Spott und Häme für "Wetten, dass...?". ABBA und Dua Lipa zum ESC? Sven Regener-Podcast. RIP Andy Barker. Garbage-Boxset. 5 Fragen an Wet Leg.

Inside The Shit (mis) - Ein neues Studioalbum von ABBA, dazu am Samstag Abend "Wetten, dass..?" im TV, das Saal-Publikum ohne Stoffdinger im Gesicht und immerhin die halben ABBA als Livegäste im Studio - näher kommt man an 1981 vierzig Jahre später wohl nicht ran. Ein vom ZDF ziemlich perfekt kalkulierter Nostalgie-Flash, dessen Hammer-Quote letztlich nicht einmal die Person Thomas Gottschalk kaputt machen konnte. Im Gegenteil: In der alten Erfolgskulisse gehören seine hemdsärmeligen Sprüche quasi zum Inventar und fallen deutlich weniger unangenehm auf als in einer WDR-Talkrunde zum Thema Zigeunersauce. Nostalgie verleiht Flügel, aber wenn es so leicht zu erklären wäre, hätte das ZDF sicher schon die letzten Jahre zu einer 'einmaligen' "Wetten, dass..?"-Reunion aufgerufen. Es lag also sicher auch an der Präsenz der schwedischen Hit-Maschine sowie Deutschlands singender Herrentorte namens ...

Helene Fischer

Go with the flow - der Direktzugriff auf einzelne Themen:

Michael Schuh ist Fan der Besten Band der Welt. Außer den Smiths hört er auch die Go-Betweens, Depeche Mode und andere 80er-Helden. Hier schreibt er über alles, was rudimentär nach diesen Gruppen klingt.

Fotos

ABBA

ABBA,  | © Polydor (Fotograf: ) ABBA,  | © Polydor (Fotograf: ) ABBA,  | © Polydor (Fotograf: ) ABBA,  | © Polydor (Fotograf: ) ABBA,  | © Polydor (Fotograf: )

Weiterlesen