Deutschrap huldigt Falco? Klingt schlimm. Die erste Auskopplung aus "Sterben Um Zu Leben", angedroht für den 25. Mai, ließ noch Schlimmeres befürchten: Ali As schändete "Jeanny". Noch einmal, als habe das arme Mädchen nicht schon genug gelitten.

Es geht allerdings immer noch eine Nummer grausamer, …

Zurück zur News
  • Vor einem Jahr

    Wenn selbst Flers Uralt-Cover besser ist als deins, solltest du dir WIRKLICH Gedanken machen :koks:

  • Vor einem Jahr

    richtig trauriges projekt. Kann ja nur floppen. Warum ZM da auch mitmachen müssen. Artwork nice.

    • Vor einem Jahr

      Wieso fürchterlich? Der Autor dieses Beitrags redet den Rapper nur schlecht und ins negative.
      Man kann jede Person negativ runtermachen und hier ist augenscheinlich klare Übertreibung

    • Vor einem Jahr

      Hallo Maxli,

      wir hier in der laut.de Kommentarspalte sind seit jeher bemüht, furchtbar wacke Scheisse auch beim Namen zu nennen. Normalerweise quittiert man einen zertifizierten Hurensohn, wie es Sun Diego nunmal ist, auch mit einem einfachen "ungehört 1/5", aber manchmal erliegt man einfach dem Prinzip Autounfall.

      Du kannst dir also sicher sein, dass dieser Track wirklich absolut beschissener Scheissdreck ist. Akzeptier das bitte.

      Ich wünsche dir noch einen schönen Tag.

    • Vor einem Jahr

      du versuchst hier aber ganz schön deine eigene meinung (und die deiner freunde) zu verbreiten molten universe und beleidigend zu werden (Normalerweise quittiert man einen zertifizierten Hurensohn, wie es Sun Diego nunmal ist, auch mit einem einfachen "ungehört 1/5", aber manchmal erliegt man einfach dem Prinzip Autounfall.) zeigt deine ignoranz gegenüber anderen meinungen. fast 80k likes auf fast 1mio klicks sprechen für sich. jetzt komm mir cniht mit den dislikes die hälfte davon ist aus russland und somit gekaufte fake dislikes.

    • Vor einem Jahr

      "fast 80k likes auf fast 1mio klicks sprechen für sich. jetzt komm mir cniht mit den dislikes die hälfte davon ist aus russland und somit gekaufte fake dislikes."

      Bester Satz des Tages. ♥ ♥ ♥

    • Vor einem Jahr

      dann erklär mir mal, wieso dieser satz deinen tag verbessert hat?

    • Vor einem Jahr

      Fand ihn einfach ziemlich knuffig.

    • Vor einem Jahr

      was ist daran knuffig? das ist fakt

    • Vor einem Jahr

      Ändert doch nichts.

    • Vor einem Jahr

      @Davepe
      Ich bitte dich. Es ist objektiv Fakt, dass dieser Track wirklich richtig, richtig hart beschissen ist. Da kannst du jeden fragen, zB Schopenhauer, der verstand nämlich was von Deutschrap.

    • Vor einem Jahr

      molten universe also ist es auch objektiv fakt, dass er ein zertifizierter hurensohn ist? ich würde jetzt einfach mal sagen die meinungen halten sich ziemlich ausgeglichen. ich kann gerne jeden fragen aber es wird nicht jeder sagen das der track scheisse ist. wie bereits erwähnt meine musik ist es nicht aber trotzdem ist der bericht einfach scheisse und es findet nicht "jeder" diesen track scheisse.

    • Vor einem Jahr

      @Davepe
      Ich denke schon, dass man davon ausgehen kann, dass das so ist. Immerhin ist es ja objektiv.

    • Vor einem Jahr

      Davepe scheint mir ein zertifiziertes Spermamäulchen zu sein. :)

  • Vor einem Jahr

    Ich liebe falco und ich finde das cover von Sun Diego genial. Dass du hier versuchst das Lied in den Dreck zu ziehen finde ich mehr als nur lächerlich. "Er könnte mir fast leid tun, wäre er nur ein bisschen sympathischer." Und in diesen Beitrag findet man sympathie? Ich wette du bist nur eine von diesen Menschen die Deutschrap generell nicht mögen und deswegen rapper dessen Geschichte sie kaum kennen haten. Such dir nen job anstatt so einen Müll im Internet zu verbreiten.

