Sido kommt nicht zu den European Music Awards am 1. November nach München. Nachdem er schon gestern nicht bei der Urban Music Week auftrat, will er auch bei der Preisvergabe nicht dabei sein. "Am Donnerstag, wie ihr wisst, sind die EMAs. Ich bin da nominiert, aber ich weiß jetzt schon, dass ich ihn …

Zurück zur News
  • Vor 13 Jahren

    @Zabius (« kommt schon da geht noch was ...

    schmeisst mit verkaufszahlen um euch ... tut es
    nennt die bravo-otto-nominierungen ... tut es
    zählt die leute in den jeweiligen foren ...tut es

    zeigt mir wie dämlich ihr seid ... tut es »):

    bitte nicht mehr solche posts, dass ist einfach nur bescheuert.

  • Vor 13 Jahren

    tatsächlich? wenn sich hier leute mit den federn ihrer idole schmücken? wenn verkaufszahlen als kriterium zur bewertung der qualität des jeweiligen rappers herangezogen udn tokio hotel gleichzeitig aber wieder diskreditiert wird, dann ist das nicht dämlich?
    tut mir leid, da führe ich lieber ne backpack-diskussion über den anspruch deren texte mit sodhahn, als mich von irgendwelchen groupies vollseiern zu lassen. sodhahn hat wenigstens nen standpunkt, der sich auf die musik bezieht und nicht auf irgendwelche preise verkaufszahlen oder was weiss ich.

    wenn es an irgendetwas in der hiphopszene krankt, dann wohl nicht an leuten wie bushido oder sido, sondern wohl eher an deren verblendeten groupies, die, mit einem musikalischen horizont durch verschiedenste attitüden einfach derart begrenzt und fast unüberwindbar verbaut, ihren kreuzzug im namen ihres idols durch die hip hop szene führen.
    nein, ich will beileibe nicht allen anhänger oder hörern von bushido unterstellen, dass sie so drauf sind.
    und wenn du dich mit solchen leuten austauschst, denen was von savas erzählst, dann bekommste nicht selten zu hören, dass aber egj/aggro mehr alben verkaufen. bevor von eben DIESEN leute hier respekt vor den businessmoves eines bushidos oder specters gefordert wird, dann haben es ganz andere ob ihres skills verdient oder ich muss das ganze losgelöst von dem eigentlichen ding betrachten und muss leuten wie peter maffay, pur oder watt weiss mehr respekt geben, weil die haben sicher mehr verkauft.
    wenn ich es richtig verstanden hab, dann wurd hier im thread irgendwo mal erwähnt, dass bushido ohnehin kein hip hop ist oder mehr wäre, es ihm zu 100% auch egal ist, wie er seine kohle verdient; nichts schlimmes, aber irgendwie scheint das bei seinen jüngern noch nicht ganz angekommen zu sein, dass sie auch zusammen mit den vielen kleinen girlies, die den anis so süß finden, weil er son tolles tattoo am hals hat, voten, ob nun bei trl oder bei diesem komischen preis.

  • Vor 13 Jahren

    @gee_playa!! (« @Caras (« @Sodhahn (« @DeineMudda («
    Und was für einen Ruf bitte soll das KingBushido Forum haben? Vielleicht schlechten, musikalischen Geschmack gepaart mit null Ahnung von Hip Hop? »):

    wie kommst du eigentlich auf die idee, das es in dem kingbushido forum um hiphop geht? hab bei dir so ein wenig das gefühl das du einer von dieser unsäglich oldschool polizei bist. »):

    quatsch, alles studenten und rucksacktouristen. »):

    Genau alles Studenten und nicht sone dumme Viecher die nur labbern obwohl die von nichts Ahnung haben, und diese "Studenten" und "Touristen" unterstützen Bushido und die anderen von egj (ersguterjunge für alle Idioten) so wie keine anderen.... :mad: »):

