Außerdem ab Freitag erhältlich: Michael Schenker Fest, Joan Baez, Tiavo, Moby, Anna von Hausswolff, Tracey Thorn etc.

Konstanz (maxi) - Auf nicht weniger als fünf Tonträgern legen die Progressive Rock-Legenden von Jethro Tull am Freitag ihr elftes Studioalbum "Heavy Horses" von 1978 neu auf. Enthalten sind etliche Remixe von Steven Wilson, DVDs mit über 90 Audio- und Video-Mitschnitten und ein umfangreiches Booklet. Der sammelwütige Fan wedelt wohl schon seit Wochen mit den Geldscheinen.

Genau wie Olexesh: Zwei Jahre nach "Makadam" ist Ols Rolex echt und der 385er reibt uns seinen Reichtum unter die Nase. Auf "Rolexesh" hören wir sowohl typische Straßenbeats und Doubletimeparts als auch Dancehall-Melodien und Sing-Sang-Hooks. Der Frankfurter bietet außerdem namhafte Features wie Yonii, Nimo, Xatar und Bonez MC auf.

Und Deutschrap, die Zweite: Fard veröffentlicht mit "Alter Ego II" einen zweiten Teil zu seinem bereits sieben Jahre zurückliegenden Debüt. Den Songs "Peter Pan", "Der Junge Ohne Herz" und "Ziel & Schieß" spendiert Fard ebenfalls eine Fortsetzung. Wie man in den Vorab-Singles hören kann, bleibt der Iraner sich treu und lässt die Finger von Trap-Sounds und übertriebenem Autotune.

Ansonsten freuen sich Metal-Anhänger auf Michael Schenker Fests "Resurrection", die Singer-/Songwriter-Zunft auf Joan Baez Independent-Album "Whistle Down The Wind" und Fans dunklerer Töne auf Anna von Hausswolffs "Dead Magic". Auch Electro-Urgestein Moby rückt mal wieder mit Musik in den Mittelpunkt und veröffentlicht das nostalgisch betitelte Album "Everything Was Beautiful, And Nothing Hurt".

New Entries im Redaktionsradio laut.fm/eins:

Täglich um 10, 13, 16 und 19 Uhr. Diese Woche mit Eels, Anna Burch, Dessa, Die Nerven, DMA's, Nilüfer Yanya, Goat Girl, Beth Ditto, Gengahr, Bayuk etc.

Alle Neuveröffentlichungen am 2. März:

Absztrakkt - Als Bodhi Balboa in "Mama Sagt Knock Ihn aus"
Andrew W.K. - You're Not Alone
Un Âne Gonflable - Un Âne Gonflable
Joan Baez - Whistle Down The Wind
Barbagallo - Danse Les Ailleurs
The Bellrays - Punk Funk Rock Soul Volume 2
The Breeders - All Nerve
Buffalo Tom - Quiet & Peace
Lucy Dacus - Historian
Delirium Rock'n'Roll - Dem Schicksal Entgegen
Dirty Dabbes - Putzintensiv
Eisvogel - Luxusnacht
Emel - Ensenity
Fard - Alter Ego II
Grober Knüppel - Futter Für Die Aussortierten
Anna von Hausswolff - Dead Magic
Keith Jarrett, Gary Peacock & Jack Dehjonette - After The Fall
Jethro Tull - Heavy Horses (New Shoes Edition)
Tim Kamrad - Down & Up
Seun Kuti & Egypt 80 - Black Times
Annie Lennox - Medusa
Lance Lopez - Tell The Truth
Madonna - Ray Of Light
Jono McCleery - Seeds Of A Dandelion
Me & Reas - Past Perfect
The Men - Devil Music
MGT - Gemini Nyte
Moaning - Moaning
Moby - Everything Was Beautiful, And Nothing Hurt
Oceans Of Slumber - The Banished Heart
Olexesh - Rolexesh
Pet Shop Boys - Actually: Further Listening 1987-1988
Pet Shop Boys - Introspective: Further Listening 1988-1989
Pet Shop Boys - Please: Further Listening 1984-1986
Philipp Rumsch Ensemble - Reflections
Porcupine Tree - Coma Divine
Porcupine Tree - The Sky Moves Sideways
Rosco - Hassliebe
Michael Schenker Fest - Resurrection
Schattenmann - Licht An
Scraps Of Tape - The Will To Burn
Spider Murphy Gang - 40 Jahre Rock'n'Roll
Superorganism - Superorganism
Suuns - Felt
Templeton Pek - Watching The World Come Undone
Gordie Tentrees & Jaxon Haldane - Grit
Tracey Thorn - Record
Tiavo - Oh Lucy
Ursprung Buam - 25 Jahre - 25 Lieder
Sam Vance-Law - Homotopia
Various Artists - TechnoBase.FM Vol.19
Various Artists - ZYX Italo Disco New Generation Vol.12
Jonathan Wilson - Rare Birds

