Rihanna, haha, was haben wir gelacht. Hat natürlich noch nie was von Queens Of The Stone Age gehört und hält ihren neuen Albumtitel "Rated R" nun für State of the Art. Aber wie soll sie den auch kennen, im Jahr 2000 performte die Sängerin ja maximal in irgendeinem Antillen-Kindergarten.

Außer …

Zurück zur News
  • Vor 11 Jahren

    Rakim, sonst nichts. Und Shirley Bassey stand letzte Woche auch schon drin, wenn ich mich nicht irre.

  • Vor 11 Jahren

    Sag mal könntet ihr vielleicht aus der Metal Ecke ne Rock und Metal Ecke machen? Ich hab beim runterscrollen fast Tom Petty übersehen weil ich dachte oben ist der übliche Pop Kram.

  • Vor 11 Jahren

    Irgendwie bin ich heute begriffsstutzig. Ist das hier "Von diesen könnte die kommende Veröffentlichungswoche
    fraglos ein paar mehr vertragen: Thomas Godoj, Reamonn live oder Britneys gesammelte Werke lassen einen jahreszeitengerecht eher frösteln." jetzt ne positive oder negative Ansage für die drei? *kopfkratz*

  • Vor 11 Jahren

    Tom Waits. Ganz klar.
    Und Eloy muß wohl ebenfalls sein. Nach 11 Jahren Durststrecke ... und Hannes Folberth ist anscheinend auch wieder mit von der Partie :D

    Gruß
    Skywise

  • Vor 11 Jahren

    Und ne Rap-Ecke, wäre auch gut, da gehen auch immer viele Releases unter.

  • Vor 11 Jahren

    Bin auf Snaga & Pillath gespannt...

  • Vor 11 Jahren

    Ich geire schon auf Suicidal Angels und Dark Funeral

  • Vor 11 Jahren

    @lautuser (« Und ne Rap-Ecke, wäre auch gut, da gehen auch immer viele Releases unter. »):

    Das liegt wohl in der Natur der Sache. Laut.de kann ja schlecht von allen Richtungen viele Releases berücksichtigen.Wie sollten die das stemmen? Geht ja auch bei Metal viel unter.

  • Vor 11 Jahren

    @Cyclonos (« @lautuser (« Und ne Rap-Ecke, wäre auch gut, da gehen auch immer viele Releases unter. »):

    Das liegt wohl in der Natur der Sache. Laut.de kann ja schlecht von allen Richtungen viele Releases berücksichtigen.Wie sollten die das stemmen? Geht ja auch bei Metal viel unter. »):

    Naja, da die Red eh in Köpfe mit verschiedenen Richtungen aufgeteilt ist, kann auch jeder mal alle zwei Wochen die 2-3 einschlägigen Seiten checken und die "Neue Platten"-Sektion umfangreicher machen, dann könnte man sich als Leser das checken der anderen Seiten sparen.. Wenn bei Metal, warum nicht auch bei anderen Genres?

    Wäre nicht viel Mehr-Arbeit, sicher nicht.

  • Vor 11 Jahren

    TOM!!!

    edit:
    8 Songs zum Reinhören (http://www.tomwaits.com/news/article/60/To…) ,allerdings braucht es eine Mailadresse.

  • Vor 11 Jahren

    @lautuser (« Wäre nicht viel Mehr-Arbeit, sicher nicht. »):

    wenn das so wenig arbeit ist, mach es doch.
    trag alle veröffentlichungen, die hier nicht besprochen werden, zusammen. Du kannst ja für jede woche einen eigenen thread erstellen.
    interpret - albumtitel - link auf besprechung

    macht doch keine arbeit.

  • Vor 11 Jahren

    @Paranoid_Android (« @lautuser (« Wäre nicht viel Mehr-Arbeit, sicher nicht. »):

    wenn das so wenig arbeit ist, mach es doch.
    trag alle veröffentlichungen, die hier nicht besprochen werden, zusammen. Du kannst ja für jede woche einen eigenen thread erstellen.
    interpret - albumtitel - link auf besprechung

    macht doch keine arbeit. »):

    Alle Veröffentlichungen.. Ich sprach von einer Rap-Ecke - und die kann, wie die Metal-Ecke, von einem Rap-Red geführt werden.