    ...........
    Steck dir nen Korken rein, das hält man ja nicht aus. :(

  • Vor 13 Jahren

    Edit: Ach so, whalla habibi.....
    Fällt mir grade ein, warum auch immer. :D

  • Vor 13 Jahren

    @abesøn (« @Anonymous (« btw gevotete awards sagen ALLES, es ist die meinung des volkes und nicht die einer 50 jährigen jury die kein plan von hiphop hat. »):

    die leute, die ahnung von hip hop haben, sind sicher nicht verantwortlich dafür, dass da not gegen elend antritt... »):

    Noch hinzuzufügen wäre, dass keine 50 zu sein, nicht im Umkehrschluss bedeutet, dass man "Ahnung" von Hip Hop hat.... :D

  • Vor 13 Jahren

    @Zabius (« tatsächlich? wenn sich hier leute mit den federn ihrer idole schmücken? wenn verkaufszahlen als kriterium zur bewertung der qualität des jeweiligen rappers herangezogen udn tokio hotel gleichzeitig aber wieder diskreditiert wird, dann ist das nicht dämlich?
    tut mir leid, da führe ich lieber ne backpack-diskussion über den anspruch deren texte mit sodhahn, als mich von irgendwelchen groupies vollseiern zu lassen. sodhahn hat wenigstens nen standpunkt, der sich auf die musik bezieht und nicht auf irgendwelche preise verkaufszahlen oder was weiss ich.

    wenn es an irgendetwas in der hiphopszene krankt, dann wohl nicht an leuten wie bushido oder sido, sondern wohl eher an deren verblendeten groupies, die, mit einem musikalischen horizont durch verschiedenste attitüden einfach derart begrenzt und fast unüberwindbar verbaut, ihren kreuzzug im namen ihres idols durch die hip hop szene führen.
    nein, ich will beileibe nicht allen anhänger oder hörern von bushido unterstellen, dass sie so drauf sind.
    und wenn du dich mit solchen leuten austauschst, denen was von savas erzählst, dann bekommste nicht selten zu hören, dass aber egj/aggro mehr alben verkaufen. bevor von eben DIESEN leute hier respekt vor den businessmoves eines bushidos oder specters gefordert wird, dann haben es ganz andere ob ihres skills verdient oder ich muss das ganze losgelöst von dem eigentlichen ding betrachten und muss leuten wie peter maffay, pur oder watt weiss mehr respekt geben, weil die haben sicher mehr verkauft.
    wenn ich es richtig verstanden hab, dann wurd hier im thread irgendwo mal erwähnt, dass bushido ohnehin kein hip hop ist oder mehr wäre, es ihm zu 100% auch egal ist, wie er seine kohle verdient; nichts schlimmes, aber irgendwie scheint das bei seinen jüngern noch nicht ganz angekommen zu sein, dass sie auch zusammen mit den vielen kleinen girlies, die den anis so süß finden, weil er son tolles tattoo am hals hat, voten, ob nun bei trl oder bei diesem komischen preis. »):

    das war jetzt gee_playas meinung aber das er nicht unbedingt die ahnung von hiphop hat ist jawohl klar, bzw. er kennt sich wahrscheinlich nur im kommerziellen bereich des hiphop's aus und macht daran halt die qualität fest. außerdem ist in diesem nicht wirklich schwer da zu entscheiden, denn wen soll man schon nehmen wenn man nur sido oder bushido zu auswahl hat, dann hat gee_playa es jetzt einfach an den verkaufszahlen fest, zeugt zwar von einer extrem engstrinigen sichtweise, aber so ist das nunmal.
    aber solche poetischen posts wie von dir, helfen nicht gerade zur widerlegung von gee_playa's und den aussagen von anderen dummschwätzern.

