Bei The Voice of Germany nähern sich Coaches und Talents langsam den Live-Clashes. Gestern traten die Kandidaten nicht mehr im Battle direkt gegeneinander an, sondern kämpften bei den Knock-Outs im Dreier-Gespann um das Ticket in die Live-Shows.

Die Stars der Sendung, also Rea und Konsorten, hielten …

Zurück zur News
  • Vor 6 Jahren

    "Auch Rea entführte sein Trio in seine Heimat nach Dublin. Dort sollten sie auf der Straße lernen, was es heißt, wie Herr Garvey für ein paar Groschen zu spielen. Am Ende fanden sich dann auch ganze zwei Geldstücke im Gitarren-Case."

    :D