Die Empathiewelle nach dem Massaker während des Auftritts der Eagles Of Death Metal am Freitag Abend in Paris ist grenzenlos. Nach derzeitigem Kenntnisstand forderte der terroristische Anschlag auf das 1.500 Menschen fassende Konzertgebäude Bataclan 89 Tote. Unter dem Hashtag und französischem Trending …

Zurück zur News
  • Vor 2 Jahren

    Danke, ich wollte seit dem Wochenende wissen was Cro und Kollegah zu dem Thema zu sagen haben. Danke laut.de

  • Vor 2 Jahren

    Ich bin am Freitag, dem 13. auch gerade aus einer Konzerthalle gegangen, als ich das mitkriegte....Es kann also bald vielen von uns treffen, bei Konzerten, Fußballspielen, in Cafes, Kinos, Christkindlmärkten...; einfach furchtbar, mein Mitgefühl den Angehörigen und den Verletzten gute Besserung.

  • Vor 2 Jahren

    Ich bin am Freitag, dem 13. auch gerade aus einer Konzerthalle gegangen, als ich das mitkriegte....Es kann also bald vielen von uns treffen, bei Konzerten, Fußballspielen, in Cafes, Kinos, Christkindlmärkten...; einfach furchtbar, mein Mitgefühl den Angehörigen und den Verletzten gute Besserung.

  • Vor 2 Jahren

    "Eine Gruppe von Eagles-Fans ruft derweil via Facebook und Twitter dazu auf, das EODM-Cover des Duran Duran-Songs "Save A Prayer" zu downloaden, als Zeichen gegen Terrorismus und für friedliche Grundwerte."

    :rolleyes: :D