wir sind Deutschlands Nummer Eins für Freiheit und Gerechtigkeit. Die JU wird immer sein. Komm mit und sei auch du dabei!", heißt es im "JU-Lied" von Dietrich Rudorff, das seit einigen Tagen im Internet kursiert. Der 31-jährige Berliner und stellvertretende Landesvorsitzende der Jungen Union Berlin …

Zurück zur News
  • Vor 11 Jahren

    Ja, wie sancho sagt, darauf bin ich angesprungen.

  • Vor 11 Jahren

    Antifa – ihr könnt mich mal
    Ich lache über euch
    Und ihr merkt es nicht mal

    Ihr kämpft gegen mich
    Wie lächerlich
    Denn euren wahren Feind
    Den seht ihr nicht

    Ihr seid blinder als blind
    Pseudomoralisten
    Dumm und ignorant
    Nicht besser als Faschisten

    Ihr denunziert
    Ihr seid schlecht informiert
    Moralisch bankrott
    Daß ihr das nicht kapiert

    Ohne mich
    Mich kriegt ihr nicht
    Ich bin frei wie der Wind
    Kapiert ihr das nicht
    Ohne mich
    Mich kriegt ihr nicht
    Ich hab’ das dritte Auge
    Seht ihr das nicht

    Und hier ein paar Worte
    An die – rechte – Adresse
    Leckt uns am Arsch
    Sonst gibt’s auf die fresse

    Ich hasse euch
    Und eure blinden Parolen
    Fickt euch ins knie
    Euch soll der Teufel holen

    Ihr seid dumm geboren
    Genau wie ich
    Doch was ich lernte
    Lernt ihr nicht

    Ihr seid blind vor Haß
    Dumm wie Brot
    Ihr habt verschissen
    Eure Führer sind tot

  • Vor 11 Jahren

    hihi sehr schön. Wie kommt es nur dass es schon Lieder über Linksfaschismus gibt. Wenn der Begriff so realitätsfern sein soll??

  • Vor 11 Jahren

    ÜBER Linksfaschismus? Naja das ist aber ziemlich naiv ausgedrückt :D

  • Vor 11 Jahren

    @Sancho (« Du willst wissen was ich daran Schade finde? Wenn ein Deutscher nichtmal die eigene Nationalhymne kennt oder die Bundesländer obwohl diese seit der Grundschule geleehrt werden dann ist das ein Zeichen dass was mit der Bildung in diesem Land nicht stimmt. Und dann beschweren sich Leute noch dass sie keinen Job bekommen. Dqas finde ich schade. »):

    Zusammenhang der einzelnen Aussagen erschließt sich mir nicht...

    Aber ich hab wohl einfach weggehört, bzw. mich in meinen links-romantischen utopien verträumt, während der Lehrer das für meine Berufslaufbahn essentielle Wissen über Nationalhymne u. Bundesländer vermittelte.

    Achja, _das_ ist Sarkasmus - mit zarten Einsprengseln von Zynismus und nem kleinen Spritzer Ironie im Nebensatz...

  • Vor 11 Jahren

    @Sancho (« @Subversive1 (« @duce11 (« Zum Thema kann man sagen jede NPD Schulhof-CD ist besser. (ganz ohne Sarkasmus; vielleicht mit einem Spritzer Zynismus) »):

    Das bringt's wohl auf'n Punkt. Ganz ohne Heimatsbegriff-gefasel das selbe ausgessagt, das ich hier schon über 2 Seiten predige...

    Heimat=nationalisisches Konzept

    Zumindest wird es von einer Mehrheit genauso aufgenommen. Oder wie kommt duce11 hier plötzlich zum Brückenschlag Junge Union/NPD? »):

    Ähm vielleicht weil es schon im Artikel steht??? »):

    Und wie kam der Artikelschreiber dazu?

    :rolleyes:

    Kleiner Korinthenkacker...

  • Vor 11 Jahren

    hui. echt geile diskussion - beste unterhaltung. da im moment eh nichts gutes im tv kommt bin ich euch sehr dankbar für die unterhaltung.

    und ja, ich habe mich extra angemeldet um diesen kommentar loszuwerden.

  • Vor 11 Jahren

    @Sancho («
    Ihr seid blind vor Haß
    Dumm wie Brot
    Ihr habt verschissen
    Eure Führer sind tot »):

    Nicht-Faschisten haben keine Führer...

    Aber ich gebe Dir in dem Punkt Recht: Die Antifa zieht mir ihrem Verbot der freien Meinungsäßerung für Rechtsextremisten, mit eben diesen ziemlcih gleich...

    Einer der Huptpunkte meiner Kritik beim zusammentreffen mit regionalen Antifaschisten.

    Aber Anti- heißt halt auch Gegen, und ist damit im Grunde nur die Kehrseite ein und der selben Medaille...

  • Vor 11 Jahren

    @Subversive1 (« Achja, _das_ ist Sarkasmus - mit zarten Einsprengseln von Zynismus und nem kleinen Spritzer Ironie im Nebensatz... »):

    Keine Sorge meine vorderen Hirnlappen sind noch voll funktionstüchtig (hach ich liebe Wikipedia :D)

  • Vor 11 Jahren

    @hurbalizer (« hui. echt geile diskussion - beste unterhaltung. da im moment eh nichts gutes im tv kommt bin ich euch sehr dankbar für die unterhaltung.

    und ja, ich habe mich extra angemeldet um diesen kommentar loszuwerden. »):

    :D Geil, auch noch als Hurbalizer...

