Sido, Azad, Olli Banjo, Samy Deluxe, Laas Unltd. - die Liste der Feature-Partner wirkt schier grenzenlos auf "Essahdamus", dem neuen Mixtape von Kool Savas. Die ersten drei Singles überzeugen nicht wirklich, vor allem bei "Auge" und "Triumph" nerven die cheesy Hooks. Doch auf den restlichen 15 Tracks …

Zurück zur News
  • Vor 2 Jahren

    Aha, Apollo Brown also diesen Freitag, das erklärt die fehlenden Tracks bisher.

    Ansonsten Onkelz mal durchskippen.

  • Vor 2 Jahren

    neue onkelz wird natürlich elendig beschissen werden, aber an dem tag werde ich trotzdem mit breitestem lächeln und voller vorfreude auf der arbeit erscheinen.
    gucken, ob skywise es noch drauf hat ;-)

    • Vor 2 Jahren

      ich vermisse ihn in letzter zeit sehr :( ich hoffe auch sehr auf ein comeback zum neuen onkelz album! ich hoffe auch auf kneipi und co. gerade auch ein paranoid_android hat da seinen mann zu stehen!!!!
      ich werde natürlich den dazugehörigen diskuSSionSStrang nutzen um werbung für das neue rac´n´rollige W.A.W-tribut album zu machen

    • Vor 2 Jahren

      ich bitte darum, da können bestimmt einige die schöne gelegenheit nutzen und ihren musikalischen horizont mal ein bisschen erweitern.
      mein persönliches highlight wär allerdings ein comeback von bimbopilotsoundso, um das album auch im angemessenen rahmen gebührend würdigen zu können.

    • Vor 2 Jahren

      ja! kennst du eigentlich no!se? die haben vor zwei jahren nen album rausgebracht, dem ich unbedingt mehr zeit widmen wollte... was wirklich cool war... es aber verplant hab :o die haben jetzt wieder eins draußen, wenn mich nicht alles täuscht sogar ein feature mit al von den murphys

    • Vor 2 Jahren

      hab ich dich vor ner woche oder so mal drauf angesprochen ;-)
      sehr gute band, neues album kann auch richtig was.
      in dem zusammenhang sind auch unbedingt bishops green zu nennen, falls du die noch nicht kennen solltest.

    • Vor 2 Jahren

      Naja, vorausgesetzt laut bekommt es halbwegs zeitnah hin einen Fred aufzumachen.

    • Vor 2 Jahren

      das sollte doch im lautschen interesse sein, fällt die weihnachtsgratifikation auch nicht so lumpig aus.

  • Vor 2 Jahren

    Onkelz ? wer es braucht, von mir 1/5. Warte da lieber auf The Answer

    • Vor 2 Jahren

      mike the bike geht noch einen schritt weiter als anderen: nicht nur ungehört, nein!, unveröffentlicht 1/5.
      dafür probs.
      und natürlich schliesse ich mich der wertung an!

    • Vor 2 Jahren

      finde es weiterhin bemerkenswert das die onkelz bei euch klassischen "lautusern" (sorry@lauti) immernoch für solch emotionale schübe sorgen...fakt ist, das dieses album die deutsche musikszene zerbersten wird. ob euch indie-fans das jetzt gefällt oder nicht, sei mal dahingestellt...ich stelle mir bei onkelz mukke (und auch dem rechtlichen deutschrock) eigentlich nur eine frage... wie kann man ein genre feiern, welches offensichtlich nur drauf ausgelegt ist in kombination mit erheblichem alk-konsum genossen zu werden? was hört ein onkelz bzw fw fan wenn er wieder nüchtern ist?

    • Vor 2 Jahren

      Nun Lieber Sodhan ,.. hier geht es mir nicht um Musik sondern um die Vita von den Onkelz und Ihrem Vorturner. Wiederlicher Zeitgenosse. Aber wie gesagt Ihr seit alle Erwachsen und dürft eure eigene Meinung/Wahrheit zusammenstupfen. Allein die Musik reisst mich aber auch nicht vom Hocker.

