Außerdem ab Freitag im Plattenladen: Rockstah, The Afghan Whigs, Morten Harket, Luca Vasta, Paolo Nutini, Dieter Meier, Chet Faker uvm.

Konstanz (mau) - Der Klassiker kehrt zurück: Bereits 2004 spendierte Nas seinem Meilenstein "Illmatic" eine überarbeitete Version zum Jubiläum. Weitere zehn Jahre später erhält das für viele beste Rap-Album aller Zeiten erneut einen frischen Anstrich. Neben dem Original-Album sind auf "Illmatic XX" zwei Demotracks aus den Neunzigern sowie acht Remixe seiner Klassiker enthalten.

Natürlich ein weiterer Anlauf, aus dem 1994er-Juwel auch noch den letzten Geldschein herauszuquetschen. Die 10 Year Anniversary Edition von 2004 konnte mit ihren Remixes aber durchaus begeistern, weshalb man sich auch auf die kommende Version freuen darf.

Jan Delay goes Rock - so zumindest wollte er sein neues Album "Hammer & Michel" verkaufen. "Gitarrenmusik zum Tanzen, mit gerecktem Mittelfinger und Melodien für Millionen", kündigt der Promotext an. Der Sound, den der Beginner in den ersten Vorab-Singles präsentierte, sorgte allerdings für wenig Begeisterung. "Wacken", "Liebe" und "St. Pauli" versprechen eher mutlosen, weichgespülten Pop-Sound. Seine Anhänger wird "Hammer & Michel" wohl trotzdem (oder gerade deshalb) finden.

Mastermind und Ex-Pepper John Frusciante sorgte erst neulich für Aufsehen, als er mit der Wu-Tang-Zweigstelle Black Knights das Album "Medieval Chamber" veröffentlichte. Die fantastische Kollaboration fand Anhänger in mehreren Genres und macht für die beiden kommenden Zusammenarbeiten ebenso Hoffnung auf Großes. Aber auch auf Solo-Pfaden ist Frusciante weiterhin unterwegs und präsentiert bereits heute sein elftes Studio-Album "Enclosure", das die Sound-Neuorientierung der letzten fünf Jahre abschließen soll.

Frisch aus den Postkörben der laut.de-Redaktion ins Radio:

Alle Neuveröffentlichungen am 11. April:

Below Across The Dark River
Ben Watt Hendra
Berlin Comedian Harmonists Die Liebe Kommt, Die Liebe Geht
Chet Faker Built On Glass
Chris Garneau Winter Games
Chuck E. Weiss Red Beans And Weiss
Chuck Inglish Convertibles
Dawn Darker
Diabulus In Musica Argia
Dieter Meier Out Of Chaos
Elysian Fields For House Cats And Sea Fans
Farewell Dear Ghost We Colour The Night
Folly & The Hunter Tragic Care
For The Fallen Dreams Heavy Hearts
Grailknights Calling The Choir
H.E.A.T. Tearing Down The Walls
Horse Thief Fear In Bliss
Ian Anderson Homo Erraticus
Indila Mini World
Instrument Read Books
Jan Delay Hammer & Michel
John Frusciante Enclosure (8. April)
Jonathan Kluth Ophelia
Joyce The Librarian They May Put Land Between Us
Kwest & John Trudell Through The Dust
Leif Vollebekk North Americana
Leon Russell Life Journey
Liz Green Haul Away
Luca Hänni & Christopher S Dance Until We Die
Luca Vasta Alba
Marc Ford Holy Ghost
Monsterheart W
Morten Harket Brother
Nas Illmatic XX
NEEDTOBREATHE Rivers In The Wasteland
Off! Wasted Years
Paolo Nutini Caustic Love
Pendejo Atacames
Peter Mergener Creatures 2020
Plague Vendor Free To Eat
Protomartyr Under Color Of Official Right
Pup Pup
Robert Francis Heaven
Rockstah Pubertät
Schwarzkaffee Radio Freakquency
Sebastian Hackel Tageszeitenkurier
Sebastian Hämer Schattenmann
Sebastian Krumbiegel Ein Mann, Sein Klavier Und Ihr
Skaos More Fire
Squarepusher Music For Robots
The Afghan Whigs Do The Beast
The Amazing Snakeheads Amphetamine Ballads
The Mary Onettes Portico
Thus Owls Turning Rocks
Triptykon Melana Chasmata
Trophy Scars Holy Vacants
VA Eurovision Song Contest Copenhagen 2014
VA Need For Speed OST
VA The Amazing Spider-Man 2 OST
Wallis Bird Architect
Ziggy Marley Fly Rasta

Fotos

Nas und Jan Delay

Nas und Jan Delay,  | © Sonymusic (Fotograf: ) Nas und Jan Delay,  | © Sonymusic (Fotograf: ) Nas und Jan Delay,  | © Sonymusic (Fotograf: ) Nas und Jan Delay,  | © Sonymusic (Fotograf: ) Nas und Jan Delay,  | © Sonymusic (Fotograf: ) Nas und Jan Delay,  | © Sonymusic (Fotograf: ) Nas und Jan Delay,  | © Sonymusic (Fotograf: ) Nas und Jan Delay,  | © Sonymusic (Fotograf: ) Nas und Jan Delay,  | © Sonymusic (Fotograf: ) Nas und Jan Delay,  | © Sonymusic (Fotograf: ) Nas und Jan Delay,  | © laut.de (Fotograf: Michael Grein) Nas und Jan Delay,  | © laut.de (Fotograf: Michael Grein) Nas und Jan Delay,  | © laut.de (Fotograf: Michael Grein) Nas und Jan Delay,  | © laut.de (Fotograf: Michael Grein) Nas und Jan Delay,  | © laut.de (Fotograf: Michael Grein) Nas und Jan Delay,  | © laut.de (Fotograf: Michael Grein) Nas und Jan Delay,  | © laut.de (Fotograf: Michael Grein) Nas und Jan Delay,  | © laut.de (Fotograf: Michael Grein) Nas und Jan Delay,  | © laut.de (Fotograf: Michael Grein) Nas und Jan Delay,  | © laut.de (Fotograf: Michael Grein) Nas und Jan Delay,  | © laut.de (Fotograf: Michael Grein) Nas und Jan Delay,  | © laut.de (Fotograf: Michael Grein) Nas und Jan Delay,  | © laut.de (Fotograf: Michael Grein) Nas und Jan Delay,  | © laut.de (Fotograf: Michael Grein) Nas und Jan Delay,  | © laut.de (Fotograf: Michael Grein) Nas und Jan Delay,  | © laut.de (Fotograf: Michael Grein) Nas und Jan Delay,  | © laut.de (Fotograf: Michael Grein) Nas und Jan Delay,  | © laut.de (Fotograf: Michael Grein) Nas und Jan Delay,  | © laut.de (Fotograf: Michael Grein)

Weiterlesen

laut.de-Porträt Jan Delay

"Wir sind die Sonne, die scheint, Baby, Baby / Und ihr dreht durch wie die Raver auf der Mayday / Erfrischend wie in der Wüste Punica zu finden / Und …

laut.de-Porträt John Frusciante

Die Red Hot Chili Peppers sind seine absolute Lieblingsband, deren Gitarrist Hillel Slovak sein größtes Idol. Als der am 5. März 1970 geborene John …

8 Kommentare mit 12 Antworten