Man hatte sie fast schon nicht mehr auf dem Schirm: Sängerin Alison Mosshart schien sehr glücklich in Jack Whites Band The Dead Weather und das letzte The Kills-Album "Blood Pressures" hat mittlerweile schon fünf Jahre auf dem Buckel.

2016 greifen sie aber wieder an: Gemeinsam mit ihrem Kollegen …

Zurück zur News
  • Vor 4 Jahren

    Nichts für die Ewigkeit aber zwischendurch gut. Das Problem bei den Kills ist auf dauer halt doch die begrenzte Möglichkeit der Weiterentwicklung. Beim 5ten Album ist dann doch ein wenig die Luft zu sehr raus um war großes rauszuhauen.

  • Vor 4 Jahren

    Ich liebe diese band einfach! das klingt auch schon wieder so verdammt gut, die Vorfreude ist verdammt groß, auch wenn mir die Alben mit The dead Weather gut gefallen, bleiben die kills einfach ein Garant für großartige Songstrukturen, wunderschönen Gesang und perfekter produktion. Für meine Ohren klingt das schon sehr nach meinem Album des jahres, zu mindestens fürs erste halbjahr! Und das trotz Motorpsycho, Nevermen und Witchcraft!