Bei der Pressekonferenz mit Lena Meyer-Landrut und Stefan Raab zeigte sich vor allem, dass offenbar keiner auf den 'Ernstfall' vorbereitet war.

Köln (joga) - Zwei kurze Nächte nach ihrem phänomenalen Erfolg in Oslo gaben die Siegerin des Eurovision Song Contest Lena Meyer-Landrut und ihr Entdecker Stefan Raab heute eine Pressekonferenz in Köln. Bei der indessen nicht viel Neues herauskam.

Auch wenn man es nicht zugeben will, hat offenbar doch keiner der Beteiligten wirklich mit einem Sieg gerechnet. Ob der Song Contest Eurovison nun in Berlin, Köln, Hamburg oder gar Hannover stattfinde, hänge von Infrastruktur, Hotels und einer fernsehtauglichen Veranstaltungshalle ab, meinte Raab - als würden nicht alle vier Städte diese Kriterien erfüllen.

Es sei für ihn, wiederholte Stefan Raab dann seine Aussage vom Sonntag, gar keine Frage, dass Lena 2011 ihren Titel in Deutschland verteidigen werde. Statt eines Kandidaten will Raab im kommenden Jahr nur das Lied casten, mit dem Lena dann antreten solle.

Lied-Casting?

Man traut dem Stefan ja einiges zu (seit Samstag noch ein bisschen mehr), aber ein Lied-Casting? Da lachen ja die Hühner! Für Lena jedenfalls wäre die Titelverteidigung ein Unternehmen mit ungewissem Ausgang, bei dem es viel zu verlieren gäbe.

Was, wenn Europa nächstes Jahr eine neue Königin der Herzen kürt und Lena - trotz Heimvorteil - mit Pauken und Trompeten abschmiert? Dann wäre sie wohl bald vergessen wie die Schweizerin Lys Assia, die 1957 ihren Vorjahreserfolg nicht wiederholen konnte.

Das hofft höchstens Bohlen

Außerdem ist schwer vorstellbar, dass sich ARD und ProSieben die Chance entgehen lassen, "Unseren Star Für Berlin" zu casten. Der einzige, der darauf hofft, dürfte wohl Dieter Bohlen sein. Der kann nämlich sonst einpacken mit seinem DSDS.

Fotos

Lena Meyer-Landrut

Lena Meyer-Landrut,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Lena Meyer-Landrut,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Lena Meyer-Landrut,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Lena Meyer-Landrut,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Lena Meyer-Landrut,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Lena Meyer-Landrut,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Lena Meyer-Landrut,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Lena Meyer-Landrut,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Lena Meyer-Landrut,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Lena Meyer-Landrut,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Lena Meyer-Landrut,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Lena Meyer-Landrut,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Lena Meyer-Landrut,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Lena Meyer-Landrut,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Lena Meyer-Landrut,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Lena Meyer-Landrut,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Lena Meyer-Landrut,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Lena Meyer-Landrut,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Lena Meyer-Landrut,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Lena Meyer-Landrut,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Lena Meyer-Landrut,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Lena Meyer-Landrut,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Lena Meyer-Landrut,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Lena Meyer-Landrut,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Lena Meyer-Landrut,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Lena Meyer-Landrut,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Lena Meyer-Landrut,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Lena Meyer-Landrut,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Lena Meyer-Landrut,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Lena Meyer-Landrut,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig) Lena Meyer-Landrut,  | © laut.de (Fotograf: Peter Wafzig)

Weiterlesen

laut.de-Porträt Lena Meyer-Landrut

Am 29. Mai 2010 steht die 18-jährige Lena beim 55. Eurovision Song Contest in Oslo auf der Bühne - vor einem Millionenpublikum. Ihrem Status als Favoritin …

laut.de-Porträt Stefan Raab

Eine Kultfigur der Spaßgesellschaft: Ob als Komponist, Produzent, Interpret oder Moderator - Stefan Raab hat ein untrügliches Gespür für Marktbedürfnisse …

37 Kommentare

  • Vor 10 Jahren

    Lena 4 lifetime: ab sofort jährlich beim Grand Prix für Deutschland antreten und wir sind auf ewig Nr.1 !!!

  • Vor 10 Jahren

    ich find das geil.seit langem mal wieder nr eins
    dann kann sie ihren titel auch verteidigen.
    sie ist eh super .sie soll ihre ganz eigene koeografie nicht vernachlässigen .das macht nämlich ein drittel ihrer eizigartigkeit aus :))

  • Vor 10 Jahren

    @danmalcom (« ich find das geil.seit langem mal wieder nr eins
    dann kann sie ihren titel auch verteidigen.
    sie ist eh super .sie soll ihre ganz eigene koeografie nicht vernachlässigen .das macht nämlich ein drittel ihrer eizigartigkeit aus :)) »):

    Normalerweise mag ich es nicht so offen vulgär zu sein aber: Spasst!