Fast acht Jahre ist es nun her, dass Kate Nash via MySpace ihre Karriere in Gang brachte. Doch da hören die Berührungspunkte zwischen dem sozialen Netzwerk und der Londoner Songwriterin auch schon auf. Glücklicherweise, sollte man meinen. Denn MySpace ist längst tot, doch die 25-Jährige bringt …

Zurück zur News
  • Vor 9 Jahren

    Jup, man darf äußerst gespannt sein.

  • Vor 9 Jahren

    @Foxi_Gonzales (« huss hodn. das ist doch schön
    rest ist außer nosaj thing uninteressant, kann mir wer erklären was alle von diesem mäckelmohr wollen ? »):

    Verstehe es auch nicht. Der Typ ist der groesste mick seit 'The Boondock Saints'. Scheint so einer zu sein, mit dem sich ganz normale junge Leute identifizieren koennen, die irgendwie underdogmaessig unterwegs sind, aber noch nicht genug, um in der Schule z.B. richtig vermoebelt oder anderweitig missbraucht zu werden. Richtig seichtes Zeug. Aber Asher Roth war schlimmer, Macklemore scheint im Gegensatz naemlich wenigstens nicht nur fuer hirnlose frat boys und Haenger zu sein.

  • Vor 9 Jahren

    Ach was, Asher Roth ist schon dope.

  • Vor 9 Jahren

    @CafPow (« hm, schade.
    dann eben mit Dido-Spaghetti-träger-bauchfrei-hipster-tops ans WFF. :D »):

    Bin ich auf jeden Fall für zu haben! Das dann aber nur mit Guy Fawkes Maske und dir als Schutzschild vor Bierdosenprojektilen. :D
    Und Kruppstahl darf man echt nicht sagen. Da fällt mir ein: Es gibt in Olpe einen Stadtteil namens "Neger". Ist sogar gegliedert in Unterneger, Mittelneger und Oberneger.

  • Vor 9 Jahren

    Ach was, Asher Roth ist schon dope.

  • Vor 9 Jahren

    @Morpho (« @CafPow (« hm, schade.
    dann eben mit Dido-Spaghetti-träger-bauchfrei-hipster-tops ans WFF. :D »):

    Bin ich auf jeden Fall für zu haben! Das dann aber nur mit Guy Fawkes Maske und dir als Schutzschild vor Bierdosenprojektilen. :D
    Und Kruppstahl darf man echt nicht sagen. Da fällt mir ein: Es gibt in Olpe einen Stadtteil namens "Neger". Ist sogar gegliedert in Unterneger, Mittelneger und Oberneger. »):

    auweia.

    wer isn da der Oberneger? :D

  • Vor 9 Jahren

    @CafPow (« @Morpho (« @CafPow (« hm, schade.
    dann eben mit Dido-Spaghetti-träger-bauchfrei-hipster-tops ans WFF. :D »):

    Bin ich auf jeden Fall für zu haben! Das dann aber nur mit Guy Fawkes Maske und dir als Schutzschild vor Bierdosenprojektilen. :D
    Und Kruppstahl darf man echt nicht sagen. Da fällt mir ein: Es gibt in Olpe einen Stadtteil namens "Neger". Ist sogar gegliedert in Unterneger, Mittelneger und Oberneger. »):

    auweia.

    wer isn da der Oberneger? :D »):

    Kann ich mir voll gut vorstellen, wie in dem Kaff ein einziger Ober-Bro im lila Pimpmantel mit passendem Hut und Spazierstock rumläuft. :D

  • Vor 9 Jahren

    @Morpho (« @CafPow (« @Morpho (« @CafPow (« hm, schade.
    dann eben mit Dido-Spaghetti-träger-bauchfrei-hipster-tops ans WFF. :D »):

    Bin ich auf jeden Fall für zu haben! Das dann aber nur mit Guy Fawkes Maske und dir als Schutzschild vor Bierdosenprojektilen. :D
    Und Kruppstahl darf man echt nicht sagen. Da fällt mir ein: Es gibt in Olpe einen Stadtteil namens "Neger". Ist sogar gegliedert in Unterneger, Mittelneger und Oberneger. »):

    auweia.

    wer isn da der Oberneger? :D »):

    Kann ich mir voll gut vorstellen, wie in dem Kaff ein einziger Ober-Bro im lila Pimpmantel mit passendem Hut und Spazierstock rumläuft. :D »):

    Denken wir da beide an dieselbe Person?
    http://www.youtube.com/watch?v=XK6_CH1cH3M

  • Vor 9 Jahren

    Haha, kannt ich nicht, aber genau so hab ich ihn mir vorgestellt. :D

  • Vor 9 Jahren

    Hoffen wir mal, dass Lordi wieder bissiger werden. Das letzte Album war ja sowas von weichgespült.

