"There is something happening in America," sagte der demokratische Präsidentschaftskandidat Barack Obama in seiner Ansprache am 8. Januar, nachdem er die Vorwahlen um die Kandidatenschaft gegen seine Widersacherin und Parteikollegin Hillary Clinton knapp verloren hatte. Und in der Tat passiert etwas …

Zurück zur News
  • Vor 13 Jahren

    die amis sind halt naiv wie kinder, da machen auch die "stars" keine ausnahme. obama hat schon irgendwo angekündigt dass er keine brobleme damit hätte den iran zu bombardieren... na dann mal prost.

  • Vor 13 Jahren

    aber obama will die brobleme der weld wirglich lößen! echt mal jedsd!

  • Vor 13 Jahren

    @mihau (« die amis sind halt naiv wie kinder, da machen auch die "stars" keine ausnahme. obama hat schon irgendwo angekündigt dass er keine brobleme damit hätte den iran zu bombardieren... na dann mal prost. »):

    laber keinen schwachsinn.

  • Vor 13 Jahren

    obama ist politiker und kein neuer jesus, auch wenn das viele amis sicher gerne so hätten.

  • Vor 13 Jahren

    @mihau (« die amis sind halt naiv wie kinder »):

    immer schön alle über einen kamm scheren. depp!

  • Vor 13 Jahren

    @mihau (« die amis sind halt naiv wie kinder, da machen auch die "stars" keine ausnahme. obama hat schon irgendwo angekündigt dass er keine brobleme damit hätte den iran zu bombardieren... na dann mal prost. »):

    Miau, ich bombadier dei Mudda

  • Vor 13 Jahren

    so wie ich das sehe ist obama zurzeit der kandidat, in den man eindeutig am meisten vertrauen legen kann, die alternativen sind nicht ernst zu nehmen.

    ... um auf mihaus eintrag zu reagieren:

    hat clinton etwa nicht ganze länder für " die gute sache" bombardiert?

  • Vor 13 Jahren

    mir ist obama mit abstand am sympatischsten und darauf kommts ja an bei der wahl.

  • Vor 13 Jahren

    eben. wer sich mal die rede am anfang der news ansieht, merkt schon, dass er es (rednerisch) drauf hat. bin gespannt, was heute so passiert.

  • Vor 13 Jahren

    Ich finde im 2. Video diese Scherzinger Tusse von den Muschikatzen kompeltt unpassend.
    So eine weiß nichtmalwie man Politik buchstabiert aber ok, vllt hilfts was.

  • Vor 13 Jahren

    @Robb8 (« @The|SquaLL (« Ich finde im 2. Video diese Scherzinger Tusse von den Muschikatzen kompeltt unpassend.
    So eine weiß nichtmalwie man Politik buchstabiert aber ok, vllt hilfts was. »):

    ich glaub du schießt dich hier nur auf den stereotypen einer popsängerin ein... woher willst du das so genau wissen? »):

    Weil sie bei den Pussycatdolls singt?Weil sie dumm ist, sogar in dem Video in dem es um Politik geht mit ihren Reizen reizt und weil sie nur belanglos Musik macht.
    Falls sich so jemand wirklich interessiert...

  • Vor 13 Jahren

    wahlen bei den Amis sind echt das primitivste überhaupt... anstatt zu ihren politischen Statement zu stehen machen sich Obama und Clinton einfach nur auf persönlicher Ebene gegenseitig schlecht(siehe die TV-Debatte vor den Vorwahlen in South Carolina) oder Clinton tut so als wäre sie DIE Frau des Volkes indem sie sich gaaaanz zufällig filmen lässt und sich dabei überraschend *augenroll* menschlich zeigt! Wenn man sich heutzutage von so etwas beeinflussen lässt dann ist man einfach nur dumm! Mein Lieblings-Argument eines Wahl Kandidaten für das Präsidentenamt:"Mein Großvater war früher nur ein einfach Arbeiter in einer gwöhnlichen Mühle und heute stehe ich hier! Ich bin also ein Mann des Volkes!" omg

  • Vor 13 Jahren

    Wenn der tatsächlich Präsi wird, freue ich mich schon auf die irgendwann folgenden Schlagzeilen in der Presse, wie etwa: Obama vs.Osama.

    Unterstützung scheint er ja mittlerweile schon mehr als Frau Clinton zu haben. Einer von den Kennedys supportert ihn ja jetzt auch.

  • Vor 13 Jahren

    Schon mal überlegt, dass sich vielleicht die "Stars" von alleine zu solchen Aktionen verleiten? Und übrigends ist das nicht bloss in Amerika so, dass "berühmtere" Personen bekennung zu einer Partei, oder Politischen Person öffentlich machen. Ich finds somit völlig ok. Und die TV debatten gibts ja auch schon lange, also was solls. Das ist halt Politik und die ist nicht immer schön und nett.
    Und jetzt noch mein Senf. Hillary ist mir sowieso unsympatisch, Obama da schon eher, aber so genau kenn ich mich jetzt mit den Kandidaten auch nicht aus.

  • Vor 13 Jahren

    @Robb8 (« @The|SquaLL (« @Robb8 (« @The|SquaLL (« Ich finde im 2. Video diese Scherzinger Tusse von den Muschikatzen kompeltt unpassend.
    So eine weiß nichtmalwie man Politik buchstabiert aber ok, vllt hilfts was. »):

    ich glaub du schießt dich hier nur auf den stereotypen einer popsängerin ein... woher willst du das so genau wissen? »):

    Weil sie bei den Pussycatdolls singt?Weil sie dumm ist, sogar in dem Video in dem es um Politik geht mit ihren Reizen reizt und weil sie nur belanglos Musik macht.
    Falls sich so jemand wirklich interessiert... »):

    naturalistischer fehlschluss
    auch ein großes problem unter bildlesern :/
    ich denke das nächste mal sollte sie sich in einem politischen video eine tüte übern kopf ziehen damit auch ja alles neutral bleibt »):

    Nun ich wollt auch nicht sagen, dass sie dort verschwinden soll, sondern nur dass ich persönlich nicht glaube, dass diese Frau sich auch nur minimal darum kümmert wer nun gewinnt und was bei den Wahlen abgeht.
    Dazu finde ich, ist esn icht nötig in so einem Video dann die Oberweite so sehr zu betone wie sie...

    Ich liebe Scarlett :)

  • Vor 13 Jahren

    naturalistischer fehlschluss:D ja da hast es squalle!! :D

  • Vor 13 Jahren

    Maul du Unfall, du warst nicht gewollt :lol:

  • Vor 13 Jahren

    könnt ich auch sagen aber wieso auch:deine ma bestand darauf