Außerdem ab Freitag im Plattenladen: Ina Müller, Glee, Jeff Beck, Twilight Singers und viele mehr.

Konstanz (jos) - Ein Montag nach unserem Geschmack. Die Sonne blendet, Mogwai staubt noch aus unseren Ohren und die Post brachte eine neue Lieferung Praktikanten. Auch die ein oder andere Platte für die freitägliche Veröffentlichungsflut rollte zur Tür rein.

Allen voran das Abschiedsalbum von Mike Skinner, der The Streets mit "Computer And Blues" nun endgültig einstampft. Die Website hat er schon zugesperrt, die letzte Tour ist gerade im Gange. "Ich bin sehr stolz auf das Album, könnte mir aber nicht vorstellen, noch eines zu machen. Man kann nicht ewig weitermachen. Ich will einfach nicht mehr", so der Londoner, der seit 2002 mit "Original Pirate Material" frischen Wind in Englands Musikszene brachte.

Noch lange kein Ende nimmt hingegen Gil Scott-Heron, der seine aktuelle Platte "I'm New Here" von Jamie XX in ein neues Remix-Gewand stecken ließ. Auch mit 61 ist die Soullegende noch für jedes Experiment zu haben.

Bei seinen Leisten bleibt hingegen der Düsseldorfer Rap-Schuster Farid Bang mit seiner Straßenweisheit "Banger Leben Kürzer". Allein das Cover sieht wieder nach Weltuntergang aus.

Keinen Weltuntergang, dafür einen Thriller unterlegten die Alternativ-Heroen von Sonic Youth kürzlich mit einem sehr stimmigen Soundtrack, der ab Freitag auch in den Plattenläden steht. "Simon Werner a disparu" ist ein französischer Thriller, in dem die Musik von Thurston Moore, Kim Gordon & Co. mindestens genau so angsteinflößend ausfällt wie die Story.

Ohne Spannung und Schockmomente, dafür mit lupenreinem Singer/Songwriter-Pop liefert Ina Müller auch ihr neuestes Album "Das Wär Dein Lied Gewesen" ab.

Alle Neuveröffentlichungen am 18. Februar:

Farid Bang Banger leben kürzer

Jeff Beck Rock'n'Roll-Party

Charles Bradley No Time For Dreaming

Chapeau Claque Hab & Hut

Cesária Évora Cesária Évora

David Fridlund Some day, eventually, in the future...

Gil Scott-Heron & Jamie XX We're New Here

Glee Glee- The Music Season 1

Long Distance Calling Long Distance Calling

Ina Müller Das wär dein Lied gewesen

Carl Noren Owls

Ring Ensemble Ring Ensemble

Sean Rowe Magic

Sonic Youth Simon Werner a disparu

Tahiti 80 The Past, The Present & The Possible Human Sounds

The Blue Van Love Shot

The Streets Computers And Blues

This Is Head 0001

Treefight For Sunlight Treefight For Sunlight

Twilight Singers Dynamite Steps

Zico Zufällig Genau So

Zoey Van Goey Propeller Versus Wings

Auf laut.fm/eddy-time lässt unser Metal-Fachmann Michael "Eddy" Edele von Montag bis Donnerstag (13-15 und 20-22 Uhr) seine ganz persönlichen Neuveröffentlichungen im Metal/Hardcore/Gothic-Bereich auf euch los. Die Wiederholungen entnehmt bitte seinem Sendeplan.

Eddys blutige Metalecke der Verdammnis:

Arkhum Anno Universum

Ava Inferi Onyx

Benedictum Dominion

Betzefer Freedom To The Slave Makers

Blutengel Tränenherz

Bonsai Kitten Done With Hell

Dalriada Ígéret

Deicide To Hell With God

Destruction Day Of Reckoning

Devildriver Beast

Elane Arcane

Emmure Speaker Of The Dead

Maxxwell All In

Neuraxis Asylon

Reflection Advertising Violence

Sparzanza Folie Á Cinq

Scheepers Scheepers

Ten Stormwarning

The Project Hate MCMXCIX Bleeding The New Apocalypse

Trans-Siberian Orchestra Night Castle

Vreid V

10 Kommentare

  • Vor 9 Jahren

    @uselessDM (« Wirklich schade um The Streets, aber ich habe irgendwo gelesen (Musikexpress?) ein Album soll noch kommen. »):

    Ähämm? Lesen? Dum?

    ich zitiere: "Auch die ein oder andere Platte für die freitägliche Veröffentlichungsflut rollte zur Tür rein. Allen voran das Abschiedsalbum von Mike Skinner, der The Streets mit "Computer And Blues" nun endgültig einstampft."

    Irgendwo gelesen ... meine Fresse!

  • Vor 9 Jahren

    Auf Carl Noren's Solodings bin ech gespannt. Single ist nett...warscheinlich wird das Album einen nicht wegblasen, aber für ruhige Stunden ganz geeignet sein...

  • Vor 9 Jahren

    Skinner macht ja nur "the streets" dicht, er selbst wird schon noch für gute Musik sorgen, abwarten was er künftig bringt..