Zusammen mit dem Rekordbrecher veröffentlicht Samra seine neue Single "Zombie". Wieder geht es um Drogen, wieder im Block, wieder mit Auto.

Berlin (jvö) - "Sie geben mir nicht mehr auf Kombi / 24/7 wie ein Zombie / Mama, dein Sohn ist ein Junkie."

In selbstbewusster Russenhocke schlägt sich Rapper Samra auf den Unterarm. Für sein neues Video hat er sich Chartrekordhalter Capital Bra ins Boot geholt. Dass das Filmchen keinerlei Besonderheiten und der Song noch weniger textliche Tiefe aufweist, spielt keine Rolle. Mit dem Kollegen Bra werden die Klickzahlen schon stimmen.

"Wenn ich mir einen Fetten bau', Baby, meine Welt ist grau / Ich hol' dich ab, im Lamborghini baby-blau / Und wir fahren, und wir fahren / Ich weiß nicht wohin genau."

Drogen, Autos und ich weiß nicht genau. Wow.

Das gemeinsame Album von Samra und Capital Bra, "Berlin Lebt 2", erscheint am 4. Oktober. Zuvor hätte eigentlich Samras Solowerk erscheinen sollen. Dessen Veröffentlichung wurde allerdings auf Februar 2020 vertagt, und es heißt inzwischen auch nicht mehr, wie ursprünglich angekündigt, "Marlboro Rot", sondern, etwas gesundheitsbewusster, "Smoking Kill".

Weiterlesen

laut.de-Porträt Capital Bra

Capital Bra macht ab 2016 viel Wirbel im Azzlack-Straßenrap: Bis dahin ist er relativ unbekannt, nur mit Auftritten beim Battlerap-Format "Rap am Mittwoch" …

laut.de-Porträt Samra

"Jeder, der nicht mein Album kaufen wird, nicht meine Musik feiert und mir nicht den Erfolg gönnt, der mir dieses Jahr noch zusteht, der soll sich richtig …

1 Kommentar mit 3 Antworten