Das Leben ist auch für Tokio Hotel kein Ponyhof. Nachdem die Magdeburger letztes Jahr bei den MTV Music Awards in Los Angeles und Liverpool abräumten und sich in der Kategorie "Beste Liveband" sogar gegenüber Metallica behaupten konnten, wird den Kaulitz-Brüdern samt Entourage jetzt die eher zweifelhafte …

Zurück zur News
  • Vor 11 Jahren

    @music maker (« Katy Perry bei "Worst Dressed"? Die Verpackung ist wie der Inhalt einfach nur geil. »):

    Ich finde die Dame in jeglicher Hinsicht einfach zu sehr bemüht. Abgesehen davon: Zooey Deschanel-Klon!

  • Vor 11 Jahren

    Zum Thema untalentiert. Hieß es nicht vor kurzem dass dieser Parez Hilton behauptet hat TH würden nur Playback spielen bzw Bill nicht live singen? Was ist aus dieser Behauptung geworden? Haben die das jemals dementiert oder stimmt das doch?

  • Vor 11 Jahren

    @Ham the Astrochimp (« Warum? warst du mit Opa im Abenteuerland, Du Schwanzlutscher. »):

    klasse, auf in die zweite Runde :bomb:

  • Vor 11 Jahren

    @Sancho (« Zum Thema untalentiert. Hieß es nicht vor kurzem dass dieser Parez Hilton behauptet hat TH würden nur Playback spielen bzw Bill nicht live singen? Was ist aus dieser Behauptung geworden? Haben die das jemals dementiert oder stimmt das doch? »):

    Der Manager hat irgendwann mal mitgeteilt, dass Tokio Hotel live spielen. Ehrlich gesagt, glaub' ich's denen auch. Ich denke nicht, die wären nach Milli Vanilli so dumm. Die wüssten ganz genau, dass die Sache das Ende in Amerika wäre und das wollen doch die tollen Produzenten und Manager nicht riskieren. Immerhin, die Grammy's sind nicht weit.

  • Vor 11 Jahren

    @Metalman (« @angry_dady (« @Anonymous (« Ist nicht schon alleine die Idee, Musik danach zu beurteilen, wie sie einer Jury von wenigen Leuten gefällt (von denen keiner ich bin), lächerlich?
    Und ja, Tokio Hotel Bashing dürfte wohl an der Tagesordnung der selbstbeweihräuchernden, ach so emanzipierten "Indie-Community" sein. Aber was haben die Jungs denn falsch gemacht? Sie haben eine Chance bekommen und haben sie ergriffen. Hätte ich nicht anders gemacht. Gut, man kann sauer sein, dass so was im Radio gespielt wird, aber dass im Radio keine gute Musik läuft, is eh nix neues. Wenn man also jemanden dissen muss dann wohl die Manager/Promoter/"Masters of Puppets" von Tokio Hotel.

    Durch solche Awards bekommen PR-Blasen wie Tokio Hotel doch nur wieder Medienpräsenz. »):

    also wenn du Tokio Hotel nochmal in irgendeinen Zusammenhang mit Masters of Puppets bringst, gibts was auf die Mütze :lol: »):

    Bin dabei, Frechheit! :wusrtham: »):

    Master of Puppets I'm pulling your strings
    Twisting your mind and smashing your dreams
    Blinded by me, you can't see a thing

    Ich weiß man sollte heilige Reliquien alias Master of Puppets nicht mit Tokio Hotel in Verbindung bringen. Aber das passt doch ganz wunderbar zum Verhältnis zwischen den Manager und Tokio Hotel. Der Typ (der Manger von Tokio Hotel) ist, unabhängig von seiner „Schandtaten“, ein verdammter Mastermind.

    P.S.: Wie kommt das, das Oasis neben der Nominierung als "schlechteste Band" noch eine Nominierung als "beste live Band" hat?

  • Vor 11 Jahren

    @Raw_is_War (« P.S.: Wie kommt das, das Oasis neben der Nominierung als "schlechteste Band" noch eine Nominierung als "beste live Band" hat? »):

    So, wie ich das verstanden habe, durften die Leser? Websitenbesucher? über die zu Nominierenden abstimmen und da kommt es dann eben auch mal zu gewissen Unstimmigkeiten.

