Außerdem ab Freitag erhältlich: Hanybal, Heaven Shall Burn, Trentemøller, Steven Wilson, Knorkator, Mac Miller, Touché Amoré, Led Zeppelin etc.

Konstanz (jim) - Nach ihrem Labelwechsel zu Universal veränderte sich auch der Sound von Schandmaul - weg vom klassischen Mittelalterrock, hin zu irischem Folkrock. Die ruhigeren Songs auf "Unendlich" standen der Band jedoch recht gut, wie unser Autor Ulf Kubanke befand. Auf ihrem neunten Studioalbum "Leuchtfeuer" ist als besonderes Schmankerl eine auf deutsch singende Tarja Turunen mit dabei.

Eines der verrücktesten Trios zerberstet die Boxen erneut: Die Antwoord rollen mit "Mount Ninja And Da Nice Time Kid" am Freitag ins Plattenregal. Die Rap-Crew zeigt ein ums andere Mal ihren Hang zum knallharten Rave aus den 90s à la The Prodigy, basslastigen Hip Hop-Beats und fetziger Disco. Experimentierfreudig sind dagegen die Gesangspartner, die auf dem neuen Album Platz finden: Jack Black und Dita von Teese. Die durchgedrehten Südafrikaner wissen eben stets zu überraschen.

Oberste Vorsicht gilt hingegen bei Hanybal, der die Straße mit seinem zweiten Album "Haramstufe Rot" hell erleuchtet. Der Brudi von Hafti schürte die Erwartungen durch seinen Vorboten "Kranke Welt" gewaltig. Der Deutsch-Ägypter hält zudem einige heiße Features parat, die auf ein starkes Album hoffen lassen, u.a. sind Gzuz, Celo & Abdi, Bonez MC und selbstverständlich Labelboss Haftbefehl am Start.

Die Alben von Heaven Shall Burn wurden hier bislang ausnahmslos entweder als gut oder als sehr gut bewertet, und daran wird sich auch mit "Wanderer" nichts ändern. Marcus Bischoff versucht sich an einem neuen Schrei-Stil, das Album hat ein klares Konzept und die einzelnen Songs "knallen gewaltig", meint uns Autor Alexander Austel.

Die neuesten Empfehlungen der laut.de-Redaktion im Radio:

Alle Neuveröffentlichungen am 16. September:

Against Me! - Shape Shift With Me
AlunaGeorge - I Remember
Astrid North - Precious Ruby
Beware Of Darkness - Are You Real?
Baby Woodrose - Freedom
Brujeria - Pocho Aztlan
Charles Munch - Charles Munch – The Complete RCA Album Collection
Dawes - We're All Gonna Die
Diary Of Dreams - ReLive
Die Antwoord - Mount Ninji And Da Nice Time Kid
Die Feisten - Nussschsselblues Live
Feuerherz - Genau Wie Du
Fritz Wunderlich und Mozart - Die Tenor-Legende
Gigi D'Agostino und Gigi - Gigi D'Agostino – Deluxe Box
Granada - Granada
Hanybal - Haramstufe Rot
Heaven Shall Burn - Wanderer
High Spirits - Motivator
Hypnosis - Greatest Hits & Remixes
Jan Hunter - Fingers Crossed
Jazzkantine - Old's Cool
Joey Alexander - Countdown
Johann Johannsson - Orphee
Johannsson & Speckmann - Edge Of The Abyss
Kai Hansen - XXX-Three Decades In Metal
Kastelruther Spatzen - Die Sonne Scheint Für Alle
King 810 - La Petite Mort Or A Conversation With God
Knorkator - Ich Bin Der Boss
Kyle Dixon und Michael Stein - Stranger Things Vol.1
Kytes - Heads And Tales
Lang Lang und Herbie Hancock - New York Rhapsody
Latin Quarter - The Imagination Of Thieves
Led Zeppelin - The Complete BBC Sessions (Box-Set)
Lordi - Monstereophonic-Theaterror Vs. Demonarchy
Mac Miller - The Divine Feminine
Madeleine Peyroux - Secular Hymns
Marsimoto - Halloziehnation (Vinyl-Rerelease)
Moddi - Unsongs
Mykki Blanco - Mykki
Narnia - Narnia
Northern Lite - 23 (Best Of)
O.S.T. - Game Of Thrones Season 6
O.S.T. - Warcraft (Ramin Djawadi) (Vinyl LP)
Of Mice & Men - Cold World
Petula Clark - From Now On
Pg. Lost - Versus
Phantom Winter - Sundown Pleasures
Phillip Boa And The Voodooclub - Blank Expression (4CD+10" Fanbox, 2LP, 2CD)
Pilz - Kamikaze
Preoccupations - Preoccupations
Pretty Yende und Gioacchino Rossini - A Journey
Rebekka Bakken - Most Personal
Robert Glasper Experiment - Artscience
Schandmaul - Leuchtfeuer
Sophie Ellis-Bextor - Familia
Steps Ahead - Steppin'Out
Steven Wilson - Transience
The Sex Pistols - Live '76 (4-LP-Box)
Tinie Tempah - Youth
Toto - Live At Montreux 1991
Touché Amoré - Stage Four
Trentemøller - Fixion
Uriah Heep - ... Very 'eavy...Very 'umble
Uriah Heep - Your Turn To Remember: The Definitive Anthology
Usher - Hard II Love
Various ­- Verve And Blue Note Today 2016
Various - 10 Years Diynamic
Various - Impulse! 1961-1974
Various - Kontor Festival Sounds 2106 – The Closing
Various - Megahits 2016-Die Dritte
Young Guns - Echoes
Zöller & Konsorten - Flucht Nach Vorn