Fotos

Moby und Michael Schenker

Moby und Michael Schenker,  | © laut.de (Fotograf: Florian Schade) Moby und Michael Schenker,  | © laut.de (Fotograf: Florian Schade) Moby und Michael Schenker,  | © laut.de (Fotograf: Florian Schade) Moby und Michael Schenker,  | © laut.de (Fotograf: Florian Schade) Moby und Michael Schenker,  | © laut.de (Fotograf: Florian Schade) Moby und Michael Schenker,  | © laut.de (Fotograf: Florian Schade) Moby und Michael Schenker,  | © laut.de (Fotograf: Florian Schade) Moby und Michael Schenker,  | © laut.de (Fotograf: Florian Schade) Moby und Michael Schenker,  | © laut.de (Fotograf: Florian Schade) Moby und Michael Schenker,  | © laut.de (Fotograf: Florian Schade) Moby und Michael Schenker,  | © laut.de (Fotograf: Florian Schade) Moby und Michael Schenker,  | © laut.de (Fotograf: Florian Schade) Moby und Michael Schenker,  | © laut.de (Fotograf: Michael Edele) Moby und Michael Schenker,  | © laut.de (Fotograf: Michael Edele) Moby und Michael Schenker,  | © laut.de (Fotograf: Michael Edele) Moby und Michael Schenker,  | © laut.de (Fotograf: Michael Edele) Moby und Michael Schenker,  | © laut.de (Fotograf: Michael Edele) Moby und Michael Schenker,  | © laut.de (Fotograf: Michael Edele) Moby und Michael Schenker,  | © laut.de (Fotograf: Michael Edele) Moby und Michael Schenker,  | © laut.de (Fotograf: Michael Edele) Moby und Michael Schenker,  | © laut.de (Fotograf: Michael Edele) Moby und Michael Schenker,  | © laut.de (Fotograf: Michael Edele) Moby und Michael Schenker,  | © laut.de (Fotograf: Michael Edele) Moby und Michael Schenker,  | © laut.de (Fotograf: Michael Edele) Moby und Michael Schenker,  | © laut.de (Fotograf: Michael Edele)

Weiterlesen

laut.de-Porträt Jethro Tull

"Too Old To Rock'n Roll: Too Young To Die", nannte Jethro Tull-Bandleader Ian Anderson eine seiner besseren Platten. Nicht mehr lange, möchte man hinzufügen, …

laut.de-Porträt Fard

Seltene Ausnahmeerscheinung oder nur ein weiterer Soldat der Gangsterarmee, die Deutschrap zu ihrer Besatzungszone gemacht hat? Wie bei so vielen Künstlern …

laut.de-Porträt Olexesh

Pleite sein ist scheiße. Das weiß Olexesh nur zu gut. Kampf und harte Arbeit sollen diese Zeiten jedoch bald der Vergangenheit angehören lassen, denn: …

laut.de-Porträt Michael Schenker

"Manchmal möchte ich meine Gitarre ficken!", verriet Steve Vai in einem Interview. Dabei verhält es mit dem Instrument wie im wahren Leben: Manche wechseln …

laut.de-Porträt Joan Baez

Ihr Name steht für politisch engagierte Musik. Als "Muse des Folksongs" ist Joan Baez seit den 1950er Jahren aktiv und hat so manchen Kampf gegen Autoritäten …

laut.de-Porträt Tiavo

Rockrap feiert mit dem Rapper/Produzenten-Gespann Tiavo ein (vielleicht nicht allseits herbeigesehntes) Comeback. Nachdem schon Kollegah Ende 2015 nach …

laut.de-Porträt Moby

Moby aka Richard Melville Hall hat schon immer eine Vorliebe für richtig abgefahrenen Krach, die er damit erklärt, dass sich seine Mutter während der …

laut.de-Porträt Anna von Hausswolff

Zwischen Nord- und Süd-Pop besteht eine unsichtbare Grenze. Während etwa in Villabajo zum Flamenco durch die Nacht getanzt wird, gehts in Skandinavien …

5 Kommentare mit einer Antwort