Außerdem ab Freitag im Plattenladen: Inglebirds, Antilopen Gang, Mrs. Greenbird, Queen, Einstürzende Neubauten, Shakira, Silbermond, etc.

Konstanz (lsp) - Etwas länger müssen sich diesmal alle Foo Fighters-Fans gedulden: "Sonic Highways" erscheint weltweit erst am Montag, den 10. November. Für die Produktion des achten Studioalbums der Alternative-Rocker zeichnet erneut Nirvana- und FF-Produzent Butch Vig verantwortlich. Die Promo-Phase der fünfköpfigen Band läuft derzeit auf Hochtouren.

Eine achtteilige Dokumentation beleuchtet den Entstehungsprozess von "Sonic Highways"; Jeder der acht Songs wurde in einer anderen amerikanischen Großstadt aufgenommen. Mit "Something From Nothing", "The Feast And The Famine" und "Congregation" veröffentlichten Grohl und Co. schon fast die Hälfte des Albums vorab.

Etwas angestaubt präsentiert sich dagegen das Material von Pink Floyds "The Endless River": Die Grundlage für das 15. Studioalbum der Band bilden nicht verwendete Aufnahmen von 1993. "Vielschichtige Gitarren, Schlagzeuggewitter, Keyboardklänge in allen Farben, mal lauter, mal ganz zart, auf jeden Fall typisch Pink Floyd", resümiert laut.de-Autor Benassi, der zur Prelistening-Session im Westen Londons zugegen war. Laut Frontmann David Gilmour schreibt "The Endless River" das finale Kapitel der Bandgeschichte. Drummer Nick Mason ist sich dessen nicht so sicher. "Ich glaube, dass auf meinem Grabstein stehen wird: 'Ich bin mir nicht hundertprozentig sicher, ob das mit der Band vorbei ist'", erzählte er dem Rolling Stone.

"Aufgeschoben ist nicht aufgehoben", dachten sich wohl die Inglebirds angesichts ihres Debütalbums "Big Bad Birds", das eigentlich schon Mitte Oktober hätte erscheinen sollen, und aus unbekannten Gründen mehrfach verschoben worden war. Das Rap-Trio aus St. Ingbert im Saarland besteht aus DCVDNS, Hermann Weiss und Wolfgang H. und machte bereits 2008 als Die Coole Gang gemeinsame Sache. Anschließend widmeten sich alle drei ihren Solokarrieren, was sich vor allem in DCVDNS' Fall als Erfolg herausstellte. Während Hermann als dessen Backup-MC agiert, zeichnet Wolfgang für sämtliche Beats von "Big Bad Birds" verantwortlich. Die vorab ausgekoppelten Tracks versprechen feinsten Westcoast-G-Funk-Flavor made in Saarland.

Ziemlich genau zwei Jahre liegt der überraschende Sieg von Mrs. Greenbird bei der Castingshow "X Factor" zurück. Ihrem selbstbetitelten Debüt schicken Sarah Nücken und Steffen Brückner, die auch privat ein Paar sind, nun "Postcards" hinterher. Aufgenommen wurden die zwölf Songs in Nashville, Tennessee, um einen möglichst authentischen und rauen Sound zu kreieren. Die Blues-, Country- und Bluegrass-Elemente, die sich auf dem Album finden, lassen sich wohl am ehesten als "Americana" zusammenfassen. Die erdige Stimme Brückners stellt einen guten Kontrast zum klaren und hellen Gesang seiner Partnerin dar, wie man an der ersten Singleauskopplung "Everyone's The Same" hören konnte.

Punkiger geht es dagegen auf "Aversion" zu, dem ersten gemeinsamen Album von Panik Panzer, Danger Dan und Koljah, die seit dem Freitod von NMZS vergangenes Jahr die Antilopen Gang bilden. Ihre Abneigung richte sich grundsätzlich gegen alles, auch gegen sich selbst und gegen die Abneigung, erklärt Panik Panzer den Albumtitel. Nach zahlreichen DIY-Produktionen entschloss sich das Trio kürzlich dazu, einen Vertrag beim Düsseldorfer Indie-Label JKP zu unterzeichnen, der Heimat der Toten Hosen. Die linkspolitische Ausrichtung der Antilopen verdeutlicht schon ein Blick auf die Tracklist: Neben "Anti Alles Aktion" findet sich da beispielsweise "Beate Zschäpe Hört U2". Man darf gespannt sein.