    • Vor 2 Jahren

      Ihr schreibt euch auch alles so, wie es euch gerade passt. Ihr seid ebenso in der Zeit stehen geblieben, wie so mancher Onkelz-Fan.
      Ich bin sehr gespannt auf das Album. Die Geschichten um Kevin und seine Reaktionen darauf haben mich genau so geschockt, wie jeden normal denkenden Menschen auch...also keine AfD-Wähler ^^
      Auch die Geschichte mit "was vorbei ist, ist vorbei" und dann ein solches Comeback zu starten, mutet befremdlich an und widerspricht allem, wofür die Onkelz damals (für mich) standen.
      Nichtsdestotrotz werde ich mir das Album zulegen und sehen, ob es an alte Werke anknüpfen kann oder eher zwischen den Alben " Ein böses Märchen … aus tausend finsteren Nächten" und "Adios" rumdümpelt, woraus mir persönlich nur einige Songs gefallen haben.
      Wir werden sehen!
      An diejenigen, die nur zum haten hier bei laut.de angemeldet sind: Lasst euch weiter von euren Ehefrauen (wen überhaupt vorhanden) verprügeln, hockt den ganzen Tag deprissiv durch Vitamin-D-Mangel vor euren Rechnern und zockt WoW, aber postet bitte nicht eure überflüssigen Kommentare...ihr würdet dem normalen laut-User einen großen Gefallen tun!

    • Vor 2 Jahren

      nun Jens, der einzige der hier im moment "hatet" ist der Junge der vor deinem Spiegel sitzt. Mir sind die Onkelz im bestenfall eben egal bis scheissegal. Ist doch nicht schlimm. Nun ab in die Muckibude nicht das mich meine Ehefrau noch verprügelt :-)

  • Vor 2 Jahren

    Krass, helmet vielleicht mit dem passendsten Albumtitel zum jüngeren Verlauf ihrer Karriere EVER! Bleiben für mich unfehlbar in der Phase Meantime bis Aftertaste, danach nur noch gewichtigere Selbstzitate als im Hause Placebo.
    Sehe gerade noch Crowbar und und Project Pitchfork, ist schon wieder 90s-Gedenkwoche?!

    Ansonsten: Nach langer Zeit wieder mal ne richtig starke Woche für die Various Artists, vor allem das seit Ionen von Fans weltweit herbeigesehnte "Giraffenaffen 5" wird Genres aus dem gesamten Spektrum der Musik sprengen!

  • Vor 2 Jahren

    Anaal Nathrakh- geht in Deckung. :ill:

    Ansonsten könnten Planes Mistaken For Stars, King Dude und Wolfgang Muthspiel/Brad Mehldau interessant sein.

  • Vor 2 Jahren

    nachdem ich westernhagen gelesen habe, musste ich mir "das herz eines boxers" anmachen. super album. nicht zu vergleichen mit dem schrott von heute. schon eine traurige entwicklung.

  • Vor 2 Jahren

    Dieser Kommentar wurde vor 2 Jahren durch den Autor entfernt.

  • Vor 2 Jahren

    lebt savas immer noch? :damn: aber geil, ne neue crowbar. tighte sache. wird hier zwar nicht besprochen werden aber geil ist es trotzdem. mal schauen, wie die neue dope wird. mal schauen wer besser wegkommt. korn oder dope

  • Vor 2 Jahren

    Planes Mistaken For Stars, darauf freue ich mich, gibt es eine Chance, dass die besprochen wird? Nada Surf mit Orchester könnte auch cool sein.

  • Vor 2 Jahren

    essahdamus wird sicher der gipfel der wackness...deutschrap im kompletten schwachstruller-modus. hoffe das der essah zeitnah komplett in den kika-kosmos migriert

  • Vor 2 Jahren

    Apollo Brown wird sicher gut, Savas wohl eher nicht so...
    Auf Kalim bin ich auch gespannt.

  • Vor 2 Jahren

    Freue mich nach wie vor auf den Yurderi-Hundesohn, Onkelz werde ich mir auch mal geben, 'Viva Los Tioz' ist halt schon ein Topalbum.

    • Vor 2 Jahren

      "....'Viva Los Tioz' ist halt schon ein Topalbum......"

      zuviel verdünner geschnuppert?