  • Vor 9 Jahren

    @InNo (« @Foxi_Gonzales (« huss hodn. das ist doch schön »):

    Yup. Freue mich auch riesig drauf. Meine Erwartungen können aber praktisch nur untertroffen werden, nachdem "Der Stoff..." auch 4 Jahre nach Release regelmäßig eines der meistgehörten Alben bei mir ist. Mann kann aber wirklich gespannt sein »):

    jo, husshodn sind mittlerweile die einzigen, bei denen ich mich im deutschrap noch wirklich auf einen release freue. es sollte viel mehr acts geben, die so gekonnte raps on point auf solch staubigen beats servieren.

  • Vor 9 Jahren

    Foxi
    jup - und vor allem sollten sich die ganzen Künstler mal ein wenig Zeit lassen mit ihren Alben. Man muss nicht alle 10-12 Monate ein Album releasen, das klingt doch immer nach Schnellschuß.

  • Vor 9 Jahren

    @Baudelaire (« @Foxi_Gonzales (« huss hodn. das ist doch schön
    rest ist außer nosaj thing uninteressant, kann mir wer erklären was alle von diesem mäckelmohr wollen ? »):

    Verstehe es auch nicht. Der Typ ist der groesste mick seit 'The Boondock Saints'. Scheint so einer zu sein, mit dem sich ganz normale junge Leute identifizieren koennen, die irgendwie underdogmaessig unterwegs sind, aber noch nicht genug, um in der Schule z.B. richtig vermoebelt oder anderweitig missbraucht zu werden. Richtig seichtes Zeug. Aber Asher Roth war schlimmer, Macklemore scheint im Gegensatz naemlich wenigstens nicht nur fuer hirnlose frat boys und Haenger zu sein. »):

    mh. ich will nicht übertreiben, aber manchmal, wenn ich was von macklemore höre oder n video seh denk ich ein so bisschen an cro. macklemore halt auf keinen fall so peinlich wack und dumm, aber im prinzip sind beide schon echt poplastig und haben diesen klischee-instagram-filter am start... einfach scheiß musik

  • Vor 9 Jahren

    Ich kenne diesen Macklemore nicht. Aber Cro ist ganz sicher nicht dumm. Und auf seine Art und Weise auch nicht peinlich oder wack. Sein HipHop-Stil ist halt ein anderer - das allein schon so sehr zu haten, DAS finde ich peinlich und wack. Wie ich z.B. Kollefarid alles gönne obwohl ich sie sehr mäßisch finde, so sollte das auch jeder andere mit Cro können. Yo. :)

  • Vor 9 Jahren

    Ich kenne diesen Macklemore nicht. Aber Cro ist ganz sicher nicht dumm. Und auf seine Art und Weise auch nicht peinlich oder wack. Sein HipHop-Stil ist halt ein anderer - das allein schon so sehr zu haten, DAS finde ich peinlich und wack. Wie ich z.B. Kollefarid alles gönne obwohl ich sie sehr mäßisch finde, so sollte das auch jeder andere mit Cro können. Yo. :)

  • Vor 9 Jahren

    hab mich lediglich zu der musik geäußert. die person cro ist mir ganz schön egal. gegen die person hinter akademiker würde ich sofort was sagen :)

  • Vor 9 Jahren

    @akademiker (« Sein HipHop-Stil ist halt ein anderer »):

    Von dem gibt's auch ein Hip Hop Album?

  • Vor 9 Jahren

    Also Cro wirkt in Interviews schon hin und wieder sehr dumm. Wie er die Teenies abkassiert, ist natürlich dann wieder ganz und gar nicht dumm. Fifty-fifty dumm also.