  • Vor einem Jahr

    Dieser Kommentar wurde vor einem Jahr durch den Autor entfernt.

  • Vor einem Jahr

    Man muss sich immer wieder vor Augen führen, dass er ohne Schwammkostüm genau gar nichts erreicht hätte. Und Musik wie die da oben ist der Grund dafür.

  • Vor einem Jahr

    Wo ist denn das Problem? Wenn ihr euch über den Inhalt des Textes beklagt: Der Text ist nicht stumpf, sondern hat auch Bezug auf ihn und seiner Vergangenheit. (Ich beziehe mich auf seine Biografie, er hat ein sehr einfühlsames Buch heraus gebracht)
    Wenn ihn euch über dae Musikalische beklagt: musikalische Geschmack ist jedem selbst überlassen. Meine Meinung ist, es klingt sehr melodisch. Und mir gefällt es.
    Der Track hat bei mir im Bekanntenkreis übrigens auch die älteren Senioren überzeugen können, denen ich diesen vorgespielt hatte.
    Also... Lasst mal bitte auch etwas Platz für andere Meinungen, welche nicht mit der Eurer korrelierten

    • Vor einem Jahr

      Äh... Lies nochmal deinen Beitrag und dann lies nochmal deinen letzten Satz... Und dann nochmal.. Und dann nochmal.... Und wenn dir dann nichts auffällt lies weiter sponge

    • Vor einem Jahr

      Wie soll man bei einem Remake sonst die Stimme eines Toten einbringen ausser sie versuchen richtig in den Takt zu schieben etc.? Willst du die Leiche ausgraben oder was?
      Und wo ist der Beweis das alle Fans Minderjährige sind? Sun Diego hat sehr früh mit Rap angefangen und wenn es Fans von früher gibt die ihn bis heute immernoch hören sind die meisten bestimmt über 18.
      Was wäre auch daran so schlimm das die Fans minderjährig sind jeder Rapper, Star oder Promi hat minderjährige Fans

    • Vor einem Jahr

      Endlich mal einer meiner Meinung. Nurnoch hasserfüllte Schreiberlinge.

    • Vor einem Jahr

      vorallendingen ist der bericht ziemlich einseitig und meinungsverzerrend. ich feier sünger diego zb kaum. aber das projekt rund um falco finde ich klasse. einfach um den jüngeren mal zu zeigen wo die wurzeln deutschen raps liegen. musik geschmack ist eigen aber so einseitig und respektlos zu berichten gleicht ja schon einem bericht der bild zeitung.

    • Vor einem Jahr

      Die älteren Senioren. :lol: Hi, manback.

      Text =/= stumpf, weil er sich "auf etwas bezieht"?

      Farid bezieht sich auch auf den Körperfettanteil eines durchschnittlichen Ausschwitzinsassen im Endstadium.

  • Vor einem Jahr

    Seit wann sind die Schreiberlinge nichtmehr dazu in der Lage Objektive Artikel zu schreiben? Wie minderwertig kann man eigentlich sein dass man etwas subjektives im allgemeinen als etwas schlechtes bezeichnet. Niemand braucht und ließt diese billig Artikel, die von Hass getriebenen verbitterten Menschen kommen noch. Eure Minderwertigkeitskomplexe könnt ihr auch mit Schokolade kompensieren. Räudig wie unser Land und die Kunstfreiheit zu Grunde geht, wegen solcher weltfremden konservativen Menschen. Mal ganz neben bei, Falco wäre stolz auf sich selbst eine Huldigung zu bekommen, immerhin kommt die von einer ganz anderen Szene und Genre. abgesehen von dem finanziellen Aspekt der dabei raus kommt für das Label oder die Familie (falls es noch welche gibt) denn ein Teil des verdientes geht an sie.