Frisch aus den Postkörben der laut.de-Redaktion ins Radio:

Alle Neuveröffentlichungen am 07. November:

2:54 The Other I
Adoro Nah Bei Dir
Afghan Wings Gentlemen (Re-Release)
Aireene Espiritu Put Back Charlie
Alex G DSU
Andrea Berg Atlantis Live - Das Heimspiel
Antilopen Gang Aversion
Antony & The Johnsons Turning
Apollo Brown & Ras Kass Blasphemy
Arkadia Unrelenting
Barbarisms Barbarisms
Big Skies Never Going Home
Bjorn Riis Lullabies In A Car Crash
Blueneck King Nine
Bryan Adams Reckless - 30th Anniversary
Carl Carlton Lights Out In Wonderland
Chet Baker Early Chet in Germany 1955-59
Crazy Lixx Crazy Lixx
Cult Of Youth Final Days
Dean Martin Christmas Songs
Delta Spirit Into The Wild
Deptforth Goth Songs
Downfall Of Gaia Aeon Unveils The Thrones Of Decay
Einstürzende Neubauten Lament
Eric Bibb Blues People
Eric Clapton & Friends The Breeze – An Appreciation Of JJ Cale (Super Deluxe Box/4-LP-Box)
Faded Ranger Mechanical Tonight
Foo Fighters Sonic Highways (10. November)
Forsaken World Fragments
Gaiser False Light
Gentleman MTV Unplugged
Ghost Brigade IV – One With The Storm
Gozpel Sympathoz
Grim Komet Pray For The Victims
HGich.T Megabobo
Högni Reistrupp Adrenn Vit Hvörva
Hookworms The Hum
Kitsuné Maison The Sweet Sixteen Issue
Kontrust Explositive
Kopek Rise
Inglebirds Big Bad Birds
James Last My Personal Favorites
Job For A Cowboy Sun Eater
Johannes Kalpers Mein Vaterland – Die Größten Volkslieder Der Deutschen
Jon Hopkins Asleep Versions
Laust Sonne On The Radio
Machine Head Bloodstone & Diamonds
Marsen Jules Marsen Jules At GRM
Maskoe One Man Show
Matthias Reim Das Ultimative Best Of Album
Morrigu Before Light / After Dark
Mrs. Greenbird Postcards
Nightingale Retribution
Pain Of Salvation Falling Home
Paloma Faith A Perfect Contradiction Outsiders' Edition
Pink Floyd The Endless River
Pulled Apart By Horses Blood
Purple 409
Pvris White Noise
Queen Forever
Rated X Rated X
Recodite IFFY
Rhys Marsh Sentiment
Ross Antony & Paul Reeves Winterwunderland
Run Pig Run Tripsitter
Sam Amidon Lily-O
Saxon Warriors Of The Road – The Saxon Chronicles Part II
Siena Root Pioneers
Silbermond Alles Auf Anfang 2014-2004
Solozuviert 4 Immer
Spencer Echoes Of Loneliness
Storages Finest Garage Noise
Tears For Fears Songs From The Big Chair (Re-Release)
Temples Sun Restructured
The Birthday Massacre Superstition
The Experimental Tropic Blues Band The Belgians
The Jazz June After The Earthquake
The Magic And The Mistery Of The Piano Trio: Ballads & Lullabies
The Skull For Those Which Are Asleep
The Voyeurs Rhubarb Rhubarb
Tom Corbett Tonight I Ride
Unfaithful Streetfighter
Unidet Progressive Fraternity Fall In Love With The World
Various Artists An American Christmas
Various Artists Ten Cities
Velvet Exit Christ Subconscious Landscapes
Wallace Vanborn The Orb We Absorb
Weyes Blood The Innocents
Within Temptation Let Us Burn (Blu Ray)
Woods Of Birnam Woods Of Birnam
Yes Relayer
Zaz Paris