Fotos

Schandmaul, Heaven Shall Burn und Die Antwoord

Schandmaul, Heaven Shall Burn und Die Antwoord,  | © LAUT AG (Fotograf: Michael Edele) Schandmaul, Heaven Shall Burn und Die Antwoord,  | © LAUT AG (Fotograf: Michael Edele) Schandmaul, Heaven Shall Burn und Die Antwoord,  | © LAUT AG (Fotograf: Michael Edele) Schandmaul, Heaven Shall Burn und Die Antwoord,  | © LAUT AG (Fotograf: Michael Edele) Schandmaul, Heaven Shall Burn und Die Antwoord,  | © LAUT AG (Fotograf: Michael Edele) Schandmaul, Heaven Shall Burn und Die Antwoord,  | © LAUT AG (Fotograf: Michael Edele) Schandmaul, Heaven Shall Burn und Die Antwoord,  | © LAUT AG (Fotograf: Michael Edele) Schandmaul, Heaven Shall Burn und Die Antwoord,  | © LAUT AG (Fotograf: Michael Edele) Schandmaul, Heaven Shall Burn und Die Antwoord,  | © LAUT AG (Fotograf: Michael Edele) Schandmaul, Heaven Shall Burn und Die Antwoord,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Schandmaul, Heaven Shall Burn und Die Antwoord,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Schandmaul, Heaven Shall Burn und Die Antwoord,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Schandmaul, Heaven Shall Burn und Die Antwoord,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Schandmaul, Heaven Shall Burn und Die Antwoord,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Schandmaul, Heaven Shall Burn und Die Antwoord,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Schandmaul, Heaven Shall Burn und Die Antwoord,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Schandmaul, Heaven Shall Burn und Die Antwoord,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Schandmaul, Heaven Shall Burn und Die Antwoord,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Schandmaul, Heaven Shall Burn und Die Antwoord,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Schandmaul, Heaven Shall Burn und Die Antwoord,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Schandmaul, Heaven Shall Burn und Die Antwoord,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Schandmaul, Heaven Shall Burn und Die Antwoord,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Schandmaul, Heaven Shall Burn und Die Antwoord,  | © laut.de (Fotograf: Manuel Berger) Schandmaul, Heaven Shall Burn und Die Antwoord,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Schandmaul, Heaven Shall Burn und Die Antwoord,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Schandmaul, Heaven Shall Burn und Die Antwoord,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Schandmaul, Heaven Shall Burn und Die Antwoord,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Schandmaul, Heaven Shall Burn und Die Antwoord,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Schandmaul, Heaven Shall Burn und Die Antwoord,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Schandmaul, Heaven Shall Burn und Die Antwoord,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Schandmaul, Heaven Shall Burn und Die Antwoord,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Schandmaul, Heaven Shall Burn und Die Antwoord,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Schandmaul, Heaven Shall Burn und Die Antwoord,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Schandmaul, Heaven Shall Burn und Die Antwoord,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Schandmaul, Heaven Shall Burn und Die Antwoord,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Schandmaul, Heaven Shall Burn und Die Antwoord,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Schandmaul, Heaven Shall Burn und Die Antwoord,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Schandmaul, Heaven Shall Burn und Die Antwoord,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger) Schandmaul, Heaven Shall Burn und Die Antwoord,  | © laut.de (Fotograf: Lars Krüger)

Weiterlesen

laut.de-Porträt Die Antwoord

Nimmt man die Logik des Internets als Gradmesser für Pop, so dürften Die Antwoord aus Südafrika zu den prägendsten Bands des Jahres 2010 gehören …

laut.de-Porträt Schandmaul

Im Sommer 1998 setzen sich ein paar Musiker in einem bayerischen Garten zusammen, vernichten einiges an Bier und spielen nebenbei den einen oder anderen …

laut.de-Porträt Heaven Shall Burn

Unter dem Banner Consense raufen sich im Herbst 1996 ein paar Freunde aus der Saalfelder Umgebung in Thüringen zusammen und lassen die Gitarren schreddern.

laut.de-Porträt Hanybal

Manche müssen erst zu ihrem Glück gezwungen werden: Der junge Halb-Ägypter ahnt noch nicht, was ein Bekannter von ihm lostreten soll, als er in seiner …

laut.de-Porträt Trentemøller

In Dänemark kennt wohl fast jeder Clubgänger und Connaisseur elektronischer Tanzmusik den Namen Anders Trentemøller - spätestens seit 2005 auch der …

laut.de-Porträt Steven Wilson

Das Jahr 1967 ist nicht nur die Geburtsstunde des Beatles-Jahrhundertalbums "St. Peppers Lonely Hearts Club Band" oder von Jimi Hendrix' Gitarren-Lehrstunde …

laut.de-Porträt Touché Amoré

Ende der 00er Jahre teilen fünf Bands in der Hardcore und Postcore-Szene Amerikas kräftige Arschtritte aus. Ihre emotionalen Texte und intensiven Songs …

9 Kommentare mit 7 Antworten