Seite 7 von 15

Josh Homme veröffentlicht Anthony Bourdains Brief an seine Tochter

Der vor drei Wochen verstorbene New Yorker Koch, Autor und TV-Star Anthony Bourdain war ein enger Freund des QOTSA-Sängers Josh Homme. Dieser veröffentlichte am Wochenende einen rührenden Brief, den der TV-Koch seiner damals fünfjährigen Tochter Camille schickte, nachdem diese in der Folge "No Reservations" entsetzt mitsansehen mussste, wie Bourdain die Gitarre ihres Vaters gegen einen Baum schlug. Im Brief versuchte Bourdain die wütende Tochter des Sängers zu besänftigen und ihr die Hintergründe der Geschichte zu erklären. Homme richtete mit der Geschichte seine Worte auch an die 11-jährige Tochter Ariana Bourdain: "Tony, ich vermisse dich sehr. Damals war Camille so wütend auf dich. Sie verteidigte mich. Und du mich. Ariana, das war dein Vater."

Anthonys Witwe Ottavia postete kurz nach seinem Tod ein Foto eines Live-Auftritts der gemeinsanen Tochter.

Seite 7 von 15

Weiterlesen

Noch keine Kommentare