Wein, Vibes, Gesang und Vollabriss: Hier kommt die Alltime-Hot 25 für diesen Sommer. Bitte gut eincremen!

Konstanz (laut) - Der deutsche Sommer rafft sich auf, am Bodensee herrscht Balearenfeeling, in der Redaktion rollen die Mojitos an. Leute, die es wissen sollten, sprechen von heute als dem heißesten Tag des Jahres. Menschen, die dafür ein ganz kleines bisschen bezahlt werden, die laut.de-Autoren Kay Schier (Praktikant, Musikpapst, Stylegott) und Rinko Heidrich (Praktikant, Sonnenschein der Redaktion), suchten daher für euch die 25 heißesten Tracks des Universums aus, mit denen sich diese Temperaturen einigermaßen aushalten lassen. Worauf wartet ihr? Bela Rethy ist verstummt. Zeit, die Anlage aufzudrehen! Bitte hier entlang für ...

... Ekstase, warme Vibes und Lebensfreude.

Weiterlesen

8 Kommentare mit 3 Antworten, davon 4 auf Unterseiten

  • Vor 4 Monaten

    Generell lieder, die ich gern Sommern höre:
    Cof- thank god for the suffering
    Cof- nymphetamine feat. Liv Kristine
    Burzum- my Journey to the Stars
    KoRn: alles bis issues
    Kovenant- star by star
    Dimmu borgir- death cult Armageddon
    Frauenarzt- feuchte Träume
    MC basstard- rapdämon fest. Arzt und takti

    • Vor 4 Monaten

      Nargaroth- i burn for You
      Nargaroth- bm = Krieg
      Nargaroth- 7 tears are flowing to a River

      Nachtfalke- hail Teutonia
      Nachtfalke- you're so erging

      Bilskirnir- allvater Odin (L! Cover)
      -

  • Vor 4 Monaten

    Irgendwas Passendes zur Stimmung wäre nett gewesen ...
    Chris Roberts - Ich tausch den Sommer gegen sieben Tage Regen
    Gruppe Wir - Blutiger Sommer
    Sven van Thom - Nicht schon wieder Sommer
    Dar Williams - The End Of The Summer
    Ina Müller - Hoffentlich ist der Sommer bald vorbei
    Kin Ping Meh - When Summer's Gone
    Vena Portae - Summer Kills
    Fidget - Summer Decay
    Dirk Schulte - Wenn der Sommer geht
    Erik Beisswenger - Der Sommer ist vorbei
    Hans-Eckardt Wenzel - Verregneter Sommer auf Bornholm
    Rainer Bielfeldt - Wie Sommer, bloß mit Schnee
    Ronny - Einmal vergeht der schönste Sommer
    Foo Fighters - Summer's End
    Simone White - I Didn't Have Any Summer Romance
    C. Heiland - Der Sommer ist vorbei
    Andrea Wittgens - Summer Escape
    ... And You Will Know Us By The Trail Of Dead - Like Summer Tempests Came His Tears
    Sebastian Lohse - Auch der Sommer verschwand
    The Proper Ornaments - Summer's Gone
    Gerry Mulligan - Summer's Over
    The Four Buddies - My Summer's Gone
    Anthony Atkinson - Summer's Out
    Blue Öyster Cult - This Ain't The Summer Of Love
    Fairport Convention - Summer Before The War
    Tetzlaffs Tiraden - Dem Sommer was entgegen
    Lys Assia - Der Sommer ging vorbei
    Willi Deutschmann - Scheiß Sommer
    Thees Ullmann - Im Sommer nach dem Krieg
    ...
    Gruß
    Skywise

  • Vor 4 Monaten

    Weitere Faves für die Jahreszeit:

    Bathory- Under The Sign Of The Black Mark (für die Rumpel-Fraktion)
    Judas Priest- Turbo
    Paradise Lost- Gothic
    Tiamat- Wildhoney
    The Gathering- Mandylion
    The 3rd And The Mortal- Painting On Glass
    Dimmu Borgir- Stormblast
    Nightwish- Oceanborn
    Cradle Of Filth- Midian
    Deftones- White Pony
    Windir- 1184
    Finntroll- Nattfödd

    • Vor 4 Monaten

      Dieser Kommentar wurde vor 4 Monaten durch den Autor entfernt.

    • Vor 4 Monaten

      Als Kontrast:

      Stan Getz & Astrud Gilberto- Getz Au Go Go
      The Beatles- Abbey Road (wegen "Here Comes The Sun" vor allem)
      Isaac Hayes- Hot Buttered Soul
      Pink Floyd- More
      Santana-Caravanserai
      Kraan- Live '75
      ABBA- Arrival
      Motorpsycho- Timothy's Monster
      Kyuss- Sky Valley
      Lana Del Rey- Lust For Life