Eine palästinensische Gruppe, die Palestinian Campaign for the Academic and Cultural Boycott of Israel (PACBI), forderte jüngst von Rapstar Snoop Dogg, einen Auftritt am 18. September im jüdischen Ort Ramat Gan abzusagen. Die Gruppe wurde 2004 von Akademikern und Intellektuellen in Ramallah mit dem …

Zurück zur News
  • Vor 11 Jahren

    @Torque (« @Amir (« Palästine ein Ort in dem verschiedene Religion beheimatet waren ( ist immerhin ein heiliger Ort für [color=red:eb8a25bd12]alle 3 Weltreligionen [/color:eb8a25bd12]) und es gab gar keinen Streit, sondern Frieden. »):

    Reverend Lovejoy:
    Nein Homer. Gott hat dein Haus nicht angezündet. Aber er hat alle deine Freunde mobilisiert dir in der Not zu helfen, welchen Religionen sie auch immer angehören. Christen (dann zeigt lovejoy auf flanders,) Juden (er zeigt auf krusty) und sonstige Religionen( er zeigt auf Apu)
    Apu:
    Hindus! Wir sind immerhin 75 millionen
    Lovejoy:
    Ja, was auch immer »):

    Es gab auch die Kreuzzüge der Päpste die die Juden und anders Gläubige niedermetzelten.

  • Vor 11 Jahren

    @Lilibet (« @Torque (« @Amir (« Palästine ein Ort in dem verschiedene Religion beheimatet waren ( ist immerhin ein heiliger Ort für [color=red:072bf333c8]alle 3 Weltreligionen [/color:072bf333c8]) und es gab gar keinen Streit, sondern Frieden. »):

    Reverend Lovejoy:
    Nein Homer. Gott hat dein Haus nicht angezündet. Aber er hat alle deine Freunde mobilisiert dir in der Not zu helfen, welchen Religionen sie auch immer angehören. Christen (dann zeigt lovejoy auf flanders,) Juden (er zeigt auf krusty) und sonstige Religionen( er zeigt auf Apu)
    Apu:
    Hindus! Wir sind immerhin 75 millionen
    Lovejoy:
    Ja, was auch immer »):

    Es gab auch die Kreuzzüge der Päpste die die Juden und anders Gläubige niedermetzelten. »):

    Sorry, aber du nervst...so was von einseitig!

  • Vor 11 Jahren

    Also, aufgefordert von mehreren Usern, veröffentlich ich jetzt hier mal den Link zu meinem Blog.

    Ich befinde mich gerade in Palästina / Israel, um genauer zu sein im Westjordanland, in Ramallah, und schreibe meine Eindrücke nieder.

    Da ich gemerkt habe, dass hier ein reges Interesse an der Thematik herrscht, bin ich zum Entschluss gekommen, das ich den Blog publik mache.

    Jeder ist eingeladen, in den Kommentaren mit zu diskutieren!

    Adresse: www.besuch-in-nahost.blogspot.com