Turbonegro wurden beklaut. Außerdem: Rocko Schamonis neue Scheiße-Kollektion, Phoenix, Atoms For Peace, Creature With The Atom Brain und Jahrescharts-Shizzle.

Inside The Shit (mis) - Mit der Album des Jahres-Liste haben wir also endlich das Level eines korrekten Hipsters geknackt. Behaupten einige von euch. Weil Hot Chip auf eins unserer Albumcharts sind? Mit ihrer fünften Studio-Platte? Oder wegen phonetischer Skurrilitäten wie XXYYXX oder Totally Enourmous Extinct Dinosaurs? Oder einfach weil da Bands dabei sind, die ihr nicht kanntet? Kollege Dobler freut sich jedenfalls, heißt das doch, dass sein Lieblings-Winterpulli aus den frühen 90ern immer noch state of the art ist.

Und da mich diese Albumliste schon seit knapp zwei Wochen verfolgt, nehme ich im Folgenden mal Stellung zu einigen eurer Kommentare.

laut.de hat die besten Charts nach meinen.

Michael Schuh hört die ganze Woche lang Musik, beobachtet Kollegen, die Musik hören und plaudert an dieser Stelle aus dem Redaktions-Nähkästchen. Personen, Orte und Handlung sind definitiv nicht erfunden.

Weiterlesen

11 Kommentare

  • Vor 9 Jahren

    Ähm, in den Kommentarcharts fehlen klar SodiGarretIch. Frechheit! Und SFTD war schon kurz nach Release ein klarer Meilenstein, Überalbum.

  • Vor 9 Jahren

    @DerWahreHardy @DaFunk Haha, allein für diese Verwechslung hat es sich gelohnt, mal die Kommentare zu kommentieren. Dachte wirklich, es gäbe nur einen Funk-Nick und an die Velvet-Banane kann ich mich auch nicht erinnern. Poste mal mehr :)

  • Vor 9 Jahren

    @mad dog (« hab mir mal den link zu BBC1 angeschaut....
    was haben wir eigentlich getan, dass wir für unsere Rundfunkgebühren so ein sch..ss (Gruß an Rocko) Radioprogramm haben? (oder hat von Euch jemand mal einen QOTSA-Song im ör-Rundfunk gehört??) »):

    Ich "Little Sister" war das, aber irgendwann im Nachtprogramm und wohl als Hörerwünsch auf SWR3.