Fünf Jungs aus Berlin und Umgebung machen "Indie-Rap" und heimsen dafür einen Newcomer-Preis nach dem anderen ein. Ungezwungen kombinieren The Love Bülow Hip Hop mit Pop-Rock-Passagen und schmieden daraus tanzbare Rapmusik, die nicht nur Kopfnickern gefallen wird.

Am 4. März veröffentlichen The …

Zurück zur News
  • Vor 11 Jahren

    hab es keine 5 sekunden ausgehalten mir diesen Mist anzuhören. gruselig

  • Vor 11 Jahren

    Culcha Candela mit dem Anspruch Indie-Kiddies für Rapmusik begeistern zu wollen. Ich mags nicht.

  • Vor 11 Jahren

    furchtbare musik! die silbermonde des raps im juli-remix. scheißmusik für 1live und sabine heinrich-gutfinder. fehlt nur noch das diese typen von "0 Punkte-Lena" gefeatured werden. einige songs klingen wie von stefan raab produziert.

    was für eine scheiße!*kopfschüttel*

  • Vor 11 Jahren

    Bereits beim New Music Award 2010 gesehen und für genial befunden!! Die hier genannten Anti-Kommentare können nur von Leuten stammen die in ihren Klischees untergehen. The Love Bülow hören Leute die Wert auf musikalischen Anspruch legen und das Genre-Klischee nicht nötig haben!! Produziert haben die das alles alleine so wie ich das mal gehört habe...also macht euch frei ihr Langweiler *gähn* und außerdem: Beim Support von F.R. letztes Jahr haben die nur positives Feedback bekommen, auch von richtigen Rappern...! Beweisen müssen die sich nichts

  • Vor 11 Jahren

    "Liebe + Flow = The Love Bülow!!" Eine Band-Floskel von denen die aber einfach stimmt...Wer die Jungs nicht einschätzen kann, lässt die Comments am besten...ich kann nur sagen: Best "Indie-Rap"...das trifft's genau...und wer sie schon mal live gesehen hat...egal ob Metal-Man oder Ganstga-Rappa...wird sagen: "die Leute meines da ernst auf der Bühne und rocken 'ne fette Show!!" "Bester Newcomer 2010" wie's beim größten deutschen Band-Contest hieß...also mal Respect hier ihr Stresser!!

  • Vor 11 Jahren

    Wenn hier irgend jemand Vergleiche anstellen will dann bitte mit Blumentopf, oder Fettes Brot...eine Degradierung auf Culcha Candela oder Silbermond haben sich die Indie-Rapper hier beim besten Willen nicht verdient...Hört euch die Texte von The Love Bülow richtig an....bspw. "Menschen sind wie Lieder"...ich habe bisher nur sollten solche guten Rap-Texte gehört die jedem im Leben betreffen...ansonsten ist's einfach Feier- und Gute-Laune-Mucke...Wer möchte das nicht...? Mal alles ein bisschen easy sehen..tschausen

  • Vor 11 Jahren

    Leute was geht, bei Jan Delay wird dieser Funk-Mix gefeiert, das hier steht dem auf jeden fall in nichts nach. Wobei mir Delays Funk-Ausflüge auch deutlich zu lau sind. Shit, her mit dem neuen Beginner-Album!!!

  • Vor 11 Jahren

    @Rokko: Wert auf musikalischen Anspruch. Dass ich nicht lache. Auf musikalischen schon mal gar nicht, auf lyrischen ebenso wenig.

  • Vor 11 Jahren

    Der öhm "Rapper" klingt derbe nach Kaas, finde ich :P

  • Vor 11 Jahren

    einfach geile Musik!!! Gerade weil es facettenreich ist... :))