Die Besucherzahlen gehen im Vergleich zur letzten Tour zurück. Immerhin verhelfen Tokio Hotel dem Deutschunterricht in Polen oder Tschechien zu großer Beliebtheit.

Kempten (laut) - Am Freitag rockten die Jungs rund um Frontmann Bill Kaulitz das Züricher Hallenstadion, am Samstag brachten sie die Fans in der Kemptener "Big Box" zum Kreischen. Wider Erwarten jedoch blieben bei beiden Konzerten viele Plätze leer: In Kempten wurden 4000 Besucher erhofft, obwohl die Halle doppelt so viel Platz bietet. Nur 3000 kamen. Ähnlich sah es in Zürich aus. Und auch die Veranstalter des Konzerts vom 11. April in Wien verzeichneten weniger Besucher im Vergleich zum letzten Auftritt der Band in der österreichischen Hauptstadt.

Die Sazka Arena in Prag diente den Magdeburgern Anfang letzter Woche als erste Location ihrer großen Tournee. Wie die Prager Zeitung berichtet, feierten vor allem weibliche, 10- bis 25-jährige Fans die Rocker. Es waren zwar auch viele deutsche Anhänger vertreten, jedoch schrieen sich auch die tschechischen Fans ihre Kehle heiser, die dank Tokio Hotel den lästigen Deutschunterricht in der Schule plötzlich gerne besuchen.

Auch wenn die Fans nicht mehr ganz so zahlreich sind - dass sich Mädchen in ganz Europa derart für die vier aus Madgeburg begeistern wie früher allenfalls für Take That oder die Backstreet Boys, bleibt erstaunlich. Mittlerweile berichten ja sogar die Tagesthemen über die Idole vieler Jugendlichen. Fragt sich nur, ob das für eine Teenie-Band nicht der Anfang vom Ende ist ...

Fotos

Tokio Hotel

Tokio Hotel,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Tokio Hotel,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Tokio Hotel,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Tokio Hotel,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Tokio Hotel,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Tokio Hotel,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Tokio Hotel,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Tokio Hotel,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Tokio Hotel,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Tokio Hotel,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Tokio Hotel,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Tokio Hotel,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Tokio Hotel,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Tokio Hotel,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Tokio Hotel,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Tokio Hotel,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Tokio Hotel,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Tokio Hotel,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Tokio Hotel,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Tokio Hotel,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Tokio Hotel,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Tokio Hotel,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Tokio Hotel,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Tokio Hotel,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Tokio Hotel,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Tokio Hotel,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Tokio Hotel,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Tokio Hotel,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Tokio Hotel,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Tokio Hotel,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof)

Weiterlesen

Tokio Hotel Bundeswehr atmet auf

Der Europatour von Tokio Hotel steht nun nichts mehr im Wege. Das Kreiswehrersatzamt Hamburg erklärte die vorerstige Zurückstellung der Brüder Bill und Tom vom Wehrdienst.

Tokio Hotel Müssen Bill und Tom zum Bund?

Das Kreiswehrersatzamt Hamburg schickte den Zwillingen Bill und Tom Kaulitz von Tokio Hotel einen Fragebogen zur Vorbereitung ihrer Musterung zu. Den beiden droht nach ihrem 18. Geburtstag am 1. September der Einzug zum Wehrdienst.

Tokio Hotel Rauchbomben auf Bill, Tom & Co.

Ihren Aufenthalt am Bodensee hatten sich die vier Magdeburger am vergangenen Wochenende anders vorgestellt: Nicht nur kreischende Mädels warteten, sondern auch pöbelnde Rauchbombenwerfer.

laut.de-Porträt Tokio Hotel

In Tokio gibt es viele Hotels. Sonderbare sogar. Hotels, in die so viele Menschen wie möglich hinein gequetscht werden, dass sie in kleinen Röhren schlafen …

42 Kommentare

  • Vor 13 Jahren

    im fernsehn haben sie gestern ein mädel gezeigt, dass sich einen mülleimer vom konzert mitgenommen hat, weil bill dagegengetreten hat oder so... echt geil.

    tokio hotel gibts doch nur, weil 15jährige zu viel taschengeld haben

  • Vor 13 Jahren

    die vernunft im menschen scheint doch noch irgendwann zu siegen - ok, vielleicht werden die doofen kinder ja auch einfach älter :D

    aber tut mir doch bitte einen gefallen und bezeichnet die vier pop-machende figuren nicht als Rocker...also das is schon ziemlich hart, nur weil sie über real existierende instrumente verfügen die man bei nem auftritt wohl auch zu sehen scheint....;)