Ab Herbst startet ProSieben die neue Casting-Show "The Voice Of Germany" und hat dafür schon zwei recht prominente Juroren gefunden: Nena und Xavier Naidoo, die Posten für zwei weitere Jurymitglieder sind noch frei. Nena freut sich schon wie ein Schnitzel auf die Sendung, "weil es um etwas geht, was …

Zurück zur News
  • Vor 10 Jahren

    Gerade dachte ich mir dass wir dringend noch eine Castingshow in Deutschland brauchen und ...Schwupps...ist sie da. Sagenhaft!

  • Vor 10 Jahren

    ach dann werden die hässlichen diesmal scho an der Haustür aussortiert damits nicht nochn Didää braucht der die runtermacht?

    Und ... weshalb soll ich mir dann noch die Sendung anschaun?

  • Vor 10 Jahren

    btw. eine Castingshow für komplette Bands wär doch mal was. 3-10 Leute pro Auftritt \o/

  • Vor 10 Jahren

    "The Voice Of Germany".
    Mit Nena und Xavier Naidoo.
    Wer findet den Fehler im Bild?

    Ach ja - und ich fänd's eigentlich zur Abwechslung mal so richtig geil, wenn als "Voice of Germany" schön german gevoicet werden würde. Gerade angesichts einer Jury, die den Eindruck vermittelt, daß sie nach drei Worten Englisch an ihre Grenzen stößt.

    Gruß
    Skywise

  • Vor 10 Jahren

    Warum?? Warum??? Hört das irgendwann auch mal wieder auf mit diesem Casting-Scheiß?

  • Vor 10 Jahren

    @DaMartin

    erst wenn man damit kein geld mehr verdienen kann...

  • Vor 10 Jahren

    Strobo Pop und Weltverbesserer......das kann ja was werden....

  • Vor 10 Jahren

    Geil. :D....keiner in deutschland macht schlechtere, zum fremdschäme einladendere texte als xavier naidoo und niemand in deutschland ist nerviger und zum fremdschämen einladender als nena. großartig!

  • Vor 10 Jahren

    @Gähn (« Geil. :D....keiner in deutschland macht schlechtere, zum fremdschäme einladendere texte als xavier naidoo und niemand in deutschland ist nerviger und zum fremdschämen einladender als nena. großartig! »):

    Doch. Bohlen. Bei Naidoo ist es nur so peinlich, weil er die Texte auch noch ernst meint.

  • Vor 10 Jahren

    hm nena und naidoo...wenn ich ehrlich bin ist es mir mtilerweille egal wer mich in die musikalische apokalypse singt... zum glück ist man ja auch nicht gezwungen den fernseher anzuschalten und den mist zu schaun...

  • Vor 10 Jahren

    AAAHHH!!!!
    das sommerloch ist zurück... :O

  • Vor 10 Jahren

    @Skywise (« "The Voice Of Germany".
    Mit Nena und Xavier Naidoo.
    Wer findet den Fehler im Bild?

    Ach ja - und ich fänd's eigentlich zur Abwechslung mal so richtig geil, wenn als "Voice of Germany" schön german gevoicet werden würde. Gerade angesichts einer Jury, die den Eindruck vermittelt, daß sie nach drei Worten Englisch an ihre Grenzen stößt.

    Gruß
    Skywise »):

    wieso, das ist ja dann schön in Deutsch gehalten. Ausser dem Titel halt. Aber dass sind ja dann die eben 3 genannten Englischausdrücke, mehr gibbet nicht.

  • Vor 10 Jahren

    @Sancho («
    Doch. Bohlen. Bei Naidoo ist es nur so peinlich, weil er die Texte auch noch ernst meint. »):

    gibs zu, du magst doch beide :)

  • Vor 10 Jahren

    @CafPow (« @Sancho («
    Doch. Bohlen. Bei Naidoo ist es nur so peinlich, weil er die Texte auch noch ernst meint. »):

    gibs zu, du magst doch beide :) »):

    Ja du hast mich erwischt ich bin eine Schlampe der Musikindustrie und scheisse auf Qualität, Hauptsache ich kann den Plattenbossen noch mehr Geld zukommen lassen in dem ich diese ganze seelenlose und schlecht produzierte Musik kaufe ;)

  • Vor 10 Jahren

    Yeah, noch eine Castingshow. Das hat Deutschland so dringend gebraucht!

  • Vor 10 Jahren

    @Sancho («
    Ja du hast mich erwischt ich bin eine Schlampe der Musikindustrie und scheisse auf Qualität, Hauptsache ich kann den Plattenbossen noch mehr Geld zukommen lassen in dem ich diese ganze seelenlose und schlecht produzierte Musik kaufe ;) »):

    genauuuu, lass dich ruhig von denen hart in deinen Zuckerarsch ficken du bitch xD
    okay genug davon. Themawechsel.
    Reden wir lieber über Kesha!

  • Vor 10 Jahren

    @CafPow (« @Sancho («
    Ja du hast mich erwischt ich bin eine Schlampe der Musikindustrie und scheisse auf Qualität, Hauptsache ich kann den Plattenbossen noch mehr Geld zukommen lassen in dem ich diese ganze seelenlose und schlecht produzierte Musik kaufe ;) »):

    genauuuu, lass dich ruhig von denen hart in deinen Zuckerarsch ficken du bitch xD
    okay genug davon. Themawechsel.
    Reden wir lieber über Kesha! »):

    Ich dachte wir wollten das Thema "Medienschlampe die sich von jedem in der Plattenfirma einschliesslich der Praktikanten und dem Typ der die Scheiben putzt durchbonern und ausnutzen lässt" wechseln...

  • Vor 10 Jahren

    naja Kesha war halt grade so naheliegend. Kennste die Assoziationsspielchen?
    da steht dann "was fehlt hier:
    -Zerstörung der Musik
    -Seelenloser Pop
    -Gefickt werden von Industriemagnaten
    -Schlampen im allgemeinen
    -.............

    da viel mir halt spontan Kesha ein, aber hast recht. So wirklich Themenwechsel ist das nicht.
    k.
    Soll ich mir das Roger Waters-Teil da kaufen? Was meinst du.

  • Vor 10 Jahren

    @CafPow (« naja Kesha war halt grade so naheliegend. Kennste die Assoziationsspielchen?
    da steht dann "was fehlt hier:
    -Zerstörung der Musik
    -Seelenloser Pop
    -Gefickt werden von Industriemagnaten
    -Schlampen im allgemeinen
    -.............

    da viel mir halt spontan Kesha ein, aber hast recht. So wirklich Themenwechsel ist das nicht.
    k.
    Soll ich mir das Roger Waters-Teil da kaufen? Was meinst du. »):

    :D

  • Vor 10 Jahren

    Die allerwichtigste Frage lautet doch:

    WAS WIRD DANN AUS POPSTARS?!?!