Außerdem ab Freitag erhältlich: Heinz Rudolf Kunze, Sarah, Shinedown & Mudi, Frank Turner etc.

Konstanz (leah) - Die Welt des DJ Koze: Wo fängt sie an, wo endet sie? Ist es Techno, Soul, Disco? Und wen außer Musikjournalisten interessiert das überhaupt? Auf "Knock Knock" bereichern dieses Mal Roisin Murphy, Jose Gonzalez, Speech von Arrested Development, Kurt Wagner von Lambchop und Sophia Kennedy den musikalischen Bewusstseinsstrom. Sogar Bon Ivers gespenstischer Gesang ist auf einem Track ("Bonfire") zu hören, allerdings behalf sich Koze hier der Methodik des Samplens.

Die Unbeschwertheit früherer Tage hat Reinhard Mey natürlich verloren, und von seinen neueren Liedern mag man halten was man will. Seine immer noch große Bühnen-Präsenz, seine Glaubwürdigkeit und auch seinen Witz dokumentiert der Mitschnitt der gleichnamigen Tour von 2017 "Mr. Lee - Live". Hier ein Zuschauer-Video von "Gute Nacht Freunde" aus Stuttgart:

Mit "Reverence" legen Parkway Drive ein Zeugnis vollkommener Dekonstruktion der eigenen Stärken ab. Die einstige Inkarnation des Metalcore kokettiert mit Metal ohne Core. Entfesselte Wut, die ungebremste Offensive, mit der die Australier ehemals alles in Schutt und Asche legten, macht Platz für nüchterne Berechnung und gähnende Leere.

Yung Hurn hält eigentlich nichts von kommerzieller Musik, Geld braucht er aber auch. Sein erstes reguläres Album "1220" zeigt die emotionale Seite des Wieners. Mit "Ok Cool", "GGGut", "MHM", "Sie schauen", "Hellwach" und "Bist Du Alleine" liefert er eine breite Auswahl an Vorab-Singles. Während die drei erstgenannten von beschränktem Wortschatz, Nonsense und Wiederholungen leben, orientieren sich letztere am Mainstream und setzten mit Oden an die Liebe auf ein Soundbild zwischen Trap und Pop.

Das laut.de-Entdecker-Radio - täglich neue Songs auf laut.fm/eins:

Diese Woche mit u.a. Father John Misty, SIND, Bayuk, Pete Yorn & Scarlett Johansson, Warmduscher, The Coral - checkt Charts und Neueinsteiger.

Alle Neuveröffentlichungen am 5. Mai:

Angelus Apatrida - Cabaret de la Guillotine
Aquillo - ii
Bärtsch - Awase
Chakuza - Suchen Und Zerstören 3
DeWolff - Thrust
Dragonforce - Re-Powered Within
Dj Koze - Knock Knock
Dimmu Borgir - Eonian
Die Edlseer - 25 Jahre - Owa heit do gemma feiern
Dr. Woggle & the Radio - Drop bombs to lose
Esbjörn Svensen Trio - E.S.T. Live In London
Emil Brandqvist Trio - Within A Dream
Frank Turner - Be More Kind
Fuck Yeah - Funny Farm
Gaz Coombes – World's Strongest Man
Grailknights - Knightfall
Heinz Rudolf Kunze - Schöne Grüße Vom Schicksal
Iceage - Beyondless
Ihsahn - Amr
Jon Hopkins - Singularity
Kathy Kelly - The Greatest Hits
Leon Bridges - Good Thing
Linda Hesse - Mach Ma Laut
Lichtblick - Lichtblick
Malik - Die Zukunft
Mary Roos - Mary (Meine Songs)
Mudi - Hasret
Midas Fall - Evaporate
Michael Schulte - Dreamer
North Alone - Next Stop CA
Otto Normal - Wieder Wir
Palace Winter - Nowadays
Parker Millsap - Other Arrangements
Parkway Drive - Reverence
Pish - Pish
Rabia Sorda - The World Ends Today
Royce Da 5'9" - Book Of Ryan
Reinhard Mey - Mr.Lee Live
Reef - Revelation
Reuben & The Dark – Arms of A Dream
Rougge - Cordes
Suicide Commando - Death Will Find You
Shinedown - Attention Attention
Shakey Graves - Can't Wake Up
Sarah - Zurück Zu Mir
Tamino – Tamino (EP)
The Last Bandoleros - San Antonio
The Lazys - Tropical Hazards
The Glitch Mob - See Without Eyes
Trampled By Turtles - Life Is Good On The Open Road
Yung Hurn - 1220
Various Artists - Kontor Trapical 2018 - The Festival Season
Various Artists - Coco Beach Ibiza Vol.7-Summer of Love
Various Artists - Club Sound Vol.85

Fotos

Parkway Drive

Parkway Drive,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Parkway Drive,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Parkway Drive,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Parkway Drive,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Parkway Drive,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Parkway Drive,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Parkway Drive,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Parkway Drive,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Parkway Drive,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Parkway Drive,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Parkway Drive,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Parkway Drive,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Parkway Drive,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Parkway Drive,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Parkway Drive,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Parkway Drive,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof)

Weiterlesen

laut.de-Porträt Reinhard Mey

"Solange ich hören kann, habe ich nach Auswegen aus dem Elend des deutschen Schlagers gesucht, dessen ewiggestriges internationalen Musiktrends Hinterherhinken …

laut.de-Porträt Yung Hurn

Swag-Rap-Provokation bleichgesichtiger Jünglinge, die x-te: Nachdem MoneyBoy 2010 den postironischen Swag aufdrehte, geht das Rap-Abendland mal wieder …

laut.de-Porträt DJ Koze

In der an Künstlernamen nicht gerade armen Musikbranche gibt es bisweilen skurrile Pseudonyme. Zu deren Trägern zählt auch Stefan Kozalla, den die …

laut.de-Porträt Parkway Drive

Australien hat so Einiges zu bieten - gerade im Musikbereich. Zum Beispiel die im Jahr 2003 gegründete Band Parkway Drive, die sich dem Hard- und Metalcore …

1 Kommentar mit 2 Antworten