Ob wir am Freitag wirklich ein neues Kanye-Album bekommen, ist natürlich reine Spekulation. Keiner weiß, was Kanye morgen tut, am wenigsten er selbst. Aber zumindest ist dieser Termin am Freitag eine fundiertere Spekulation als sonst. Auch wenn wir effektiv noch nichts über "Donda" wissen außer, …

Zurück zur News
  • Vor 2 Monaten

    Ob man (ich) 2021 noch ein neues Descendents Album braucht!?

    Aber die verfügbaren Tracks klingen halt gewohnt gut und wecken Nostalgie. :) Wahrscheinlich packe ich dann eh wieder die "Everything sucks" aus und gut ist. ;)

    "Ledisi Sings Nina" klingt natürlich auch verheißungsvoll.

  • Vor 2 Monaten

    Ich freu mich schon auf Change. :)

    • Vor einem Monat

      Bandcamp mag es offenbar auch https://daily.bandcamp.com/album-of-the-da… :) ♥ ♥ ♥

    • Vor einem Monat

      Freu dich lieber auf lange Souli-Abende, denn ich vermute stark, dass du der (noch) inoffizielle Rekta-Nachfolger bist :D

    • Vor einem Monat

      Da vermutest du ziemlich falsch und unterstreichst damit eigentlich nur, dass du noch immer nicht halb so viel bezüglich der Rollenverteilung und Langzeitbindungen / Fehden im Board blickst, wie du dir einbildest. ;)

    • Vor einem Monat

      Ich bin ein Mann, stets auf der Such nach der Wahrheit. Bitte vergibt mir. Der Weg ist das Ziel. Ich bin auch einer Reise.

    • Vor einem Monat

      So, Korrekturen in order of appearence:

      "vergibt" ohne "t"
      "auf" statt auch.
      "MannIN" statt "Mann"

      Dankeschön :).

    • Vor einem Monat

      Was ist mit der Korrektur am Verhalten, sehr viel öfters mit haltlosen Vorwürfen vorzupreschen, als es dein derzeitiger Rang hier hergibt, statt den eigenen Eifer mit handfesten Indizien, Fakten oder gleich der WAHRHEIT™ zu stützen? Versuch doch wenigstens, zum kredibelen Nager-Hulk zu werden, wenn sich dein Wieselfell das nächste mal grün zu färben beginnt... oh, wait... da fielen ja auch gleich 75% deiner hiesigen Daseinsberechtigung mit weg, hm?

    • Vor einem Monat

      Edith sacht noch, dass spontane autoimmune Grünfärbung eh nicht in jedem Fall als Leitsymptom für eine unmittelbar bevorstehende Transformation zum (un)glaublichen Hulk angesehen werden sollte...

    • Vor einem Monat

      ... Moment ... jetzt beginne ich zu sehen ... ICH bin der Nachfolger von Rekta ... Ahhhhhhhhhhh!!!1!!

    • Vor einem Monat

      Junge, wenn du dich nicht zu beherrschen lernst, dann wirst du es hier sicher zu GAR NIX bringen außer dem ersten legitimen Nachfolger von intro...

    • Vor einem Monat

      *Impulskontrolle* ON ... Weazle out of the dust ...

    • Vor einem Monat

      Der Nachfolger von intro zu werden ist so ziemlich das Bitterste, was einem recurring muppet während der Probezeit passieren kann. Sein Tot war der einzige in der Historie der laut.de-Kommentarspaltenmuppets, bei dem dem vormaligen Puppenspieler nach +1 userzerstörer durch 1 legendärer user nicht zweifelsfrei das Manöver "1 ganz neuer user mit völlig anderer Ausrichtung" unmittelbar im Anschluss nachgewiesen werden konnte. Streng genommen bis heute nicht.

      Daher wurde "tod (sein) wie intro" schnell nach seinem Ableben zum Sprichwort und einer der beliebtesten sowie abschreckendsten Drohungen bei laut.de, deren Wirksamkeit bis heute genau so unumstritten wie auch hier wieder ersichtlich ist. Diese Ehre bleibt dem zweiten in der Reihe selbstredend und auf ewig verwehrt, so dass von einem solchen keine einzige Erwähnung ihren Weg in den "Großen laut.de-Almanach der anstößigsten Kommentarspaltenauffälligkeiten" fände. Trauriges Schicksal nach so viel reingesteckter Mühe.

      Aber das lernen leider so viele junge Padawane viel zu spät in der Ausbildung zum Meister-Altvorderen: Das nicht zwangsläufig überall dort, wo mensch was von sich reinsteckt, auch wieder irgendwas bei rauskommen muss. Weswegen du's mit souli echt gut getroffen hast, denn Randwer anzusaugen ist für sich betrachtet schon ein äußerst hartes Vergehen, vor dem dich nur ein verdammter Klick auf's Profil vielleicht schon bewahrt hätte, aber spätestens nach dem Vergleich zum Krypta-Kommentarspalten-Charakterkomplex hätte ICH dich ja bereits allein aus Entertainmentgründen über die Klinge springen lassen. Genüsslich.

      Also pass beim nächsten Mal besser auf und mach deine Recherchen vorm Kommentieren ordentlich!

    • Vor einem Monat

      gosh! was geht hier ab?

  • Vor 2 Monaten

    Niklas Paschburg "Post Svalbard" wurde am 23.07. auch veröffentlicht!