"Stress ohne Grund" ist ursprünglich natürlich auch auf seinem Mist gewachsen. Mit "Corleone" kündigt Fler für dieses Jahr noch ein zweites Album an.

Berlin (mofe) - Voll auf Provokation setzten Shindy und Bushido 2013 mit ihrem Song "Stress Ohne Grund". Über Zeilen wie "Schieß auf Claudia Roth und sie kriegt Löcher wie ein Golfplatz" wurde in Talkshows und im Feuilleton heftig debattiert. Die beiden Musiker freuten sich über die Aufmerksamkeit. Selten dürfte über einen Rapsong in Deutschland derart viel gesprochen worden sein.

Dem großen Skandalsong von 2013 nimmt sich jetzt der äußerst umtriebige Fler noch einmal an. Zusammen mit Hausproduzent Simes Branxons bringt er mit "Stress Ohne Grund 2019" einen amtlichen Trap-Banger mit Diskussionsbedarf.

Wer hats erfunden?

In erster Linie dürfte es Fler darum gehen, klarzustellen, dass es "Stress Ohne Grund" bereits lange vor den öffentlichen Debatten von 2013 gab. Wie Trap, Energie oder Interviews hat Fler nämlich auch diese ikonische Zeile erfunden. Immerhin rappte der Berliner schon über zehn Jahre vorher auf seinem Solotrack auf dem legendären "Carlo Coxxx Nutten"-Tape: "Ich komm' auf deine Party und mach Stress ohne Grund." Der Beat dazu basiert übrigens auf einem Herbert Grönemeyer-Sample.

Sticheleien gegen Shindy und Bushido

Nach der Ankündigung der Single wurde im Vorfeld viel über einen Disstrack gegen Bushido und vor allem gegen Shindy spekuliert. Wer auf eine große Schlammschlacht gehofft hat, wird allerdings enttäuscht. "Wieso zwanzig Jahre Gangsterrapper, wenn du dann am Ende zu den Bull'n rennst", stichelt Fler in Richtung seines ehemaligen Kollabo-Partners. Nichts, das man auf seinem letzten Album "Colucci" nicht auch schon gehört hätte.

Auch Shindy bekommt sein Fett weg. Fler nimmt Bezug auf dessen Label "Friends With Money" und ätzt über Shindys gut situiertes Aufwachsen und selbstverliebtes Auftreten. "Nicht nur Freunde, auch die Eltern, denn du wurdest reich gebor'n, mach' nicht auf G. Zwanzig Schlampen in deinem Videoclip, doch deine Eitelkeit mehr feminin."

Neues Album "Corleone"

"Stress Ohne Grund 2019" verdeutlicht einmal mehr, dass Fler einfach eine laufende Promophase ist. "Colucci" ist gerade zwei Monate alt, da kündigt der Berliner bereits sein nächstes Album an. Das insgesamt sechzehnte Fler-Album soll (Stand jetzt) den Namen "Corleone" tragen und noch dieses Jahr erscheinen.

Fotos

Bushido und Fler

Bushido und Fler,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bushido und Fler,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bushido und Fler,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bushido und Fler,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bushido und Fler,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bushido und Fler,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bushido und Fler,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bushido und Fler,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bushido und Fler,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bushido und Fler,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bushido und Fler,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bushido und Fler,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bushido und Fler,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bushido und Fler,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bushido und Fler,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bushido und Fler,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bushido und Fler,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bushido und Fler,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bushido und Fler,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bushido und Fler,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bushido und Fler,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bushido und Fler,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bushido und Fler,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bushido und Fler,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bushido und Fler,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bushido und Fler,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bushido und Fler,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bushido und Fler,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bushido und Fler,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bushido und Fler,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bushido und Fler,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Bushido und Fler,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig)

Weiterlesen

laut.de-Porträt Fler

Es herrscht Krieg in Berlin. Hartes Gangstertum ist angesagt, das Ghetto feiert sich selbst, die besten Verkaufszahlen erzielt derjenige, der noch unterprivilegierter, …

laut.de-Porträt Bushido

Wer darf sich schon in Deutschland als Gangsta-Rapper bezeichnen, ohne rot zu werden? Eigentlich lange niemand. Klar, Ferris MC oder The Spezializtz mögen …

laut.de-Porträt Shindy

"Du hast dich zum Freestyle-MC gekrönt, Fard, aber jede Frau erliegt meinem Olivenöl-Charme", gibt ein geschniegelter Halbgrieche mit zu großer Sonnenbrille …

1 Kommentar