Chris Brown soll seiner Freundin Rihanna während einer heftigen Auseinandersetzung im Vorfeld der Grammy Awards blaue Flecken und Kratzer im Gesicht zugefügt haben. Dies hat die Polizei von Los Angeles jetzt gegenüber der L.A. Times bestätigt. Die Sängerin habe ausgesagt, dass sie von ihrem Freund …

Zurück zur News
  • Vor 10 Jahren

    @Wolfgang Wurm (« sind in der zwischenzeit eigtl. mal bilder der guten aufgetaucht?
    ich hörte auch von kratz- und biss(!!)spuren,weiß jemand da genaueres?
    ich mein,sollte das stimmen,wie is dann der typ bitte in seinem gemieteten Lambo abgegangen?! »):

    Neueste Info
    http://www.bild.de/BILD/unterhaltung/leute…

  • Vor 10 Jahren

    @Madi (« @EnjoyTheSilence (« @Dr. Doctor (« In einer Bar, sprach er mich an
    er war betrunken und roch nach Schweiß.
    Er sagte:
    Junge, hör mir zu.
    Da gibt es etwas das ich besser weiß.
    Die Emanzipation ist der gerechte Lohn
    für die verweichlichte Männerschaft!

    Doch du kannst mir vertraun,
    zwischen Männern und Frauen gibt es einen Unterschied der ganz gewaltig klafft!
    Und was ich dann hörte, was mich total empörte,
    es wiederzugeben fehlt mir fast die Kraft,
    er sagte: Manchmal, aber nur manchmal, haben Frauen ein kleines bischen Haue gern.
    Manchmal, aber nur manchmal, haben Frauen ein kleines bischen Haue gern.

    Ich sagte, lass mich in Ruh', ich hör dir nicht mehr zu,
    du stinkbesoffenes Machoschwein.
    Das hörte er nicht gern, er fing an an mir zu zerr'n. Kurz darauf fing ich mir eine ein.
    Er schrie; stell dich nicht blind, du bist doch kein Kind!

    Ich mach dich alle, dann weißt du bescheid.
    Doch statt mir noch eine zu zimmern, fing er an zu wimmern.

    Jetzt tat der Typ mir plötzlich leid.
    Er fing an zu fleh'n, ich sollte endlich verstehn.
    Sein Mundgeruch brachte mir Übelkeit.
    Er sagte: Manchmal, aber nur manchmal, haben Frauen ein kleines bischen Haue gern.
    Manchmal, aber nur manchmal, haben Frauen ein kleines bischen Haue gern.

    Ich stieß in weg, und ich rannte nach Haus.
    Das musste ich meiner Freundin erzählen.
    Ich ließ nichts aus, es sprudelte aus mir raus.
    Die Ungewissheit fing an mich zu quälen.
    Das war mir noch nie passiert, ich war traumatisiert.
    Und etwas neugierig war ich auch.
    Da lächelte sie und hob ihr Knie
    und rammte es mit voller Wucht in meinen Bauch.
    Als ich nach Atem rang und ihre Stimme erklang, umwehte sie ein eisiger Hauch. »):

    ich liebe ärtze, bela hat einfach eine supi stimme und diane auch :-) aber da fehlt noch der wichtigste teil

    "sie sagte:Manchmal aber nur manchmal,haben Frauen ein kleines bisschen haue gern.
    Manchmal aber nur manchmal haben Frauen ein kleines bisschen Haue gern.
    Immer,ja wirklich immer,haben Typen wie du was auf die Fresse verdient;
    Immer,ja wirklich immer,haben Typen wie du was auf die Fresse verdient.."

    aber ich find auch den text klasse so müsste es echt jedem typen gehen der frauen schlägt, männer die frauen schlagen sind schlappschwänze die sich immer nur an schwächeren vergreifen, egal ob das jetzt ein chris brown ist oder ein max mustermann!! »):

    ach, und andere formen von schlägern sind potente testosterongötzen, die sich nur vor allen anderen in ihrer männlichkeit suhlen wollen, he?

    wieviel pfosten wollen hier eigentlich noch "man schlägt keine frauen"-parolen durch die gegend pauschalisieren.. igitt. »):

    hab ich irgendwas verpasst!? ich hatte gedacht hier geht es um den artikel über rhianna und chris brown, also um gewalt an frauen und die Konsequenzen die daraus entstehen, und nicht um andere gewalt, ach ja stimmt ja irgendwie driften bei "laut" die treads immer vom thema ab. sorry!!! bin halt nur ne frau!!!

  • Vor 10 Jahren

    @music maker (« @Wolfgang Wurm (« sind in der zwischenzeit eigtl. mal bilder der guten aufgetaucht?
    ich hörte auch von kratz- und biss(!!)spuren,weiß jemand da genaueres?
    ich mein,sollte das stimmen,wie is dann der typ bitte in seinem gemieteten Lambo abgegangen?! »):

    Neueste Info
    http://www.bild.de/BILD/unterhaltung/leute… »):

    ah yo,danke erstmal.. aber BILD?!
    hast da nix besseres? :D

  • Vor 10 Jahren

    @EnjoyTheSilence (« @Madi (« @EnjoyTheSilence (« @Dr. Doctor (« In einer Bar, sprach er mich an
    er war betrunken und roch nach Schweiß.
    Er sagte:
    Junge, hör mir zu.
    Da gibt es etwas das ich besser weiß.
    Die Emanzipation ist der gerechte Lohn
    für die verweichlichte Männerschaft!