Fotos

Foo Fighters, Pink Floyd und Antilopen Gang

Foo Fighters, Pink Floyd und Antilopen Gang,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Foo Fighters, Pink Floyd und Antilopen Gang,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Foo Fighters, Pink Floyd und Antilopen Gang,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Foo Fighters, Pink Floyd und Antilopen Gang,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Foo Fighters, Pink Floyd und Antilopen Gang,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Foo Fighters, Pink Floyd und Antilopen Gang,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Foo Fighters, Pink Floyd und Antilopen Gang,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Foo Fighters, Pink Floyd und Antilopen Gang,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Foo Fighters, Pink Floyd und Antilopen Gang,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Foo Fighters, Pink Floyd und Antilopen Gang,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Foo Fighters, Pink Floyd und Antilopen Gang,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Foo Fighters, Pink Floyd und Antilopen Gang,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Foo Fighters, Pink Floyd und Antilopen Gang,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Foo Fighters, Pink Floyd und Antilopen Gang,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Foo Fighters, Pink Floyd und Antilopen Gang,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Foo Fighters, Pink Floyd und Antilopen Gang,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Foo Fighters, Pink Floyd und Antilopen Gang,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Foo Fighters, Pink Floyd und Antilopen Gang,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Foo Fighters, Pink Floyd und Antilopen Gang,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Foo Fighters, Pink Floyd und Antilopen Gang,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Foo Fighters, Pink Floyd und Antilopen Gang,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Foo Fighters, Pink Floyd und Antilopen Gang,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Foo Fighters, Pink Floyd und Antilopen Gang,  | © EMI (Fotograf: ) Foo Fighters, Pink Floyd und Antilopen Gang,  | © EMI (Fotograf: ) Foo Fighters, Pink Floyd und Antilopen Gang,  | © EMI (Fotograf: ) Foo Fighters, Pink Floyd und Antilopen Gang,  | © EMI (Fotograf: ) Foo Fighters, Pink Floyd und Antilopen Gang,  | © EMI (Fotograf: ) Foo Fighters, Pink Floyd und Antilopen Gang,  | © EMI (Fotograf: ) Foo Fighters, Pink Floyd und Antilopen Gang,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Foo Fighters, Pink Floyd und Antilopen Gang,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Foo Fighters, Pink Floyd und Antilopen Gang,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Foo Fighters, Pink Floyd und Antilopen Gang,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Foo Fighters, Pink Floyd und Antilopen Gang,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Foo Fighters, Pink Floyd und Antilopen Gang,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Foo Fighters, Pink Floyd und Antilopen Gang,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Foo Fighters, Pink Floyd und Antilopen Gang,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Foo Fighters, Pink Floyd und Antilopen Gang,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Foo Fighters, Pink Floyd und Antilopen Gang,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Foo Fighters, Pink Floyd und Antilopen Gang,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Foo Fighters, Pink Floyd und Antilopen Gang,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Foo Fighters, Pink Floyd und Antilopen Gang,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Foo Fighters, Pink Floyd und Antilopen Gang,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Foo Fighters, Pink Floyd und Antilopen Gang,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger)

Weiterlesen

laut.de-Porträt Foo Fighters

Am 5. April 1994 endet mit dem tragischen Selbstmord von Kurt Cobain das Kapitel Nirvana und somit auch Dave Grohls Karriere als Schlagzeuger der Band.

laut.de-Porträt Pink Floyd

Im Jahr 1965 gründeten die Herren Syd Barrett (Gitarre, Gesang), Bob Close, Rick Wright (Keyboards), Nick Mason (Schlagzeug) und Roger Waters (Bass) …

laut.de-Porträt Inglebirds

St. Ingbert im Saarland - klingt, als würden sich hier Fuchs und Hase gute Nacht sagen. Doch im Südwesten der Bundesrepublik braut sich etwas zusammen, …

laut.de-Porträt Antilopen Gang

Wenn eine Crew als "Die Ärzte des Deutschraps" durchgeht, dann ja wohl die Antilopen Gang: ähnliche politische Botschaften, ähnlicher Spaß dabei, …

laut.de-Porträt Mrs. Greenbird

Mrs. Greenbird heißt ein Musik-Duo aus Köln. Seit Herbst 2010 machen Steffen Brückner und Sarah Nücken gemeinsam Musik, schon vier Jahre länger sind …

14 Kommentare mit 3 Antworten