    • Vor einem Jahr

      Bestimmt eine tochter firma der Bild

    • Vor einem Jahr

      "Seit wann sind die Schreiberlinge nichtmehr dazu in der Lage Objektive Artikel zu schreiben?"

      Man könnte fast meinen, Musik und deren Wahrnehmung wäre was Subjektives, wa?

      "Wie minderwertig kann man eigentlich sein dass man etwas subjektives im allgemeinen als etwas schlechtes bezeichnet. "

      Hast aber selber kein Problem damit, den Artikelschreiber aufgrund deiner subjektiven Wahrnehmung niederzumachen. Merkste was?

      "Räudig wie unser Land und die Kunstfreiheit zu Grunde geht"

      Die Kunstfreiheit geht ganz bestimmt nicht dadurch zugrunde, dass jemand ein Stück Musik als scheiße bezeichnet.

    • Vor einem Jahr

      Kann ja verstehen, dass du dich gerade fühlst, als hätte dir jemand aufs Pausenbrot gepisst. Aber wenn du meinst, deswegen jetzt hier rumflennen zu müssen, dann tu's halt direkt und versteck' dich nicht hinter irgendwelchen doppelmoraligen Scheinargumenten.

    • Vor einem Jahr

      weiss du gleep glorp. man kann ja kritik ausüben. ob man die musik mag oder nicht. aber dieser bericht ist die reinste hetze. ich mag sun diego auch nicht genauso wenig seine musik. aber so schlecht zu schreiben ist ja wohl echt nicht korrekt man kann ja sagen das man etwas scheisse findet. aber so?

    • Vor einem Jahr

      Davepe, allah, ich grüße dich. Das ist doch schon einmal ein Diskussionsbeitrag mit dem man etwas mehr anfangen kann.

      Nun frage ich dich, wo genau findest du in der News irgendetwas, das nur ansatzweise in Richtung "Hetze" geht, kanns nämlich beim besten Willen nicht finden. Die Musik als scheiße und der Vorlage nicht gerecht werdend zu bezeichnen, wohl kaum, das ist ja selbst deiner Meinung nach okay. Die textliche Einfalt zu kritisieren genausowenig, gehört ja zur Musik dazu. Genauso wie die Tatsache, das jemand einem eher sympathisch oder unsympathisch daherkommt, das kann man gerade im Genre Rap, wo halt auch immer versucht wird ein persönliches Image zu projizieren, wohl schlecht ausblenden. Und zu sagen, dass die Zielgruppe hauptsächlich aus Minderjährigen besteht ist ja auch nichts was and und für sich zwangsläufig etwas Positives oder Negatives ist.
      Sehe also ganz ehrlich nicht, wo du das Problem siehst. Wenn man sich im Genre Rap zur Schau stellt und einen auf geilen Macker macht, dann muss man's halt auch einstecken können, wenn sich andere über das eigene alberne Gehabe lustig machen. Das machen die allermeisten Rapper unter sich doch genauso.

    • Vor einem Jahr

      sun diego wird als leichenschänder bzw als (musik-) schänder bezeichnet, was man meiner meinung nach nicht so vereinheitlichen kann. jeder hat seinen eigenen musik geschmack. und ich denke nicht jeder "falco" fan wird es als leichenschändung empfinden. ich finde diesen bericht scheisse, weil er einfach nicht objektiv an die sache rangeht sondern einfach subjektiv seine eigene meinung derherfleddert. soll diese seite nicht über neue musik informieren als sie schlecht darzustellen oder jemanden als musik-schänder oder gar leichenschänder zu bezeichnen? auch wenn ich die musik nicht mag hätte ich objektiv über den track berichtet und am ende gesagt, dass es nicht meine musik ist aber jeder seinen eigenen geschmack hat. ähnelt meiner meinung nach einem bericht aus der bild.

    • Vor einem Jahr

      "sun diego wird als leichenschänder [...] bezeichnet, was man meiner meinung nach nicht so vereinheitlichen kann"

      Geil. Das wird ja immer besser hier mit euch. ♥ ♥

      "jeder hat seinen eigenen musik geschmack. und ich denke nicht jeder "falco" fan wird es als leichenschändung empfinden."

