Die Sinnhaftigkeit respektive Sinnlosigkeit von Gitarrensoli gibt ja bekanntlich viel Diskussionsstoff. Trotzdem gab und gibt es immer wieder Spitzengitarristen, die am liebsten mit ausschweifenden Extratouren ihr Können unter Beweis stellen. Der britische Radiosender Planet Rock wollte wissen, welche …

Zurück zur News
  • Vor 15 Jahren

    Ja, Obernase, wir haben deine Information bekommen und sind froh darüber, dass sich auch Leute mit unterentwickelten Gehirnen mit der Nutzung des Internets auseinander zu setzen versuchen, zumindest ansatzweise...
    Trotzdem oder gerade deswegen: Such dir Freunde, die dich an der Hand nehmen, wenns im Alltag mal wieder so richtig hart zur Sache geht. Als Beispiel dazu nehme ich einfach mal das Posten auf einer Forenplattform...
    Dankeschön!

  • Vor 15 Jahren

    Es geht wohl wenig über Freebird - aber das ist kein Solo, sondern ein Trio

    Starless von King Crimson sollte da auch nicht vergessen werden und mir fährt auch immer Supertramp's Try Again ins Gebein.

  • Vor 15 Jahren

    Ging's da auch um Improvisationen? Stanley Jordan wär sonst ein Kandidat.

  • Vor 14 Jahren

    naja...davon muss man ja ausgehen, wenn irgendwelche radiosender solche umfragen machn. is wie die liste des rolling stone mit den 100 besten gitarristen. jeder setzt halt andere schwerpunkte...ich persönlich find das gitarrensolo sehr gelungen, obs nun mein lieblingssolo is, weiß ich nich...
    ich vermiss allerdings achilles last stand von led zeppelin in der liste...meiner meinung nach pages bestes solo überhaupt.

  • Vor 7 Jahren

    hier fehlt eindeutig das solo am ende von a certain romance. aber war zu der zeit wohl zu neu.