Langeweile kann man auf verschiedene Weise begegnen. Manche schreiben lustige Fan-Mails an Musikmagazine, andere greifen zur Flasche. Mit fortschreitendem Alter tendiere ich dazu, CD-Booklets zu lesen. Konkret suchte ich neulich nach einer Erklärung für die Veröffentlichung der Best Of-Scheibe "Total" …

Zurück zur News
  • Vor 10 Jahren

    Dass Morrissey seine Konzertbesucher nach Fleisch durchsuchen lässt, ist 'ne Ente. Ein Fan hat den Ordner, der den gängigen Sicherheitscheck gemacht hat, gefragt, wonach er denn suche, worauf der wohl im Scherz als Anspielung auf Morrisseys nahezu militanten Vegetarismus meinte "Nach Fleischwaren." Der Fan erzählt das dann dem Daily Mirror und fertig ist die falsche Story, die dann jeder - z.B. auch der NME oder bild.de - vom Mirror abschreibt. In den Kommentaren dieser Berichte kann man dann auch von vielen Besuchern des gleichen Konzerts lesen, die von einer Fleischdurchsuchung nichts mitbekommen haben.

  • Vor 10 Jahren

    P.S.: Die Sache mit Tseng und morrissey-solo.com ist natürlich dennoch eine Frechheit. Aber dass Morrissey nicht alle Latten am Zaun hat, ist ja so neu auch nicht.

  • Vor 10 Jahren

    also, Morrissey in allen (mir unbekannten) Ehren, aber es is schon ne kleine Diva oder wie? xD

  • Vor 10 Jahren

    "Ohne Joy Division und New Order wären The Cure nur eine dickere Version von Orange Juice, Nine Inch Nails wiederum eine dünnere Version von The Cure und Depeche Mode nur zweitklassige Erasure."

    große entdeckung, don zapato. das ist ja einer der schlimmsten sachen, die je geschrieben wurden. noch vor sarrazin und bohlen-lyrics

  • Vor 10 Jahren

    a.) Nächste Woche bekommt auch Herr Schuh bei Morrissey Konzerten Hausverbot und selbiger Interpret läuft mit Fuck Laut.de Hemden rum.
    b.) Frau Lara Del Ray sieht ja mal absolut zum Gruseln aus. Bei der bekomme ich Angst. Was soll diese Schlauchbotlippenaufspritzerrei und dieser dämliche F***-mich Blick? Wer die hübsch findet, hat sich auch zu Dolly Buster Videos einen gerubbelt. Urghs. Dafür gibt es 10 Minuspunkte, egal wie gut oder schlecht die Musik sein mag. Hilfe!

  • Vor 10 Jahren

    Lara Del Ray wirkt auf mich wie eine am Leben zerbrochene Diva aus den 60ern. Unter dem Rausch von Gin-Tonic mit Diätpillen dem 3. Ex-Mann nachtrauern. Sowas in der Richtung.
    Ihr Song klingt aber gut.

    Und die Sache mit dem Absuchen nach Fleischwaren: Auch wenns ne Ente ist - Derbe Stark :D

  • Vor 10 Jahren

    @JanLustiger (« Dass Morrissey seine Konzertbesucher nach Fleisch durchsuchen lässt, ist 'ne Ente. »):

    Selbst wenn, ich traue es ihm zu. Er verlässt ja auch Konzertbühnen, wenn er glaubt, Fleisch zu riechen (Coachella). Berlin heute hat scheinbar gut gerochen, 70 Minuten Showtime.

  • Vor 10 Jahren

    Künstler eben ... würde ihn mit einem dicken fetten Stück Blutwurst mit Senf bewerfen.

  • Vor 10 Jahren

    DAS wäre doch mal eine lustige Idee für ein Flashmob. Erst zu Mäcdoof, sich mit Hamburgern eindecken und dann zum Morrissey Konzert und werfen. Vegetatier können bei der Action gerne auch den McVegi nehmen, wobei das den Sinn und das Bild der Action etwas verfälscht. Und zum Thema durchsuchen: Für einen McDoof Hamburger ist in jeder Socke platz.

  • Vor 10 Jahren

    @JaDeVin (« Künstler eben ... würde ihn mit einem dicken fetten Stück Blutwurst mit Senf bewerfen. »):

    ich würd ihn mit Senf bestrichenen Vegetariern / Kannibalen bewerfen xD

  • Vor 10 Jahren

    Der Typ hat doch echt einen anner Klatsche

  • Vor 10 Jahren

    Bei uns dreht sich alles um Rock´n´Roll, tolle Gigs, und coole Typen ;-) : www.schule-der-rockgitarre.de!!! Reinschauen!!