  • Vor 13 Jahren

    @Zabius (« tatsächlich? wenn sich hier leute mit den federn ihrer idole schmücken? wenn verkaufszahlen als kriterium zur bewertung der qualität des jeweiligen rappers herangezogen udn tokio hotel gleichzeitig aber wieder diskreditiert wird, dann ist das nicht dämlich?
    tut mir leid, da führe ich lieber ne backpack-diskussion über den anspruch deren texte mit sodhahn, als mich von irgendwelchen groupies vollseiern zu lassen. sodhahn hat wenigstens nen standpunkt, der sich auf die musik bezieht und nicht auf irgendwelche preise verkaufszahlen oder was weiss ich.

    wenn es an irgendetwas in der hiphopszene krankt, dann wohl nicht an leuten wie bushido oder sido, sondern wohl eher an deren verblendeten groupies, die, mit einem musikalischen horizont durch verschiedenste attitüden einfach derart begrenzt und fast unüberwindbar verbaut, ihren kreuzzug im namen ihres idols durch die hip hop szene führen.
    nein, ich will beileibe nicht allen anhänger oder hörern von bushido unterstellen, dass sie so drauf sind.
    und wenn du dich mit solchen leuten austauschst, denen was von savas erzählst, dann bekommste nicht selten zu hören, dass aber egj/aggro mehr alben verkaufen. bevor von eben DIESEN leute hier respekt vor den businessmoves eines bushidos oder specters gefordert wird, dann haben es ganz andere ob ihres skills verdient oder ich muss das ganze losgelöst von dem eigentlichen ding betrachten und muss leuten wie peter maffay, pur oder watt weiss mehr respekt geben, weil die haben sicher mehr verkauft.
    wenn ich es richtig verstanden hab, dann wurd hier im thread irgendwo mal erwähnt, dass bushido ohnehin kein hip hop ist oder mehr wäre, es ihm zu 100% auch egal ist, wie er seine kohle verdient; nichts schlimmes, aber irgendwie scheint das bei seinen jüngern noch nicht ganz angekommen zu sein, dass sie auch zusammen mit den vielen kleinen girlies, die den anis so süß finden, weil er son tolles tattoo am hals hat, voten, ob nun bei trl oder bei diesem komischen preis. »):

    :bub:

  • Vor 13 Jahren

    @Anonymous (« ist doch nun scheißegal wer diesen preis gewinnt oder nicht. es hat halt jeder einen anderen musikgeschmack und somit ist es sinnlos darüber zu diskutieren welche musiker und musikrichtung besser ist!! außerdem weiß doch nun jedes kind das david hasselhoff der größte musiker aller zeiten ist und sido, bushido und ko einpacken können!!

    HASSELHOFF 4 EVER!! »):

    danke und du der trottel des tages mit dem post

  • Vor 13 Jahren

    Congo wird der nächste Bushido.

    Der Typ kommt noch gross raus.

  • Vor 13 Jahren

    ich mag sido sowieso nicht....überhaupt sind die deutschen rapper nicht grad der knüller....:(

  • Vor 13 Jahren

    Bushido spricht die Themen an, welche so traurig es auch klingen mag, die Jugend fasziniert!! Und das sind leider Gewalt, Drogen, Probleme im Elternhaus und Gangbang xD. Darüber zu diskutieren warum das so ist, würde zu viele Themen auf einmal abdecken und deswegen lasse ichs, aber schade ist es trotzdem. Sich mit Bushido zu identifizieren ist ein Armutszeugnis an unsere Jugend zu der ich ganz klar gehöre, aber mich immer wieder abgrenze. mfg, Joel

  • Vor 13 Jahren

    Aber klar doch, wenn demnächst der König von Deutschland in meinem Ghetto vorbeischaut, mache ich einen schön respektvollen Knicks vor seiner Majestät.
    :hoho:

  • Vor 12 Jahren

    solln die sich doch einfach gegenseitig abknallen wie echt Gänxtaz !! und nich sich gegenseitig in irgendwelchen Foren dissen, beefen und haten !! Deutscher Rap is einfach lächerlich !