    • Vor 2 Jahren

      Paar Momente hat das Album, aber E.I.N.Z. war meiner Meinung absolut die beste Onkelz-Scheibe ever.

    • Vor 2 Jahren

      Hoho, voll getriggert, hoho. Getriggert. Hoho. Triggern, hoho.

      Aber ist schon lustig, dass hier immer der am lautesten lacht, der musikalisch ungefaehr so aufgeschlossen ist wie Sancho. :lol:

    • Vor 2 Jahren

      Craze ist Genrelimitiert, andere coole Dudes halt Genreoffen, das wir er nie verstehen.

    • Vor 2 Jahren

      Vor allem ist er yeezylimitiert und verspielt damit jedes Recht auf Einwand.

    • Vor 2 Jahren

      Die Devise von Craze ist nun mal auch: was d'r Schwoab ned kennd, frissd 'r ned!

      Abgesehen von den dicks von Kanye und seinem Herzchen "Thugga". :lol:

    • Vor 2 Jahren

      Seit wann wird craze gebasht?

    • Vor 2 Jahren

      Er war hier in letzter Zeit mal wieder etwas zu krank- und krampfhaft unterwegs. Und da er unserem gut gemeinten Urlaubsrat nicht nachkommen wollte, muss eben die harte Hand ausgepackt werden. Der Schwabe ist ja von Natur aus auch eher ein demuetiger Buckler.

    • Vor 2 Jahren

      Sein Schüler manback wird ihm langsam zum Vorbild. Da muss einfach gegengesteuert werden. Obacht wird empfohlen.

    • Vor 2 Jahren

      Craze hat einfach zu viele Nüsse gedreht in letzter Zeit.

    • Vor 2 Jahren

      gromky hat soeben den Beschluss gefasst, dass "triggern" dort und auf laut.de ab sofort geächtet wird.

      #triggerfreiezone

    • Vor 2 Jahren

      lauti, bitte halt mal den Rand und laber nicht einfach mit, weil du denkst du wärst cool, ok? :)
      Baude, wieso bist du aktuell so butthurt? Bist du in einer romantischen Beziehung zum Kabelitz und ich habe somit dein Boo molested oder was geht? :D

    • Vor 2 Jahren

      Craze, es geht hier um Dich, nicht um mich, oder irgendwelche Coolness.

    • Vor 2 Jahren

      Ich habe ueberhaupt keinen Schimmer, warum du dich an Sven festgebissen hast. Mit Sexismus habe ich jedenfalls schon mal gar kein Problem, im Gegenteil. ;) Ich finde nur, dass du es hier in letzter Zeit einfach mit dem krankhaften Geflame uebertreibst und mal einen oder zwei Gaenge runterfahren solltest, und kann aus eigener Erfahrung sagen, private Probleme sollte man nicht auf laut.de verarbeiten.

      Daher auch nochmal die Empfehlung: geh' mal wieder fuer 2-3 Monate nach Indien, oder reise den suedostasiatischen Schwabenpfad entlang. Hauptsache, du kannst mal abschalten und an was anderes denken. Jeder hier sieht, dass du es noetig hast!

    • Vor 2 Jahren

      Gilt natürlich auch für manback. Klar ist's stressig für junge Eltern, aber das hier ist nicht das richtige Ventil, ich spreche da aus Erfahrung :)

      ...und ohne Scheiß: Hab ja (weil ich, wie die meisten hier, tatsächlich ein wenig gestört bin) die "Verbannung ins brigitte-Forum" damals tatsächlich für 2 Monate angenommen... Da bist du mit Geflame erst mal in allerbester Gesellschaft. Wie die sich da zum Teil auseinandernehmen für noch weniger als wir uns hier, und zwar bekennende Männer genauso wie Frauen oder abseits davon Definierte...Da sind wir echt die Krabbelgruppe unter den Foren ;)

    • Vor 2 Jahren

      brigitte-forum.... :suspect:

      gibt's irgend ne steile these mit der wir da aufschlagen können? das könnte lustig sein.

    • Vor 2 Jahren

      Die Kultivierung des positiven Sexismus als wichtiger Meilenstein in der frühen Phase des Informationszeitalters.

