Elf Jahre ist unser launiges kleines Online-Musikmagazin mittlerweile alt. Im Mai 1998 startete laut.de mit CD-Kritiken über Gloria Estefan, die Smashing Pumpkins und einen Neuling namens Xavier Naidoo. Modern Talking führten die Charts an, die deutsche Musikindustrie verdiente flockige 2,7 Milliarden …

Zurück zur News
  • Vor 11 Jahren

    ist auch bezeichnend, dass sich cheffe hier die ganze zeit rechtfertigen muss.

  • Vor 11 Jahren

    und noch ne frage...
    was soll diese song rubrik/was kann die???

  • Vor 11 Jahren

    wow, ich muss mich wohl für einen comment meinerseits entschuldigen, vor allem bei Reiner. Hab (zum glück!!) Unrecht gehabt :-). Wenn die alten Genreforen wiederkommen etc: sehr cool!!!

    Eine Frage: kommt die Vorschaufunktion in irgendeiner Form wieder?

  • Vor 11 Jahren

    edit: zumindest teilweise entschuldigen. Die angesprochenen Kommentare finde ich immer noch unverschämt. Naja, hoffentlich bleibts so wie in diesem thread

  • Vor 11 Jahren

    profilüberblick... stimm ich zu, muss sein, sonst ok.

  • Vor 11 Jahren

    Eine Frage: Werden Alben bzw. Songs auch nach der Rezension mit Videos verknüpft? Ansonsten würden viele Neuheiten wohl "videolos" bleiben, da die Alben ja oft noch gar nicht offiziell erschienen sind. Außer man würde direkt auf illegale Downloads oder Videos verweisen ;-)

    Abgesehen davon finde ich das Layout leider etwas unübersichtlich. Es wirkt nicht so strukturiert, was auch an den vielen verschienden Elementen liegen mag. Allerdings ist die Idee mit den Videos sehr gut, da man sich gleich ein Bild vom Album machen kann. Werde mich also schon daran gewöhnen.

  • Vor 11 Jahren

    Es ist sehr muehselig, 5 Haekchen wegzuklicken, wenn ich nur News ueber einen Bereich haben will. Und falls ich doch mal ueber meinen Tellerrand herausblicken moechte und mich vielleicht noch fuer ein anderes Genre interessiere, dann bringt es mir nichts 2 Haekchen stehen zu lassen, da ich dann nicht weiss welche News oder welche CD-Review jetzt zu HipHop (denn ich kenne bei Weitem nicht alles, was hier vorgestellt wird) oder zu dem anderen Genre gehoert.

  • Vor 11 Jahren

    @Klang (« Es ist sehr muehselig, 5 Haekchen wegzuklicken, wenn ich nur News ueber einen Bereich haben will. Und falls ich doch mal ueber meinen Tellerrand herausblicken moechte und mich vielleicht noch fuer ein anderes Genre interessiere, dann bringt es mir nichts 2 Haekchen stehen zu lassen, da ich dann nicht weiss welche News oder welche CD-Review jetzt zu HipHop (denn ich kenne bei Weitem nicht alles, was hier vorgestellt wird) oder zu dem anderen Genre gehoert. »):

    wenn du nur news über einen bereich haben willst, klickstu auf diesen bereich - also auf die schrift. und schon bist du da.

    ... und zum feststellen, in welchen bereich etwas gehört, empfiehlt sich dann lesen. oder reinhören - videos hängen jetzt ja gleich dran.

  • Vor 11 Jahren

    @freddy: sehr nett, danke.
    Wird die grobe Einteilung der Genres so bleiben? Ich wage zu behaupten, dass sich die meisten HipHop-Heads nicht fuer Reggae interessieren und umgekehrt.

  • Vor 11 Jahren

    och.
    ich für meinen teil finde, das passt ziemlich gut zusammen. :illphone: außerdem: im jahr zwölf nach gründung des magazins gibts endlich einen reggae-bereich - more fyah!

  • Vor 11 Jahren

    Ui, gerade kam eine Tagebuch-Funktion im Profil auf die Welt. Sehr sympathisch. Vielleicht haettet ihr mit eurem Relaunch warten sollen, bis alles komplett fertig ist.

  • Vor 11 Jahren

    es geht voran .... mit dem rumgestümpere

  • Vor 11 Jahren

    @GODSpeed (« Also ich finde das mit dem Dreieck-Button bestens und auf jeden Fall praktischer als das durchgeklicke auf die letzte Seite in Version 2.0.

    [edit] Die We Are The World Videonews kann man nicht kommentieren. Hat das einen Grund? »):

    danke! kommentare fehlen noch auf ein paar seiten, kommt nach und nach.
    @punk-rock-fän (« und noch ne frage...
    was soll diese song rubrik/was kann die??? »):

    keine ahnung, klick mal drauf. bislang kann sie videos, downloads, vielleicht bald auch kommentare, kritiken, lyrics, werweiß.@SigueSigueSnev (« Eine Frage: We
    rden Alben bzw. Songs auch nach der Rezension mit Videos verknüpft? »):

    na klar.
    @Klang (« Ui, gerade kam eine Tagebuch-Funktion im Profil auf die Welt. Sehr sympathisch. Vielleicht haettet ihr mit eurem Relaunch warten sollen, bis alles komplett fertig ist. »):

    ja schon. nur wird leider niemals alles komplett fertig sein. viel mehr ideen als zeit.

  • Vor 11 Jahren

    @Rainer: wo bearbeite ich denn mein Profil bei Laut?

  • Vor 11 Jahren

    @Rainer: aah, jetzt ja. Prinzip verstanden. Meine Frage hat sich also erledigt. Anmerkung: Ganz schönes scrollen nötig.

  • Vor 11 Jahren

    und, einige Artikel (cd-kritiken) soll m an wohl gar nicht kommentieren dürfen, wa?

  • Vor 11 Jahren

    die videos werden im player mit der falschen aspect ratio angezeigt.

  • Vor 11 Jahren

    hmm...also viel habt ihr euch aus dem feedback zum ersten beta launch nicht zu herzen genommen - das ist eher enttäuschend. viel geklicke ("weiterlesen" argl#"§$!!!) , viel herumgescrolle :(

  • Vor 11 Jahren

    @Rainer
    Was heißt na klar? Ich hatte schon auch eine ernst gemeinte Frage. Wenn sie schon beantwortet wurde reicht mir ein Hinweis darauf und ich lese mich durch sämtliche Kommentare, kein Problem.