Sido muss nach einem Kneipenstreit, der sich bereits im 2007 ereignet hatte, eine Geldstrafe von insgesamt 14.000 Euro bezahlen. Das Amtsgericht Tiergarten warf dem Rapper Bedrohung, Beleidigung und versuchte gefährliche Körperverletzung vor. Das Geld geht zum größeren Teil an gemeinnützige Organisationen, …

Zurück zur News
  • Vor 11 Jahren

    Tja, dumm gelaufen. War jetzt vielleicht auch nicht der allerbeste Reflex von Sido, seine Hand aus dem Fenster zu halten, wenn das Auto crasht. Er meinte wohl, er wollte sich "abstützen". Nun denn, versuchen kann man es ja mal.

  • Vor 11 Jahren

    Das es überhaupt möglich ist die Hand durch das Fenster zu strecken ist ein fataler Sicherheitsmangel von Pro7.

    Ansonsten.. egal - hauptsache das neue Album wird gut.

  • Vor 11 Jahren

    @lautuser (« Das es überhaupt möglich ist die Hand durch das Fenster zu strecken ist ein fataler Sicherheitsmangel von Pro7.

    Ansonsten.. egal - hauptsache das neue Album wird gut. »):

    Schwierig, Glasfenster können sie ja auch nicht nehmen wegen der Verletzungsgefahr.
    Gibt es hier villeicht jemanden, der sich damit auskennt und uns nicht dumm sterben läßt? ;)

  • Vor 11 Jahren

    Warum hat er nicht den Kopf rausgestreckt?

  • Vor 11 Jahren

    @Toadi (« @lautuser (« Das es überhaupt möglich ist die Hand durch das Fenster zu strecken ist ein fataler Sicherheitsmangel von Pro7.

    Ansonsten.. egal - hauptsache das neue Album wird gut. »):

    Schwierig, Glasfenster können sie ja auch nicht nehmen wegen der Verletzungsgefahr.
    Gibt es hier villeicht jemanden, der sich damit auskennt und uns nicht dumm sterben läßt? ;) »):

    Die Fenster müssen offen sein, damit der Fahrer im Fall eines Unfalls das Auto so schnell wie möglich verlassen kann! Die Fahrer sollten besser vorbereitet werden bzw. man sollte nicht jeden Idioten in sowas reinsetzen!!!!

  • Vor 11 Jahren

    Das war Sido's Schuld. Man darf bei einem Überschlag nicht die Hände am Lenkrad oder irgendwelche Körperteile aus dem Fahrzeug raushängen lassen. So wie ich das sehe, hat er wirklich versucht, sich abzustützen. Mit solchen Unfällen muss man bei einem Stock-Car-Rennen rechnen. Sido hat ja, glaub' ich, gar keinen Führerschein.

    Schade, ich hätte Mandy gerne im Auto gesehen. Gibt's Monrose eigentlich noch?

    Das musikalische Line-Up war auch irgendwie einmalig: Dead by Sunrise, Nickelback und PUR in einer Show.

  • Vor 11 Jahren

    @Toadi (« @lautuser (« Das es überhaupt möglich ist die Hand durch das Fenster zu strecken ist ein fataler Sicherheitsmangel von Pro7.

    Ansonsten.. egal - hauptsache das neue Album wird gut. »):

    Schwierig, Glasfenster können sie ja auch nicht nehmen wegen der Verletzungsgefahr.
    Gibt es hier villeicht jemanden, der sich damit auskennt und uns nicht dumm sterben läßt? ;) »):

    :rolleyes:

    Festes Stoffgeflecht oder Plexiglas.

  • Vor 11 Jahren

    @lautuser (« Das es überhaupt möglich ist die Hand durch das Fenster zu strecken ist ein fataler Sicherheitsmangel von Pro7.

    Ansonsten.. egal - hauptsache das neue Album wird gut. »):

    dieser sender ist ein massiver sicherheitsmangel für jedermanns intelligenz! frecheit diese dummen raab-events, er könnte schon ein wenig mehr niveau haben.

  • Vor 11 Jahren

    Das Publikum hat Sido aber nicht ausgebuht, sondern sein Ausscheiden. Es stand voll hinter Sido, da er sich mit "Dem Wendler" angelegt hat.
    Na Ja, Pest oder Cholera.

  • Vor 11 Jahren

    @lautuser (« Das es überhaupt möglich ist die Hand durch das Fenster zu strecken ist ein fataler Sicherheitsmangel von Pro7.

    Ansonsten.. egal - hauptsache das neue Album wird gut. »):

    Haste recht. Ich hoffe auch immer, dass Sido mal ein gutes Album rausbringt.

  • Vor 11 Jahren

    @lautuser (« @Toadi (« @lautuser (« Das es überhaupt möglich ist die Hand durch das Fenster zu strecken ist ein fataler Sicherheitsmangel von Pro7.

    Ansonsten.. egal - hauptsache das neue Album wird gut. »):

    Schwierig, Glasfenster können sie ja auch nicht nehmen wegen der Verletzungsgefahr.
    Gibt es hier villeicht jemanden, der sich damit auskennt und uns nicht dumm sterben läßt? ;) »):

    :rolleyes:

    Festes Stoffgeflecht oder Plexiglas. »):

    Möönsch, ich kenn mich mit sowat nicht aus...

    Das mit dem im Falle eines Unfalls schnell rauskommen hätte ich mir denken können, danke für die Aufklärung!

  • Vor 11 Jahren

    da haben die haters mal wieder was zu quatschen .....

    AGGRO BERLIN

  • Vor 11 Jahren

    @klaviergott (« Warum hat er nicht den Kopf rausgestreckt? »):

  • Vor 11 Jahren

    @speedymcs (« @klaviergott (« Warum hat er nicht den Kopf rausgestreckt? »):
    »):

    Ist ein bisschen schwierig wenn man angeschnallt ist bei so nem Stock Car Auto, alter das tat sicher weh

  • Vor 11 Jahren

    @klaviergott (« Warum hat er nicht den Kopf rausgestreckt? »):

    zusammen mit bushido

  • Vor 11 Jahren

    @music maker (« Das musikalische Line-Up war auch irgendwie einmalig: Dead by Sunrise, Nickelback und PUR in einer Show. »):

    :eek:

  • Vor 11 Jahren

    bin entsetzt wieviele diesen (wahrhaftigen) schrott-event sich anschauen

  • Vor 11 Jahren

    Mario Barth kriegt auch Stadien voll.

  • Vor 11 Jahren

    @lautuser (« @Toadi (« @lautuser (« Das es überhaupt möglich ist die Hand durch das Fenster zu strecken ist ein fataler Sicherheitsmangel von Pro7.

    Ansonsten.. egal - hauptsache das neue Album wird gut. »):

    Schwierig, Glasfenster können sie ja auch nicht nehmen wegen der Verletzungsgefahr.
    Gibt es hier villeicht jemanden, der sich damit auskennt und uns nicht dumm sterben läßt? ;) »):

    :rolleyes:

    Festes Stoffgeflecht oder Plexiglas. »):

    Bei den meisten Stock-Car-Serien ist, zumindest an der Fahrerseite, das komplette Fenster mit einem Gitter geschützt... bei Raab war das scheinbar nicht der Fall, warum auch immer...