"Man muss den Straußen-Anus genießen, solange er noch warm ist", könnte sich der frischgebackene Dschungelkönig Joey Heindle bei einer der vielen zu absolvierenden Prüfungen gedacht haben. Sein Management schließt sich dem Statement an und nutzt den Hype zur Veröffentlichung des Heindle-Debüts …

Zurück zur News
  • Vor 6 Jahren

    eieiei.. okok
    Jimiboi
    Ist doch egal wer so redet, ich rede (bzw schreibe) so. Natürlich nicht immer, nur wenn lässiger Flair am Stiso ist, yo. Sodi ist mitnichten mein Zuhälter, er ist derjenige der entscheidet wer ein guter Muslim ist und wer nicht. Bubu z.B. ist laut seiner Aussage ein guter Muslim. Zu Deinem Ton: bitte etwas freundlicher. Danke.
    Sodi
    Dieser Trend wurde durch Craze im IRC-Chat begründet und ich habe das direkt gefeiert und adaptiert, bin ich mir nicht zu schade zuzugeben.

  • Vor 6 Jahren

    eieiei.. okok
    Jimiboi
    Ist doch egal wer so redet, ich rede (bzw schreibe) so. Natürlich nicht immer, nur wenn lässiger Flair am Stiso ist, yo. Sodi ist mitnichten mein Zuhälter, er ist derjenige der entscheidet wer ein guter Muslim ist und wer nicht. Bubu z.B. ist laut seiner Aussage ein guter Muslim. Zu Deinem Ton: bitte etwas freundlicher. Danke.
    Sodi
    Dieser Trend wurde durch Craze im IRC-Chat begründet und ich habe das direkt gefeiert und adaptiert, bin ich mir nicht zu schade zuzugeben.

  • Vor 6 Jahren

    Sogar das Coveralbum von Heino wird wahrscheinlich besser, als das von Callejon.

  • Vor 6 Jahren

    akademiker: erstmal sagst du, dass es ein trend is (was es nich is, ein trend wird nicht in einem chat gegründet, was keinerlei relevanz besitzt), dann sagst du, es ist egal, wer so redet, ja was denn? is mir ehrlich egal, was du hier verzapfst, aber geh doch bitte in den wedding/berlin oder sossenheim/ffm oder OF und sprech so, dann wirste sehen, was muslime von halten...und sodi entscheidet mitnichten, wer ein guter muslim ist und wer nicht, das tut gott ganz allein. "Allah" als Ausspruch ist genausowenig Trend wie Kurdo aber wem erzähl ich das...

  • Vor 6 Jahren

    @oomphie (« Destinys Child sind aber rein optisch schon ein Gewinn.... »):

    wie ich schon an anderer stelle sagte, ich freu mich wie willi auf die hochglanzwichsbilder

  • Vor 6 Jahren

    Nix Spannendes dabei...

    Und @Akademiker: "Allah" geht wirklich nicht. Und obs jz Trend ist oder nicht, so oder so ist es respektlos dem Islam gegenüber.

  • Vor 6 Jahren

    JimJooo
    Du bestimmst was relevant ist? Der Trend ist ja noch ziemlich jung, das entwickelt sich noch, glaub ma.
    Ansonsten bitte ma nicht so ernst nehmen. Wenn ich "Gottverdammt" sage oder "Himmelhergottnochma", dann ist das ja auch keine Gotteslästerung, da müssen die Muslime auch mal locker bleiben, das gehört zum neuen Islam

  • Vor 6 Jahren

    Warum gibt es so eine Scheißband wie Selig eigentlich noch. Das sind doch die Söhne Mannheims des Weicheirocks. Musik für Sitzpinkler und Pussies.

  • Vor 6 Jahren

    chillt ihr deppen. akademiker kann allah so sehr in den schmutz ziehen wie er mag, weil er nur darauf aufmerkasam macht wie behindert religion insbesondere der islam ist. andererseits ist es natürlich nicht sonderlich witzig gewesen was akademiker schrieb, hätte mir mehr erwartet

  • Vor 6 Jahren

    ums mit ozzy abzuschließen: when i think about all the good times that ive wasted. when i was drinking i said i was thinking

  • Vor 6 Jahren

    Naaa so pauschal würde ich Selig nicht verurteilen, auf den letzten zwei Platten waren durchaus 2-3 Sachen die ich ganz gut fand. Live ham die auch ne richtig gute Show abgeliefert. Die Snipets die ich vom neuen Album gehört hab, haben mir allerdings ganz schön Angst gemacht, das hat sich eher nach Fremschämen agehört.

  • Vor 6 Jahren

    @Firmenphilosophie (« weil er nur darauf aufmerkasam macht wie behindert religion insbesondere der islam ist. »):

    aber sonst gehts dir gut?

  • Vor 6 Jahren

    Diese Weicheier sind Tokio Hotel für "Erwachsene" und Rock für Cro-Fans. Einfach nur Dreck, allein Jan Plewka ist doch die größte Famenutte die man sich vorstellen kann. Muss man doch nur das aktuelle Visionsinterview lesen, für ein bischen Applaus würde er vor Publikum seine eigene Scheiße fressen, nur um sich besser und anerkannt zu fühlen. Beschissener Schlageremo.

  • Vor 6 Jahren

    @General Klausel (« Diese Weicheier sind Tokio Hotel für "Erwachsene" und Rock für Cro-Fans. Einfach nur Dreck, allein Jan Plewka ist doch die größte Famenutte die man sich vorstellen kann. Muss man doch nur das aktuelle Visionsinterview lesen, für ein bischen Applaus würde er vor Publikum seine eigene Scheiße fressen, nur um sich besser und anerkannt zu fühlen. Beschissener Schlageremo. »):

    Die gibts seit 1992 und groß verändert ham die sich nicht aber rum wie num es hat wohl jeder seine eigenen Antipathie-Bands. Is doch auch okay so, bei mir ist es Tocotronic :)

  • Vor 6 Jahren

    schöne geste von selig ihr album nach einem pornostar zu benennen

  • Vor 6 Jahren

    Jede Wette, Heinos Platte ist allein die Idee und das Werk seiner Produzenten und Manager. Der Typ kriegt doch gar nichts mehr mit. Und manche hier denken auch noch, der hätte plötzlich die Ironie für sich entdeckt und fallen drauf rein. AUTSCH!

  • Vor 6 Jahren

    Die neue Audrey Horne ist so gut wie gekauft.

  • Vor 6 Jahren

    @Dragnet:
    Wer behauptet denn so was? Ich glaube eher, Heinos Produzenten und Manager haben die Ironie für sich entdeckt ...
    Gruß
    Skywise