      Kann sein. Nach Meinung der Autorin (und mir) werden das wohl aber viele schon so empfinden. Kann stimmen, kann nicht stimmen, ist ja nur eine persönliche Einschätzung und wurde auch wohlweislich im Konjunktiv formuliert.

      "ich finde diesen bericht scheisse, weil er einfach nicht objektiv an die sache rangeht sondern einfach subjektiv seine eigene meinung derherfleddert"

      Ja wat denn nu? Eben hast du noch gesagt subjektive Kritik udn scheiße finden ist okay, jetzt aber nicht mehr?

      "auch wenn ich die musik nicht mag hätte ich objektiv über den track berichtet und am ende gesagt, dass es nicht meine musik ist aber jeder seinen eigenen geschmack hat."

      Und wo ist da jetzt der große Unterschied? Ob di etwas erst neutral vorstellst und dann deine Meinung gibst oder beides miteinander verwebst, das ist doch nur ein stilistischer Unterschied und kein inhaltlicher. Das ist doch Jacke wie Hose. Und das jeder seinen eigenen Geschmack hat ist doch klar, dass muss man doch nicht an jeden einzelnen Artikel heranhängen. Du wirst doch nicht daran gehindert, dir deine eigene Meinung zu bilden, nur weil dir nicht jemand konstant eintrichtert, dass du auch anderer Meinung sein darfst.

      Letzten Endes ist das doch alles nur eine Stilfrage. Dir passt der Schreibstil auf laut.de nicht? Dann such dir doch einfach ne andere Seite. Ich finde laut.de u.a. gerade deswegen gut, weil sie Sachen nicht immer unkommentiert hinausposaunen. Wenn ich sehe Autor XY gefällt Album/Lied YZ oder auch nicht, dann hilft mir das selber auch schon einmal einzuordnen, ob es mir gefallen könnte. Und wenn Autor XY das auch noch in seinem/ihrem persönlichen Stil und voll subjektiv tut, umso besser. Dann merke ich noch schneller, ob ich mit dem Autor auf einer Wellenlänge bin oder vielleicht ganz anders wahrnehnen würde. Es ist doch niemandem dabei geholfen, wenn jemand nur trocken den Track runterrattert und formal beschreibt, was da passiert und sonst nicht. Interessiert mich doch n Scheißdreck. Ich will doch nur wissen, ob das Teil meine Zeit wert ist oder nicht.

  • Vor einem Jahr

    Ganz ehrlich wie bescheuert seid ihr eigentlich??
    Sun Diego war damals für mich persönlich nicht so crass der Rapper den ich so gefeiert habe aber seit SpongeBOZZ Zeiten feiere ich ihn und seit letztem Jahr auch ihn - Auch ohne Maske
    Das Lied mit Falco ist sau geil und Eloah auch
    Also seid einfach still und verbreitet nicht so einen Müll

    Unglaublich hey

  • Vor einem Jahr

    Rihanna oder Drake mit Autotune hört sich immer gut an. Aber Sun Diego oder überhaupt deutscher sprechgesang geht garnicht. (Doppelmoral AN)

  • Vor einem Jahr

    "Sun Diego ist ein unfassbarer Hurensohn und seinen geistig behinderten BBM-Pimpfen sei geraten, in ein One-Way-Ticket in den Gulag zu investieren."

    - Immanuel Kant

  • Vor einem Jahr

    Dieser Kommentar wurde vor einem Jahr durch den Autor entfernt.

  • Vor einem Jahr

    Also ich möchte mal wissen, wo du - als Reporterin - gelernt hast zu schreiben? Ist der Fehler in Zeile 7 extra? Weil du schreibst: "Nummmer drei"... Ist das ein Insider? Weil in dem Wort ist drei mal der Buchstabe "m" vorhanden, und du schreibst die "dritte Auskopplung". Also ich denke mal, es soll nur ein Insider sein, den eh keiner Versteht *zwinker*.

  • Vor einem Jahr

    Alle unter fünfzehn einmal herhören: Mama hat gesagt, ihr sollt endlich den Computer aus machen. Es gibt Abendessen. Und wehe, wenn schon wieder mehrere Packungen Taschentücher fehlen. Ende der Durchsage.