    • Vor 2 Jahren

      ME ist das von der Nutzerfrequenz nicht vergleichbar... Meistens waren gerade zwischen 8.000-12.000 andere registrierte Nutzer online, wenn ich aktiv war. Wird einem zumindest suggeriert.

      Da müssten wir schon als konstante und konsequente assi-Gruppe aufschlagen, damit jemand was mitbekommt. Der Musik-Sektor dort wiederum ist, wie erwartet, extrem beliebig, ungeordnet und über weite Strecken unmoderiert. Der spielt dort wohl keine große Rolle. Alle anderen antizipierten menschlichen Abgründe findet man jedoch facettenreicher und häufiger auf die verschiedenen Themen verteilt als hier. Könnte natürlich auch sein, dass dort wie hier jeder 12 Accs hat, nur halt streng mit einem Acc pro Themenbereich statt pro Charakter-Spleen.

    • Vor 2 Jahren

      ich habe hier nur einen acc in dem ich all meine menschlichen abgründe versammele.

    • Vor 2 Jahren

      Was denn, nicht mal den stets zustimmenden Zweitacc? Dann bist du auf diesen Kampf evtl. nicht ausreichend vorbereitet...

      laut.de ist im wahrsten Sinne des Wortes viel Rauch um nichts. Brigitte.de dagegen ist noch mehr Rauch um überhaupt nichts.
      Und der war, genau genommen, ja auch (bewusst oder nicht) beschissener als der erste (und eine der ganz wenigen gelungenen übersetzten Filmtitel ins Deutsche dazu).

    • Vor 2 Jahren

      Ich kann da dem User soulburn nur uneingeschränkt zustimmen.

    • Vor 2 Jahren

      Ich stimme soulburn und Funkibrudi ebenfalls zu.

    • Vor 2 Jahren

      @DaFunk und Morpho, danke. Wusste, dass ich mich auf euch übliche Verdächtige verlassen kann.

    • Vor 2 Jahren

      Reg dich nicht auf Morpho.

    • Vor 2 Jahren

      :lol: :lol:

      Ich hatte uebrigens nur einen einzigen Zweitaccount, damals hatte die laut.BAR noch geoeffnet: Vapor_Trail. Viele Beitraege gab es darunter nicht.

      Wenn ich aber dran denke, wie nachhaltig sich Sancho hier mit dieser Aktion verewigt hat, bereue ich es fast. Auch wenn er damit fuer immer hier der laughing stock schlechthin bleibt. :lol:

    • Vor 2 Jahren

      Ich bin hier nicht mehr so häufig, weil ich einfach nichts lustiges, ironisches bzw. sexistisches beitragen könnte so wie früher, aber ich bin und lese hier immer noch gerne. Deswegen verstehe ich Hurensöhne wie Manback überhaupt nicht...redet von Familie und Job und postet regelmäßiger als ich. Da ich auch Familie und Job habe wundert es mich, dass er trotz seiner Aussagen " Es kümmert mich nicht, ich trolle nur" immer sofort reagiert...seine Zeit ist ihm zu kostbar um hier alles zu kommentieren :-) schon klar...HURENSOHN! Bis auf diesen Spacken ist eigentlich alles gut und der Hurensohn findet sich bestimmt richtig lustig...so viel zum Thema aggros bei Laut.de auszuleben:-d

    • Vor 2 Jahren

      Vapor-trail...wirklich???Alter!!!!!!!!

    • Vor 2 Jahren

      Manback existiert nicht, hab ich schon oft gesagt und kann es auch immer wieder wiederholen. :lol: Nichts von allen (Ingenieur, Job, Frau, Kind, Herkunft) ist wahr. Alles ausgedacht, teils geskriptet, teils improvisiert. :-)

      Alles nur das Produkt eines Internetaktionskünstlers. :-)

    • Vor 2 Jahren

      Das macht mich dann wirklich traurig...Du Hurensohn hast kein leben...das ist echt mies

    • Vor 2 Jahren

      Du hast schon häufiger erwähnt das alles Fake ist??? Wie gesagt...deine Beiträge lese ich schon lange nicht mehr :-)

    • Vor 2 Jahren

      Dieser Kommentar wurde vor 2 Jahren durch den Autor entfernt.

