Eigentlich wollten Tokio Hotel ja Amerika erobern - mindestens. Zu diesem Zweck haben sie nicht nur ihr komplettes Album "Schrei" auf englisch neu aufgenommen ("Scream"), sondern auch einiges Geld in Werbekampagnen und länderspezifische Webseiten gesteckt.

Doch ihr Siegeszug durch die Welt, der in …

Zurück zur News
  • Vor 13 Jahren

    Och, schade eigentlich, dass Tokio Hotel in der ganzen Welt nicht erfolgreich ist. Dann wäre sie vielleicht viel mehr auf Tour und nicht mehr hierzulande. Und wenn sie dann irgendwann gerade in den USA unterwegs sind, bekommen sie hier Einreiseverbot oder so :)

    Nein, aber vielleicht liegt es an der nicht gerade guten Aussprache des "Bill-Englisch". Ich hab zwar bisher nur ein englisches TH-Lied irgendwo gehört, aber es macht mich bedenklich, wenn ich als Deutscher die Aussprache schon grässlich finde...

  • Vor 13 Jahren

    zitat:
    Doch gerade die Sexualisierung des Äußeren in Verbindung mit eher einfältigen Äußerungen in Interviews rufe die Tokio Hotel-Hasser auf den Plan

    :D ...wie zu hause in germantown!

  • Vor 13 Jahren

    und hier in frankreich gehn die 10 jährigen total ab...

  • Vor 13 Jahren

    Oh Mann, typisch Engländers, lachen sich den Arsch ab über diese gruselige Band und haben nicht mal den Schneid zu sagen das sie die SCHEISSE finden ^^ stattdessen, wird ein fadenscheiniger Grund erfunden...

  • Vor 13 Jahren

    @The New Romance (« Gott sei gepriesen, daß wenigstens die Engländer noch Musikgeschmack haben :) »):

    Na, wenn du meinst. :boring:

  • Vor 13 Jahren

    ...laut.de hält sich an einen BILD-kommentar...ist es schon so weit gekommen ???

  • Vor 13 Jahren

    HA! schon wieder was geklaut???

  • Vor 13 Jahren

    Hast du grad abgespritzt oder sowas? :rayed:

  • Vor 13 Jahren

    @wozzek (« ...laut.de hält sich an einen BILD-kommentar...ist es schon so weit gekommen ??? »):

    wenn du wüsstest welche Nachrichtenagenturen sich an (oft falsche) BILD-Meldungen halten und diese ungeprüft übernehmen. Also immer ruhig mit den wilden Pferden.

  • Vor 13 Jahren

    tagesschau nur als beispiel. wie oft heißt es da "nach angaben der bild-zeitung"..

  • Vor 13 Jahren

    @Assm0le («
    Nein, aber vielleicht liegt es an der nicht gerade guten Aussprache des "Bill-Englisch". Ich hab zwar bisher nur ein englisches TH-Lied irgendwo gehört, aber es macht mich bedenklich, wenn ich als Deutscher die Aussprache schon grässlich finde... »):

    Und? Das "Bill-Deutsch" hört sich in meinen Ohren auch grässlich an. Scheint aber einige Personen in Deutschland überhaupt nicht zu stören.

  • Vor 13 Jahren

    @Isch («
    Und? Das "Bill-Deutsch" hört sich in meinen Ohren auch grässlich an. Scheint aber einige Personen in Deutschland überhaupt nicht zu stören. »):

    Uuuh, recht hast du natürlich, aber eventuell ist schon aufgefallen, dass der Bericht um die Welt außerhalb Deutschlands handelt. Ich bezog mich gerade auf das, was in England abgeht. ;)

  • Vor 13 Jahren

    "eher einfältigen Äußerungen in Interviews"
    Nunja die Engländer stehen anscheinend nicht auf Dummis wie viele kleine Kinder hier in Deutschland! Hier sind sie ja auch nur die Sprücheklopfter bei Interviews ohne irgendwas vernünftiges zu sagen oder geschweigen den ihr EIGENE Meinung zu äußern! Was die Leute vom Marketin vorgeben ist ja auch viel leichter zum Nachblabbern :D gruselig :) Genau wie den sein Englisch oder was das auch immer sein soll! Wenn man den Akzent nicht ausstellen kann: OK, aber dann sollte man doch wenigstens die einfachsten Wörter kennen und sie richtig aussprechen.

  • Vor 13 Jahren

    Muss dem Vorposter zustimmen, was bilden sich diese halbgaren Singschwuchteln eigentlich ein??? XD

  • Vor 13 Jahren

    @The New Romance (« Gott sei gepriesen, daß wenigstens die Engländer noch Musikgeschmack haben :) »):

    Dem kann ich nur zustimmen (Kaiser Chiefs, Maximo Park, Oasis, und nicht zu vergessen: The Beatles!)

  • Vor 13 Jahren

    @Unbekannt (« gruselig :) Genau wie den sein Englisch oder »):

    oder dir dein Deutsch :D

  • Vor 13 Jahren

    Faszinierend, dass man sich auch 2 Jahre nach ihrem ersten Auftauchen & der damit verbundenen Hysterie immer noch so über TH echauffieren kann. *kopfschüttelnd weiterzieh*

  • Vor 13 Jahren

    vor allem die frage: wer ist bei denen sexy? oder verstehe ich das nich mehr, weil ich über deren zielgruppenalter hinaus bin? :???:

  • Vor 13 Jahren

    Dass die englischen Teens nicht auf Transen-Rock stehen ist schön und lässt in mir die Hoffnung leben, dass auch dreizehn-jährige Mädchen noch einen Funken Verstand haben. Dies auf den guten Musik-Geschmack der Briten zurückzuführen finde ich aber doch ein bisschen gewagt.
    Die Guten Zeiten a la Zeppelin, Queen, Beatles, Iron Maiden und Judas Priest sind leider passé. Jeder der behaupten will diese pseudo-alternativen Indie-Bands seien gleich innovativ und begabt, ist einfach nur lächerlich.
    Eine John Lennon Brille und eine Frisur, die eigentlich keine ist macht noch lange keine wirklich gute Musik aus.