  • Vor einem Jahr

    Ganz schön furchtbarer Dreck. Nichtmal unbedingt, wegen Autotune oder so. Das hätte Falco sicher sogar gefeiert - der war seiner Zeit ja schon immer voraus. Aber im Gegensatz zu Schwamm Diego, hätte Falco daraus nen gescheiten Track gemacht und nicht nur so ne lauwarme Grütze.

    Und wieso muss plötzlich die Religion im Rap so n Thema sein? Ätzend. Vor allem, da so berechnend.

  • Vor einem Jahr

    Frage mich immernoch, was die mit dieser Sache eigentlich bezwecken wollen

    Erst Sparflammen-Ali und nun ein komplett durcher Typ wie Sun Diego. Für die dritte Folge dann wohl Lea Won

  • Vor einem Jahr

    Alles nur nicht-gönner hier. Schön auch wie die ganzen Kommis von den BBM fans einfach so gelöscht werden, auch wenn sie ganz normal ihre Meinung äußern. Habe paar Worte an dieses Team hier. Eure Website hat das billigste Design überhaupt. Das was ihr schreibt hat nichts mehr mit Meinung zu tun, sondern ist einfach nur Hate. Vor paar Tagen war sogar "Jeanny" falsch geschrieben. An "dani": Solltest keinen Artikel über Falco schreiben, wenn du nichtmal die Namen von seinen Liedern schreiben kannst. Ich weiß, dass das hier eh gelöscht wird, aber hoffe mal es gibt paar Leute die es trotzdem lesen könnten. Verblendete Leute, bitte verzichtet darauf, um mir zu antworten.

  • Vor einem Jahr

    Alles nur nicht-gönner hier. Schön auch wie die ganzen Kommis von den BBM fans einfach so gelöscht werden, auch wenn sie ganz normal ihre Meinung äußern. Habe paar Worte an dieses Team hier. Eure Website hat das billigste Design überhaupt. Das was ihr schreibt hat nichts mehr mit Meinung zu tun, sondern ist einfach nur Hate. Vor paar Tagen war sogar "Jeanny" falsch geschrieben. An "dani": Solltest keinen Artikel über Falco schreiben, wenn du nichtmal die Namen von seinen Liedern schreiben kannst. Ich weiß, dass das hier eh gelöscht wird, aber hoffe mal es gibt paar Leute die es trotzdem lesen könnten. Verblendete Leute, bitte verzichtet darauf, um mir zu antworten.

    • Vor einem Jahr

      Guck mal auf die hauseigene instagram-Seite

      https://www.instagram.com/laut.de/

      , dort auf die aktuellsten Bilder in die Kommentare. Fällt dir darin irgendwas auf, vielleicht ein leichter themenfremder "hashtag bebeemistdiegang"-Überschuss? Und wenn man sich die Accounts der Kommentarautoren so anguckt, dann sieht man in den meisten Fällen irgendwelche 12-15jährigen Milchgesichter.

      Solche Kommentare haben die Fans von Ali As nicht geschrieben, als seine Jeanny-Vergewaltigung hier zerrissen wurde. Solche Kommentare in den Massen schreiben genau genommen eigentlich nur die Fans eines einzigen Deutschrappers. Sogar Leute, die Fler mögen, verhalten sich eher wie Erwachsene als die Spongebozz-Fans. Und genau deswegen ist eine Diskussion mit euch so anstrengend, weil ihr sofort auf die Neid-Schiene ausweicht, wenn man es wagt, die Musik des Wack-Schwamms nicht zu mögen.

      Übrigens hat Kizakon seinen Beitrag selbst gelöscht (weil er die größte Pu**y überhaupt ist).

  • Vor einem Jahr

    Völlig normale Kritik von +Kizakon wird einfach entfernt, weil der Author die größte Pu**y überhaupt ist. Aber wenn es mal Leute gibt, die schreiben Sun Diego sei ein Hurensohn, auf seine Mutter gehen, und sie nicht kennen, wird es nicht gelöscht. Super Seite. Kritik? Nope, braucht keiner. Aber wenn jemand eurer Meinung ist sogar noch den Künstler beleidigt ist alles okay.