Der Kollegah-Zögling Majoe hat gestern Nacht sein neuestes Video veröffentlicht. "Sidechick" handelt von, Achtung Zitat, "Schlampen" die "nur für Likes ficken". Obwohl man eigentlich sagen muss, dass sich der Großteil des Songs nur darum dreht, wie unfassbar reich Majoe ja mittlerweile ist. Gähn.

Zurück zur News
  • Vor 4 Jahren

    Alter, wer gibt sich sowas? Und wieso berichtet ihr da drüber?

  • Vor 4 Jahren

    lustig ist doch das die sidechicks höchstwahrscheinlich den track nicht raffen und weiter hinter den kleinen rapperchens hergeifern :D

  • Vor 4 Jahren

    Das wirklich schlimme ist, dann wieder mindestens ein so ein heimlich schwuler Track mit kc Rebel und Philipp heithier(?) Hook kommen wird und es dann heißt:" mimimi alle (deutschen) Frauen sind billige Schlampen... warum finde ich doch bloß nicht die eine wahre und große/ liebe mimimi ich kann meiner Frau mehr trauen" am besten wenn dann noch nach der einen keuschen muslima gesucht wird

    :conk: :conknerv:

    • Vor 4 Jahren

      entweder ne keusche schleiereule oder sie greifen sich halt gegenseitig an die mette. soll ja auch in solchen kulturkreisen gelegentlich vorkommen

    • Vor 4 Jahren

      Wird wohl auf letzteres hinauslaufen und falls doch ersteres, dann wohl nur über Zwangsheirat. Kann mir nämlich nicht vorstellen, dass irgendeine fromme Frau sich für diese Zwergpansen interessiert, außerhalb von Verhaltensstudien.

  • Vor 4 Jahren

    Fetter, unverbrauchter Beat und tighte Lyrics. Majoe zeigt der darbenden Deutschrapszene erneut spielend was eine Harke ist. Das ist qualitativ schon fast Spongebozz-Niveau. Frische Raps vom Allerfeinsten, spitzenmäßig mit lässigem Augenzwinkernpräsentiert. Videotechnisch bewegt er sich im Hochglanzrahmen mit zarten Sirenen und edler Optik im Gepäck. Der kann es einfach, da sitzt jede Line

    Das Album wird eine klare Kaufempfehlung. 5/5 und ick hör den Meilenstein schon trapsen. Wie hieß es noch? Ach egal. Noch ein Seyed-Feature und alles wird zerberstet

  • Vor 4 Jahren

    Deckt sich ganz gut mit dem Frauenbild im Islam. Mucke v.a. für Unreife aber auch Scharia-Lover und andere antisoziale Spasten.
    Koranzitat:
    'Die Männer stehen den Frauen in Verantwortung vor, weil Allah die einen vor
    den anderen ausgezeichnet hat und weil sie von ihrem Vermögen hingeben. Darum sind
    tugendhafte Frauen die Gehorsamen und diejenigen, die (ihrer Gatten) Geheimnisse mit
    Allahs Hilfe wahren. Und jene, deren Widerspenstigkeit ihr befürchtet: ermahnt sie, meidet
    sie im Ehebett und schlagt sie! Wenn sie euch dann gehorchen, so sucht gegen sie keine
    Ausrede. Wahrlich, Allah ist erhaben und groß!'

    Lest es nach wenn Ihr wollt
    https://de.wikipedia.org/wiki/Sure_4:34

    Schön auch mal kritisches weiter oben zu lesen!

    • Vor 4 Jahren

      Yo, die Kritik hier ist sicher etwa auf einem Niveau. Wenn man haltlose pseudofeministische Phrasen an Feigenblättern einübt, kommt heutzutage verdientermaßen auch das islamkritische Geschmeiß angerobbt.

    • Vor 4 Jahren

      Habe den Track vorhin sogar angehört. Das Thema side chick ist doch Mal wieder vollkommen willkürlich gewählt, er geht kaum auf die sozialen Strukturen dahinter ein. Und besonders schlimm sind die Lyrics auch nicht, wahlloses Geblubbere eben.

      Hätte auch "alles Schlampen außer Mutti" heißen können, das wäre wenigstens catchy und retro. :lol:

    • Vor 4 Jahren

      Deckt sich ganz gut mit dem Frauenbild im Christentum. Mucke v.a. für experimentierfreudige Messdiener und andere treudeutsche Mikropenes mit Madonna-Whore-Complex.
      "So tötet nun alles, was männlich ist unter den Kindern, und alle Frauen, die nicht mehr Jungfrauen sind; aber alle Mädchen, die unberührt sind, die lasst für euch leben."
      (4. Mose 31,17-18).
      "Ihr Frauen, ordnet euch euren Männern unter wie dem Herrn. Denn der Mann ist das Haupt der Frau, wie auch Christus das Haupt der Gemeinde ist, die er als seinen Leib erlöst hat. Aber wie nun die Gemeinde sich Christus unterordnet, so sollen sich auch die Frauen ihren Männern unterordnen in allen Dingen."
      (Paulus, Epheser 5, 22-24)
      "Manchen von euch opportunen, dummdreisten Wichsern sollte man mal schön mit der Peitsche in die scheiß Fresse hauen"
      (Jesus, neulich als er hier um die Ecke Börek gegessen hat weil es ihn an zu Hause erinnert).
      (...)
      Lest es nach wenn ihr wollt.
      Wird man jawohl noch sagen dürfen!!111!1elfelfeins!

    • Vor 4 Jahren

      naja mose ist raus. jesus brach mit den mosaischen gesetzen (andernfalls hätte er die ehebrecherin gesteiningt, außerdem wird das ein oder andere speise/fastengebot gebrochen)
      Was paulus angeht... der ist nicht unumstritten. Im NT spielen viele frauen zentrale rollen (u.a sind sie die ersten zeugen der auferstehung und der engel spricht zu ihnen usw)
      die rolle der heiligen gottesmutter mal außen vor gelassen.
      Und naja, mohammed hat eine sechs jährige geheiratet. aber er ist ein ehrenmann. mit vollzug wurde gewartet bis sie neun war :whiz:

  • Vor 4 Jahren

    "Sich allerdings als solcher Hinterwälder zu outen, indem man in Zeiten von Transgender-Rappern so einen Song produziert"

    Wo ist da der Zusammenhang zwischen seinem Frauenbild und Transgender-Rappern?