Wäre vor Jahren auch undenkbar gewesen: Die wirklich üppig und wahrscheinlich auch noch liebevoll gefüllten Re-Issues der Smashing Pumpkins-Alben "Gish" und "Siamese Dream" vergammeln hier in der Redaktion, als handele es sich ...

Wobei es davon streng genommen nur eines gab, "Zeitgeist" von 2007 …

Zurück zur News
  • Vor 9 Jahren

    The Killer in me is the Killer in you

  • Vor 9 Jahren

    "Die wirklich üppig und wahrscheinlich auch noch liebevoll gefüllten Re-Issues der Smashing Pumpkins-Alben "Gish" und "Siamese Dream" vergammeln hier in der Redaktion" :angry:

  • Vor 9 Jahren

    Die Siamese Dream nehme ich euch gerne ab. Ich zahl auch das Porto.

  • Vor 9 Jahren

    Egal was er sich alles erlaubt hat, der große Mann mit dem bleichen, runden Kopf bleibt eine Ikone und ein musikalisches Genie.

  • Vor 9 Jahren

    @keine_Ahnung (« Egal was er sich alles erlaubt hat, der große Mann mit dem bleichen, runden Kopf bleibt eine Ikone und ein musikalisches Genie. »):

    Absolut!
    Hallo Pumpkinsfans: Warum war ich einer der wenigen die eine Konzertkarte für München hatte? Warum wird hier nicht über die Musik berichtet? Und warum wird die Siamese Dream / MCIS nicht als Meilenstein besprochen oder als Re-Issue?

  • Vor 9 Jahren

    Weil MCIS total überbewertet ist. :tongue:

  • Vor 9 Jahren

    Das "Teargarden By Kaleidoscope" habe ich aufmerksam verfolgt und halte es - bis jetzt - für das beste Werk, welches die Pumpkins seit Mellon Collie aufgenommen haben. Offenbar hat der Autor noch nichts davon gehört, und er wollte seine öffentliche Plattform nutzen, um ein wenig uninformiert vom Leder zu ziehen.

  • Vor 9 Jahren

    MCIS:
    Meiner Meinung nach ist es das Beste und facettenreichste (Rock-)Album der 90er.

  • Vor 9 Jahren

    in meinen augen ist MCIS schlecht- und überproduziert, sound / gesang passen null zusammen und dazu hätte die hälfte gereicht. 3/5

  • Vor 9 Jahren

    nach wie vor bleibt siamese dream unerreicht, vllt. das beste rock album der 90er für mich

  • Vor 9 Jahren

    @Bodenseenebel (« in meinen augen ist MCIS schlecht- und überproduziert, sound / gesang passen null zusammen und dazu hätte die hälfte gereicht. 3/5 »):

    Der Kommentar erinnert mich irgendwie mehr an Zeitgeist, bei der Gesang viel zu sehr im Vordergrund steht. Gerade bei der MCIS finde ich gut, dass der Gesang eher im Hintergrund ist und teilweise mit den Instrumenten verschmilzt. Über die Produktion lässt sich streiten.

  • Vor 9 Jahren

    "Zeitgeist" hat mir damals gut gefallen, allerdings ist es wirklich so, daß sich Corgan mit diesem ganzen Kaleidoskop-Projekt momentan in die Bedeutungslosigkeit musiziert. Außer für Hardcore-Fans ist das nun mal einfach nichts, regelmäßig auf die Homepage surfen zu müssen, um sich alle paar Wochen/Monate eine neue MP3 runterzuladen. Dann doch lieber Material sammeln und wenn man genug zusammen hat, ein Album raushauen statt kleckerweise EPs. Ich bin aber guter Dinge, daß er irgendwann mal wieder die Kurve kriegt, denn die musikalische Qualität stimmt ja nach wie vor, er verkauft sich nur unter Wert - Prince war auch über 10 Jahre weg vom Fenster und wurde nur noch von Hardcore-Fans gehört und kam dann doch wieder mainstream-mäßig auf die Beine. Vielleicht gibt's ja auch irgendwann 'ne Pumpkins-Reunion in Originalbesetzung oder so. Würd' mich nicht wundern.

  • Vor 9 Jahren

    TGbK sehe ich von der Vermarktung her als
    Experiment an, welches gescheitert ist. Für umsonst absolut unter Wert und auch nur möglich, weil er davon sein Lebensunterhalt nicht mehr bestreiten muss.
    Und warum verdammt Mr. Corgan nur ständig die Musikindustrie, die es ihm möglich machte seine Rockstar-Träume wahr werden zu lassen und nebenbei noch Millionen zu scheffeln.
    Auch heute wollen einige Leute noch gute Musik kaufen aber ohne professionelle Vermarktung/Promotion durch eine Plattenfirma kommt die Musik halt einfach nicht zum Kunden.
    Hoffentlich wird "Oceania" ein richtiger Kracher.

  • Vor 9 Jahren

    Siamese Dream = Milestone

    WORD!

  • Vor 9 Jahren

    Siamese Dream = Milestone

    WORD!

  • Vor 9 Jahren

    wie dumm ist es sich über KOSTENLOSE Musik, die laut den meisten der hier Schreibenden sogar noch gut, zu ereifern? und die Aussage, daß die Idee Corgans "gescheitert" ist (was ich auch schon nicht unterschreiben würde), hat nichts mit Promotion zu tun, sondern mit der Tatsache, daß eine Krähe der anderen kein Auge aushackt. Wieviel Musik, die nicht gleichzeitig kaufbares Produkt - und üblicherweise sogar noch in weit mehr als der Hälfte der Fälle: MAJOR PRODUKT - ist, wird denn überhaupt von Seiten der Fernseh- und Radiosender bzw. den großen Magazinen berücksichtigt?