Die Ska-Punk-Band verabschiedet sich in einem emotionalen Statement. Der Release der neuen Single wird verschoben.

Mülheim a.d.R. (ebi) - Sondaschule trauern um ihren Gitarristen: Daniel "Blubbi" Junker starb bereits in der vergangenen Woche. Die Ska-Punk-Band aus dem Ruhrpott verabschiedete sich in einem emotionalen Facebook-Statement.

"Es tut einfach nur unglaublich weh [...] Vor 19 Jahren sind wir gemeinsam vom Keller in der Bergmannstrasse aus losgezogen, um die Welt zu erobern und haben verdammt viel Glück gehabt, Dich an unserer Seite zu haben [...] Es ist schwer zu realisieren, dass es nun nie wieder so sein wird. Wir bedanken uns aus vollem Herzen für all die Jahre voll unvergesslicher gemeinsamer Momente", schrieb die Band.

Zur Todesursache gibt es keine offiziellen Angaben. In einem Kondolenz-Post von Junkers Ex-Band Emscherkurve 77 ist allerdings von "kurzer, schwerer Krankheit" die Rede.

Junker stieß drei Jahre nach der Gründung 2002 zur Band. Sondaschule hatten erst vor kurzem ein neues Album für Januar 2022 angekündigt, zu dem sie auch eine Youtube-Miniserie produzierten. Der für 2. Juli geplante Release der Leadsingle wird nun auf unbestimmte Zeit verschoben: "Mit einer Single namens 'Gute Zeiten' und einem Album mit dem Titel 'Unbesiegbar' ist es für uns gerade undenkbar, an unseren Plänen festzuhalten". Heute vor genau einem Jahr war das letzte Album "Lost Tapes 2" erschienen. Zu den für August angekündigten Konzerten äußerte sich die Band noch nicht.

Fotos

Sondaschule

Sondaschule,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Sondaschule,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Sondaschule,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Sondaschule,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Sondaschule,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Sondaschule,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Sondaschule,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Sondaschule,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Sondaschule,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Sondaschule,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Sondaschule,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Sondaschule,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Sondaschule,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Sondaschule,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Sondaschule,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Sondaschule,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Sondaschule,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof)

Weiterlesen

laut.de-Porträt Sondaschule

Ist es mutig, als Band aus Mühlheim an der Ruhr und Oberhausen einen der beliebtesten Musiker Deutschlands zu beleidigen und diesen dreieinhalbminütigen …

1 Kommentar

  • Vor 2 Monaten

    Traurig. Ich habe ihn mal auf einem gemeinsamen Konzert kennengelernt und er brachte mir die Idee einer Minimalgitarrenbackline näher, als gerade alle mit Wattzahlen und Boxen nur so um sich schmissen. Mein Beileid an Familie und Freunde.