    Mein Zweitnick hier ist "The Herbalizer"... :joint:

    In diesem Sinne:

    Willkommen in der Laut.Bar!

  • Vor 11 Jahren

    @Subversive1 (« @Sancho («
    Ihr seid blind vor Haß
    Dumm wie Brot
    Ihr habt verschissen
    Eure Führer sind tot »):

    Nicht-Faschisten haben keine Führer... »):

    Außer den gröhlenden Mob.

  • Vor 11 Jahren

    @Sancho (« @Subversive1 (« Achja, _das_ ist Sarkasmus - mit zarten Einsprengseln von Zynismus und nem kleinen Spritzer Ironie im Nebensatz... »):

    Keine Sorge meine vorderen Hirnlappen sind noch voll funktionstüchtig (hach ich liebe Wikipedia :D) »):

    Ja is fein. Allerdings braucht man die Wohl kaum zum Nachschlagen dieser 3 Begriffe - Das tat man spätestens bei seiner aller ersten Diskussion in einem Internetforum.... :D

  • Vor 11 Jahren

    @duce11 (« @Subversive1 («
    Nicht-Faschisten haben keine Führer... »):

    Außer den gröhlenden Mob. »):

    Der gröhlende Mob?

    Du meinst so wie die Ameisen am Boden einer Hitler-, Goebbels-, Göring-Rede?

  • Vor 11 Jahren

    @duce11 (« @Subversive1 (« @Sancho («
    Ihr seid blind vor Haß
    Dumm wie Brot
    Ihr habt verschissen
    Eure Führer sind tot »):

    Nicht-Faschisten haben keine Führer... »):

    Außer den gröhlenden Mob. »):

    :D :D :D

    @ subversive: lies mal bitte den Text. Dann weisst du auch an wen sich die Passage genau richtet ;)

  • Vor 11 Jahren

    @Subversive1 («
    :D Geil, auch noch als Hurbalizer...

    Mein Zweitnick hier ist "The Herbalizer"... :joint:

    In diesem Sinne:

    Willkommen in der Laut.Bar! »):

    Danke, danke! Ich würde hier ja eigentlich gerne mitspammen, aber ich wage es nicht, diesen qualitativ beinahe hochstehenden Thread kaputt zu ballern.

    In diesem Sinne konzentriere ich mich auf's Popcorn fressen.

  • Vor 11 Jahren

    @Sancho (« @duce11 (« @Subversive1 (« @Sancho («
    Ihr seid blind vor Haß
    Dumm wie Brot
    Ihr habt verschissen
    Eure Führer sind tot »):

    Nicht-Faschisten haben keine Führer... »):

    Außer den gröhlenden Mob. »):

    :D :D :D

    @ subversive: lies mal bitte den Text. Dann weisst du auch an wen sich die Passage genau richtet ;) »):

    K, danke, habe ein paar absätze ausgelassen...

    Aber am Ende spielt es keine Rolle, denn ob Faschos o. Antifa - sehr oft beugt man sich einem (manchmal auch unsichtbaren) Führer und merkt es nicht einmal...

  • Vor 11 Jahren

    Wow so nen Musikforum is doch ne schöne Sache ;)
    Na ja Bei Timberlake/Ciara haben wir ja auch so ne Diskussion xD.

  • Vor 11 Jahren

    @hurbalizer (« Danke, danke! Ich würde hier ja eigentlich gerne mitspammen, aber ich wage es nicht, diesen qualitativ beinahe hochstehenden Thread kaputt zu ballern.

    In diesem Sinne konzentriere ich mich auf's Popcorn fressen. »):

    Sehr nobel von Dir. Aber ich glaub das Popcorn kannste wieder einpacken. Ich jedenfalls bin hier nur weiter dabei, wenn wir uns mal wieder auf die bisherigen Kernthemen ("Nationalistische Gesinnung in der CDU", "Konzept des Heimatbegriffs" oder "Anti-Faschismus: Auch nur eine Form des Faschismus?"... oder so ähnlich...;)) widmen.

    Auf persönliche Schlammschlachten hab ich eigentlich eig. gar keinen Bock - auch wenn ich mich immer wieder mal dazu hinreißen lasse...

    :popcorn:

  • Vor 11 Jahren

    @Subversive1 (« ... wenn wir uns mal wieder auf die bisherigen Kernthemen ("Nationalistische Gesinnung in der CDU", "Konzept des Heimatbegriffs" oder "Anti-Faschismus: Auch nur eine Form des Faschismus?"... oder so ähnlich...;)) widmen. »):

    Jajaja :rolleyes: die wichtigen Themen...
    Mach dich doch einfach mal locker subversive.

    Die Menschen verkacken es schon seit tausenden von Jahren auch ohne dich und werden es auch noch mal ein paar tausend bringen..

    Hitler; Killertomaten; Atomwaffen; Pinky und Brain..

    Die Menschen versuchen ständig sich umzubringen und schaffen es einfach nicht. Ist das nicht herrlich komisch?

    Und dann kommst du mit "Konzept des Heimatbegriffs"...

  • Vor 11 Jahren

    Ich weiß. Ich sollte vllt. doch lieber Vorlesungssäle oder den schwarzen Block aufsuchen - nicht Internetforen populärer Musikmagazine...

    Mein Fehler! ;)

    Aber locker Phrasen dreschen ohne ein Ziel auf das man hinaus will ist doch auf Dauer auch ziemlich öde, oder nicht?