Die erste Single des kommende Studioalbums "I Am Easy To Find" weckt die Vorfreude.

New York (mofe) - Die Indie-Instanz The National präsentiert die erste Single des Nachfolgers zum Grammy prämierten Sleep Well Beast.

"I Am Easy To Find" erscheint am 17. Mai und verspricht vor allem eine neue Stimmenvielfalt: Neben dem dunkel monotonen Bariton von Sänger Matt Groeninger sollen zahlreiche weibliche Gastsängerinnen zu hören sein. Darunter finden sich so prominente Namen wie Sharon von Etten oder Lisa Hannigan.

Zusätzlich zum Album erscheint ein 24-minütiger Kurzfilm, für den Mike Mills verantwortlich zeichnet. Einen erst Vorgeschmack - mit Oscar-Gewinnerin Alicia Vikander und natürlich in schwarz-weiß - gibt es hier zu sehen:

Mit den neuen Songs sind The National Ende des Jahres auch in Deutschland auf Tour. Zusätzlich zu den bereits bekannten Terminen in Frankfurt und in Hamburg (15. und 16. Juli) kommen sechs Konzerte im November und Dezember.

26.11. Berlin
27.11. Berlin
01.12. Bochum
02.12. Köln
04.12. München
05.12. Stuttgart

Fotos

The National

The National,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) The National,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) The National,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) The National,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) The National,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) The National,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) The National,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) The National,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) The National,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) The National,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) The National,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) The National,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) The National,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) The National,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) The National,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) The National,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) The National,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) The National,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) The National,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) The National,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) The National,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) The National,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) The National,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig)

Weiterlesen

laut.de-Porträt The National

Komische Wortspiele, exzentrische Bilder und ein listiger Humor sind die Markenzeichen der New Yorker Combo The National. Aber noch etwas ist ganz besonders …

1 Kommentar

  • Vor 11 Tagen

    Gute Nachrichten!
    Der Song stellt in Relation zu ihrem Kaatalog noch kein Highlight da und ich erwarte jetzt noch kein zweites Trouble will find me, aber ein Jahr mit The National Album ist immer besser als eins ohne.