    Ne handvoll User aus der rap-bar haben eh immer alle Releases auf dem Schirm und Dani sicher ebenfalls.

  • Vor 11 Jahren

    @OKLife (« Goil Thomas Godoj. :D »):

    Der lebt noch???

  • Vor 11 Jahren

    @lautuser (« @Paranoid_Android (« @lautuser (« Wäre nicht viel Mehr-Arbeit, sicher nicht. »):

    wenn das so wenig arbeit ist, mach es doch.
    trag alle veröffentlichungen, die hier nicht besprochen werden, zusammen. Du kannst ja für jede woche einen eigenen thread erstellen.
    interpret - albumtitel - link auf besprechung

    macht doch keine arbeit. »):

    Alle Veröffentlichungen.. Ich sprach von einer Rap-Ecke - und die kann, wie die Metal-Ecke, von einem Rap-Red geführt werden.

    Ne handvoll User aus der rap-bar haben eh immer alle Releases auf dem Schirm und Dani sicher ebenfalls. »):

    Dann sollen sie Sodi und Garret mit bemustern und die schreiben dann alle Rap Reviews. Das wär doch mal deren Traum. :D

    Beim nächsten Bushido release gibts dann die erste 6 Punkte Wertung auf Laut.de überhaupt nebst 10.000 Wörter Aufsatz warum die szene zum hundersten Mal "zerfikkt" wird und bei Curse gibts dann eine 2 Worte Review : "Scheiss Backpacker". :D

  • Vor 11 Jahren

    @satanic667 (« @OKLife (« Goil Thomas Godoj. :D »):

    Der lebt noch??? »):

    Hast ihn halt verfehlt.

  • Vor 11 Jahren

    @Cyclonos (« @satanic667 (« @OKLife (« Goil Thomas Godoj. :D »):

    Der lebt noch??? »):

    Hast ihn halt verfehlt. »):

    Schau ihn dir mal live an, dann wirst du sehen, dass er richtig was kann

  • Vor 11 Jahren

    @Cyclonos («

    Dann sollen sie Sodi und Garret mit bemustern und die schreiben dann alle Rap Reviews. Das wär doch mal deren Traum. :D

    Beim nächsten Bushido release gibts dann die erste 6 Punkte Wertung auf Laut.de überhaupt nebst 10.000 Wörter Aufsatz warum die szene zum hundersten Mal "zerfikkt" wird und bei Curse gibts dann eine 2 Worte Review : "Scheiss Backpacker". :D »):

    :) Und deswegen schreibt auch Dani besser die Reviews, denn so würde es laufen.

  • Vor 11 Jahren

    @zack-zack..aber zack (« @Cyclonos (« @satanic667 (« @OKLife (« Goil Thomas Godoj. :D »):

    Der lebt noch??? »):

    Hast ihn halt verfehlt. »):

    Schau ihn dir mal live an, dann wirst du sehen, dass er richtig was kann »):

    Ich stelle das nicht in Abrede aber halte doch lieber Abstand. Ich muss schliesslich an meinen Ruf denken.
    Was soll ich denn machen wenn meine Kumpels mich da sehen? Dann bin ich nicht mehr trve genug :D

  • Vor 11 Jahren

    @lautuser (« @Cyclonos («

    Dann sollen sie Sodi und Garret mit bemustern und die schreiben dann alle Rap Reviews. Das wär doch mal deren Traum. :D

    Beim nächsten Bushido release gibts dann die erste 6 Punkte Wertung auf Laut.de überhaupt nebst 10.000 Wörter Aufsatz warum die szene zum hundersten Mal "zerfikkt" wird und bei Curse gibts dann eine 2 Worte Review : "Scheiss Backpacker". :D »):

    :) Und deswegen schreibt auch Dani besser die Reviews, denn so würde es laufen. »):

    Wär aber unterhaltsam. Dann würde ich auch Rap Reviews lesen.

    Übrigens finde ich den Begriff "Eddies lauschige Metalecke doof". Das müsste "Eddys blutige Metalecke der Verdammnis" heissen. Und der Rap Corner heisst dann "tightes Rap Ghetto"