    • Vor 2 Jahren

      So wie all die Nasen, die sich an all den Fakes hier abarbeiten. :lol:

    • Vor 2 Jahren

      Kam ja auch schon so häufig vor, Hurensohn...ich darf auch mal :-)

    • Vor 2 Jahren

      @blade. meld dich mal wieder bei gromky, natürlich auf heftigem haze und pet

      @harald besser wird dein müll ja dadurch auch nich. unterhaltsamer auch nicht sonderlicht. aber hey, dein nächster beschissener kommentar mit ner *insert-beleidung wird sicher total irre stark. lass dich nicht lumpen

    • Vor 2 Jahren

      Baude, vermutlich hast DU dich zu sehr an "Sven" "festgebissen". :lol:
      Ansonsten versteh ich die Aufregung nicht: Manback ist ein Hurensohn, Toriyamafag sollte klar sein, laut ist eine Lauchplattform, wieso sollte ich da ne Auszeit nehmen? ;)

    • Vor 2 Jahren

      Optional kannst du es natuerlich weiterhin so treiben: Young Thug, Kanye und die aktuellen (unschwulen) Trends der Stunde jubelpersern, Leuten hinterher stalken und deinen Privatfrust hier ablassen.

      Ich hoffe dennoch fuer dich, dass du bald aus deinem augenscheinlichen Tief herausfindest und die wenigen positiven Seiten des Lebens in Sueddeutschland geniessen kannst.

    • Vor 2 Jahren

      @DaFunk/Morpho:

      Na vielen Dank. Mein DJ-Kumpel, von dem ich hier auch regelmäßig Musik- und Kulturtipps mit einstreue, verfolgt das seit Jahren so am Rande...
      Der glaubt mir z.B. bis heute nicht, dass jenzo NICHT mein Zweitacc ist (allein schon wegen selber Geburtsjahrgang) und ist außerdem Freund der These "laut.de = 3 Personen mit insgesamt 60 Accs".

      Morpho und eben DaFunk hatte er aufgrund der Überschneidungen musikalischer Vorlieben auch lange Zeit unter Verdacht. Der ist damit ja nun sicher zerstreut. :D

      Darüber hinaus: Weisheit spricht aus baude. Leben ist soviel mehr als sich über den Scheiß und die Scheißer hier aufzuregen.

    • Vor 2 Jahren

      Vollwertige Zweitaccounts hat hier fast niemand.

      Dafür unzählige kleine Muppets, die aber auch nahezu restlos gebannt wurden. Der Großteil ist intern inzwischen bekannt und in der Regel kurzlebig (gibt paar Ausnahmen). Unter der "Stammuserschaft" gibt es soweit ich weiß niemanden doppelt, aber wäre mir ehrlich gesagt auch ziemlich egal. Wir sind hier schließlich in einer Phase angekommen, in dem die User bestimmen, wer wer ist bzw. zu sein hat. Siehe Fall Nicolas Stolz. :D

      Wirklich interessant ist es eigentlich nur noch bei "neuen" Usern, die als kontrovers wahrgenommen werden oder wenn auf einmal was zwischen Altgedienten vom Zaun bricht.

    • Vor 2 Jahren

      mundi hat euch alle geblickt, yo. Gibt aber schon ein paar ungelöste Phänomene, um hier mal bisschen vielsagend mit den Augenbrauen zu wackeln.

      Der Wink meines Avatars geht an dieser Stelle raus an soulis DJ-Kumpel :D Trau Dich, schreib was!

    • Vor 2 Jahren

      Baude wieder nice am Trollen. Über 40 Reaktionen geben ihm recht.

  • Vor 2 Jahren

    Freu!

    "Good news (for me at least) - the CDs have arrived"
    (https://twitter.com/shit_rock/status/79155…)

    "Bad news - the guy left me with a huge wooden pallet - 'it's yours now I'm afraid' code for 'can't be arsed to take it back to van'."
    (https://twitter.com/shit_rock/status/79155…)

  • Vor 2 Jahren

    Metal Hammer gibt den Onkelz 7/7.