In Wien soll ein großes Gedenkkonzert für Michael Jackson stattfinden. Gestern bestätigte Georg Kindel, Chairman der Veranstaltungsagentur World Awards Media GmbH, die Planungen gegenüber der österreichischen Agentur APA. Zuvor hatte Michaels Bruder Jermaine Jackson das Konzert bereits auf CNN …

Zurück zur News
  • Vor 10 Jahren

    ich kack madonna in den hals und sie hat so ein kribbeln im bauch

  • Vor 10 Jahren

    Klar, dass Bono da seine Nase reinhalten muss. Hoffentlich ist die Bühne dann auch groß genug.

  • Vor 10 Jahren

    was ein glück, dass man dieses (selbst)beweihräucherungs-event schlicht durch fernbleiben oder senderwechsel im tv/radio ignorieren kann. mit dem lästigen jährlichen cobain-begreinen klappt das ja auch ganz wunderbar.

  • Vor 10 Jahren

    Whitney in Hochform auf großer Bühne hätte ich dann aber doch gerne gesehen!

  • Vor 10 Jahren

    Na super...
    Endlich wieder ein Grund, sich gegenseitig auf die Schultern zu klopfen und seinem Gegenüber die Rosette zu lutschen.

    "Schön, daß ihr da seid... Ihr seid alle so phantastische Menschen... Wir ehren den größten Künstler der Menschheitsgeschichte..."

    Bono wird 'ne Träne verdrücken, Chris Martin wird sich dranhängen, noch hinkt er dem ja hinterher. Madonna wird Spagate im Turnbody vollführen und irgendwelche hippen Kollegas werden auch noch die Bühne entern und erklären, wie maßgeblich MJ ihren Folkrock beeinflusst hat...^^

  • Vor 10 Jahren

    Die erwähnten Künstler können sich dann gleich auch beerdigen lassen...

  • Vor 10 Jahren

    @Impulse (« ich kack madonna in den hals und sie hat so ein kribbeln im bauch »):

    bah, bist du wiederlich!

  • Vor 10 Jahren

    @lautuser (« Whitney in Hochform auf großer Bühne hätte ich dann aber doch gerne gesehen! »):

    da ist nix mehr mit Hochform ,
    die Stimme von Whitney war einmal.
    ich hab sie in Interviews gehört und muss sagen man kriegt das schaudern , die Stimme klingt drogendurchtränkt.
    Das hört man auch an den neuen Songs.

    Schade wieder ein grosser Künstler der abdanken wird !!

  • Vor 10 Jahren

    Leut macht weg das Thema:
    Zitat:"Die Show ist als alljährliches Event geplant, damit nicht nur seine einzigartige Musik, sondern auch sein Geist am Leben erhalten wird",.......aber in erster Linie das Portemonnaie vieler beteiligter gefüllt wird, oder singt Madonna Thriller und Bono Billie Jean?....

    Zitat:sollen nicht mehr kosten als andere "Konzerte dieser Größenordnung", .....also knapp 700,- € wenn man die Ticketpreise der letzten Tourneen der genannten Künstler addiert....

    Eine Bitte an laut.de.....Michael Jackson ist Tot, und da sich an seinem Zustand voraussichtlich auch nichts mehr ändern wird, wendet euch doch bitte wieder den Lebenden zu, und macht nicht noch Werbung für jede scheinheilige "Wie presse ich da noch Kohle raus"-Aktion!

  • Vor 10 Jahren

    @placebo (« @lautuser (« Whitney in Hochform auf großer Bühne hätte ich dann aber doch gerne gesehen! »):

    da ist nix mehr mit Hochform ,
    die Stimme von Whitney war einmal.
    ich hab sie in Interviews gehört und muss sagen man kriegt das schaudern , die Stimme klingt drogendurchtränkt.
    Das hört man auch an den neuen Songs.

    Schade wieder ein grosser Künstler der abdanken wird !! »):

    Naja, warten wir mal ab. Ich hab die neuen Sachen (wußte gar nicht das es welche gibt, von wann denn?) noch nicht gehört, aber von Deiner Beschreibung zu Whitney muss ich mich doch erstmal selbst überzeugen.

  • Vor 10 Jahren

    @lautuser (« @placebo (« @lautuser (« Whitney in Hochform auf großer Bühne hätte ich dann aber doch gerne gesehen! »):

    da ist nix mehr mit Hochform ,
    die Stimme von Whitney war einmal.
    ich hab sie in Interviews gehört und muss sagen man kriegt das schaudern , die Stimme klingt drogendurchtränkt.
    Das hört man auch an den neuen Songs.

    Schade wieder ein grosser Künstler der abdanken wird !! »):

    Naja, warten wir mal ab. Ich hab die neuen Sachen (wußte gar nicht das es welche gibt, von wann denn?) noch nicht gehört, aber von Deiner Beschreibung zu Whitney muss ich mich doch erstmal selbst überzeugen. »):

    Tja Lauti, da bisste ein bisschen schlecht informiert :). Nach meinen Recherchen kommt das neue Album schon am 28. August raus. Die neue gleichnamige Single "I Look To You" wurde übrigens von R. Kelly geschrieben.

  • Vor 10 Jahren

    Heal the World,
    kill Michael Jackson Fans,
    for You and for me and the entire human race,
    there should people dying,
    if they only care for fame and money
    make a better place for them and for us

  • Vor 10 Jahren

    @zack-zack..aber zack (« Leut macht weg das Thema:
    Zitat:"Die Show ist als alljährliches Event geplant, damit nicht nur seine einzigartige Musik, sondern auch sein Geist am Leben erhalten wird",.......aber in erster Linie das Portemonnaie vieler beteiligter gefüllt wird, oder singt Madonna Thriller und Bono Billie Jean?....

    Zitat:sollen nicht mehr kosten als andere "Konzerte dieser Größenordnung", .....also knapp 700,- € wenn man die Ticketpreise der letzten Tourneen der genannten Künstler addiert....

    Eine Bitte an laut.de.....Michael Jackson ist Tot, und da sich an seinem Zustand voraussichtlich auch nichts mehr ändern wird, wendet euch doch bitte wieder den Lebenden zu, und macht nicht noch Werbung für jede scheinheilige "Wie presse ich da noch Kohle raus"-Aktion! »):

    Teuerste Karte kostet 380,- €, soviel zum Thema "Erinnerung" an einen grossen Künstler