Man kann ja doch mal 'ne Woche beruhigt in Urlaub gehen, ohne dass die Kollegen wieder Quatsch wählen. Das starke 1984-Debüt ist Album der Woche, sauber. Höchstens die Tatsache, dass Kollege Dobler trotz fehlender Wuschelmähne seine Fanbrille in Sachen The Cure rutschfest auf der Nase behielt, ist …

Zurück zur News
  • Vor 13 Jahren

    Immerhin einem, dem's gefällt... :)

    Ich muss unbedingt mal reinhören. Der Free-Track klang schon verdammt geil und die Single gefällt mir auch ganz gut. Besonders in diesem House-Remix, der auf einer Promo-Platte drauf ist. Nur klingt das alles auf MySpace richtig mies (nicht musikalisch, sondern einfach nur der Sound), da warte ich lieber bis Freitag bzw. Donnerstag. Und wenn's gefällt, kauf ich's nach, aber zurzeit lass ich das erstmal sein.

  • Vor 13 Jahren

    @Garret (« nur ein billiges plagiat und ein aufwärmer alter zeiten »):
    Wenn du danach gehst, dürftest du auch nicht SBM feiern :whiz:

  • Vor 13 Jahren

    @InNo (« @Garret (« nur ein billiges plagiat und ein aufwärmer alter zeiten »):
    Wenn du danach gehst, dürftest du auch nicht SBM feiern :whiz: »):

    es ist etwas anderes EINEN song aufzuwärmen auf albumlänge ohne große geschichte ALS einen ganzen style bezogen auf alben und viele features 1999-2003 wiederheraufzuholen bzw zu würdigen und die bitten der vielen fans zu erhören..

    ganz einfach

  • Vor 13 Jahren

    Er hat doch schon von ein paar Jahren gesagt, daß er vorhat, seine Platten jeweils abwechselnd als "Neger" und "Bobby Dick" aufzunehmen (-->Irgendwie auch so ne Alter-Ego-Geschichte). Was man von dem Konzept hält, ist jedem selbst überlassen, ich finds aber konsequent das jetzt durchzuziehen, statt auf "Neger Pt. 3" oder Ähnliches zu setzen. Im Endeffekt ist alles Geschmackssache, und bei B-Tight bin ich irgendwie unbelehrbar...

  • Vor 13 Jahren

    Da stand auch was von Celine Dion *Schauder*

  • Vor 13 Jahren

    B-Tight war eig immer recht gut, allerdings nur wenn er im Duett mit Sido zu hören war. Alleine is er irgendwo zwischen Torch und King Ali einzureihen.

  • Vor 13 Jahren

    er hat allein seine qualitäten die durchaus super sind. aber nicht mehr in dieser form aktuell. das ist bullshit

  • Vor 13 Jahren

    Stefan Gwildis!

    Und wieder ein hübsches Werk von ihm. :klatbier:

  • Vor 13 Jahren

    ich will grace jones ,
    was man vorab hören konnte war schon beeindruckend.
    wird keinen mehr kratzen aber ich freu mich drauf.

  • Vor 13 Jahren

    @Testave (« B-Tight war eig immer recht gut, allerdings nur wenn er im Duett mit Sido zu hören war. Alleine is er irgendwo zwischen Torch und King Ali einzureihen. »):

    Allein ist B-Tight sogar noch besser als mit irgendwelchen anderen Leuten. "Neger Neger", "Zack! Zack!", "F*ckparade" und "Ich bin's" sind ja wohl richtig geile Tracks und technisch ist Bobby eigentlich auch richtig gut (wie übel der z.B. auf "Wo sind die Gegnaz?" mit Tony D abgeht, ist einfach nur krank), aber ob er das auch immer noch drauf hat. Die meisten meinen ja leider nicht.

  • Vor 13 Jahren

    @Texas CrieZ (« Allein ist B-Tight sogar noch besser als mit irgendwelchen anderen Leuten. »):
    Die alten Royal TS-Sachen sind unnf*ckbar! Genau wie Heiße Ware mit Tony. Ich warte immer noch auf die jeweiligen Fortsetzungen

  • Vor 13 Jahren

    Royal TS ist tot. Haben Sido und Bobby zumindest auf dem Orgi Pörnchen Soundtrack 5 gesagt.

  • Vor 13 Jahren

    Zitat (« Royal TS ist tot. Haben Sido und Bobby zumindest auf dem Orgi Pörnchen Soundtrack 5 gesagt. »):
    Auch nur weil die sich schon seit Jahren A.i.d.S. nennen... Hab den Sinn dieser Aussage eh nicht verstanden

  • Vor 13 Jahren

    Komisch Texas. Ich fand alle Tracks auf Neger Neger (abgesehen von den 6 Bonus Tracks auf CD2) schrecklich...genau diese CD war sogar der Grund für meine Aussage vonwegen Einzel und Doppel (mit Sido).

  • Vor 13 Jahren

    babus gästeliste haut ja alles weg...

  • Vor 13 Jahren

    das wichtigste album fehlt und das ist meines: THE SONIC BOOM FOUNDATION mit ihrem Labeldebüt.

    hell yeah!

    google kann euch genaueres sagen.

  • Vor 13 Jahren

    das wird kein gutes wochenende....naja....vielleicht is next week ja wieder wat ordentliches dabei...

    de randfichten; jimi blue...ppffff

    wo is eigentlich die plattenkritik zu tok tok tok oder jazzanova, stattdessen anastacia und son schmarrn....schämt euch!!!!