  • Vor 11 Jahren

    @kajsa747 (« @matze73 («
    So schrecklich vorhersehbar. Jetzt wird die ganze Tokio Hotelfraktion aufgebracht. Deren intellektuelle Unterlegenheit (Alter) ausgeschlachtet und man erhebt sich über alle Tokio Hotel Fanboy/girls, weil man ja zur Indieavantgarde gehört. Armselig! »):

    Falls ernst gemeint, dann danke. Langsam sollte man mit dem ewigen Tokio Hotel-Bashing wirklich durch sein. *langweil* »):

    Warum sollte das nicht ernstgemeint sein?
    Doch, doch ist es.

  • Vor 11 Jahren

    Erfolg ist kein Spiegel der Qualität...

    Von daher empfinde ich sämtliche genannten Nominierung als durchaus gerechtfertigt...

    Dass Tokio Hotel mal eins auf den Deckel bekommen wurde echt Zeit und Oasis, die lächerlicherweise als "neue Beatles" bezeichneten Brit-Popper erzeugen doch mittlerweile auch nur noch Ohrenbluten...

    Ich bin sehr glücklich mit den Nominierungen =)

  • Vor 11 Jahren

    @angry_dady (« @Ham the Astrochimp (« Warum? warst du mit Opa im Abenteuerland, Du Schwanzlutscher. »):

    klasse, auf in die zweite Runde :bomb: »):

    Nö! Das ist mir zu blöd.
    :)

  • Vor 11 Jahren

    @angry_dady (« @Ham the Astrochimp (« Warum? warst du mit Opa im Abenteuerland, Du Schwanzlutscher. »):

    klasse, auf in die zweite Runde :bomb: »):

    DING DING DING.
    Yeeeah Flameware

  • Vor 11 Jahren

    @music maker (« Katy Perry bei "Worst Dressed"? Die Verpackung ist wie der Inhalt einfach nur geil. »):

    Pff, an der Dame gibts optisch modetechnsich doch echt nix auszusetzen..

    Award-Spasties

  • Vor 11 Jahren

    ich finde auch geil, dass oasis gleichzeitig noch 3 mal nominiert sind, darunter für best album und best live act.
    ich mein wo ist denn da der zusammenhang bitte.
    Was sind denn das überhaupt für Awards?

  • Vor 11 Jahren

    @Anonymous (« Coldplay nominiert für schlechtestes Album? Viva la Vida oder was?
    Das soll mal einer verstehn. »):

    Das Album nicht, allein schon nicht wegen dem wunderbaren "Lost". Aber die grottig unter-melodiöse peinlich-glockenbimmelige Single "Viva La Vida", da würde ich sofort zustimmen.

  • Vor 11 Jahren

    @lautuser (« @music maker (« Katy Perry bei "Worst Dressed"? Die Verpackung ist wie der Inhalt einfach nur geil. »):

    Pff, an der Dame gibts optisch modetechnsich doch echt nix auszusetzen.. »):
    :bub:

    (Ich glaub, wir sind zum ersten Mal einer Meinung :D )

  • Vor 11 Jahren

    @Anonymous (« Coldplay nominiert für schlechtestes Album? Viva la Vida oder was?
    Das soll mal einer verstehn. »):

    exakt. das beweist, das awards nix wert sind, besonders wenn ebendiese von der "community" ausgewählt werden.

  • Vor 11 Jahren

    Coldplay,Oasis,Fall out boy....diese Namen lösen auch schon ohne Award Brechreitz aus :conk:

  • Vor 11 Jahren

    sodhahn sollte seine mutter töten :)

  • Vor 11 Jahren

    @Maddinsowieso (« ganz ehrlich ich find oasis einfach nur schlecht und total langweilig. und das neue album is viel zu stark kompressiert »):

    ich glaube das einzige was wirklich kompressiert wurde ist dein hirn, du vogel.

  • Vor 11 Jahren

    @depecheCode (« wirkliche indie bands und deren fans geben auf den nme einen fiaack, erst recht auf diese awards. »):
    Schreibt euch das mal alle an die Stirn und lasst die Threads über Bands/Künstler, auf die ihr einen Fiaack gebt, in Ruhe. Damit wäre der Forenwelt schon geholfen

  • Vor 11 Jahren

    Also ich weis nicht mit welchen der nominierten Bands wir uns in 10 Jahren noch befassen dürfen ( müßen ), aber ich befürchet TH werden dabei sein. Trotz oder wegen Ihrer musikalischen Qualitäten. :\