    Doch du kannst mir vertraun,
    zwischen Männern und Frauen gibt es einen Unterschied der ganz gewaltig klafft!
    Und was ich dann hörte, was mich total empörte,
    es wiederzugeben fehlt mir fast die Kraft,
    er sagte: Manchmal, aber nur manchmal, haben Frauen ein kleines bischen Haue gern.
    Manchmal, aber nur manchmal, haben Frauen ein kleines bischen Haue gern.

    Ich sagte, lass mich in Ruh', ich hör dir nicht mehr zu,
    du stinkbesoffenes Machoschwein.
    Das hörte er nicht gern, er fing an an mir zu zerr'n. Kurz darauf fing ich mir eine ein.
    Er schrie; stell dich nicht blind, du bist doch kein Kind!

    Ich mach dich alle, dann weißt du bescheid.
    Doch statt mir noch eine zu zimmern, fing er an zu wimmern.

    Jetzt tat der Typ mir plötzlich leid.
    Er fing an zu fleh'n, ich sollte endlich verstehn.
    Sein Mundgeruch brachte mir Übelkeit.
    Er sagte: Manchmal, aber nur manchmal, haben Frauen ein kleines bischen Haue gern.
    Manchmal, aber nur manchmal, haben Frauen ein kleines bischen Haue gern.

    Ich stieß in weg, und ich rannte nach Haus.
    Das musste ich meiner Freundin erzählen.
    Ich ließ nichts aus, es sprudelte aus mir raus.
    Die Ungewissheit fing an mich zu quälen.
    Das war mir noch nie passiert, ich war traumatisiert.
    Und etwas neugierig war ich auch.
    Da lächelte sie und hob ihr Knie
    und rammte es mit voller Wucht in meinen Bauch.
    Als ich nach Atem rang und ihre Stimme erklang, umwehte sie ein eisiger Hauch. »):

    ich liebe ärtze, bela hat einfach eine supi stimme und diane auch :-) aber da fehlt noch der wichtigste teil

    "sie sagte:Manchmal aber nur manchmal,haben Frauen ein kleines bisschen haue gern.
    Manchmal aber nur manchmal haben Frauen ein kleines bisschen Haue gern.
    Immer,ja wirklich immer,haben Typen wie du was auf die Fresse verdient;
    Immer,ja wirklich immer,haben Typen wie du was auf die Fresse verdient.."

    aber ich find auch den text klasse so müsste es echt jedem typen gehen der frauen schlägt, männer die frauen schlagen sind schlappschwänze die sich immer nur an schwächeren vergreifen, egal ob das jetzt ein chris brown ist oder ein max mustermann!! »):

    ach, und andere formen von schlägern sind potente testosterongötzen, die sich nur vor allen anderen in ihrer männlichkeit suhlen wollen, he?

    wieviel pfosten wollen hier eigentlich noch "man schlägt keine frauen"-parolen durch die gegend pauschalisieren.. igitt. »):

    hab ich irgendwas verpasst!? ich hatte gedacht hier geht es um den artikel über rhianna und chris brown, also um gewalt an frauen, und nicht um andere gewalt, ach ja stimmt ja irgendwie driften bei "laut" die treads immer vom thema ab. sorry!!! bin halt nur ne frau!!! »):

    haha :hangover:

    arten der gewalt:
    - gewalt an frauen (schlimm)
    - andere gewalt (uninteressant)

  • Vor 10 Jahren

    @Wolfgang Wurm (« @music maker (« @Wolfgang Wurm (« sind in der zwischenzeit eigtl. mal bilder der guten aufgetaucht?
    ich hörte auch von kratz- und biss(!!)spuren,weiß jemand da genaueres?
    ich mein,sollte das stimmen,wie is dann der typ bitte in seinem gemieteten Lambo abgegangen?! »):

    Neueste Info
    http://www.bild.de/BILD/unterhaltung/leute… »):

    ah yo,danke erstmal.. aber BILD?!
    hast da nix besseres? :D »):

    BILD ist doch ne zuverlässige Quelle :-)

    Ich denk Rihanna wird man in den nächsten Wochen nicht sehen.

  • Vor 10 Jahren

    @music maker (« @Wolfgang Wurm (« @music maker (« @Wolfgang Wurm (« sind in der zwischenzeit eigtl. mal bilder der guten aufgetaucht?
    ich hörte auch von kratz- und biss(!!)spuren,weiß jemand da genaueres?
    ich mein,sollte das stimmen,wie is dann der typ bitte in seinem gemieteten Lambo abgegangen?! »):

    Neueste Info
    http://www.bild.de/BILD/unterhaltung/leute… »):

    ah yo,danke erstmal.. aber BILD?!
    hast da nix besseres? :D »):

    BILD ist doch ne zuverlässige Quelle :-)

    Ich denk Rihanna wird man in den nächsten Wochen nicht sehen. »):

    na ich weiß ja nicht (;

    allerdings vermute ich auch das sie erstmal abtaucht.
    trotzdem interessiert mich der scheiss mit den bissabdrücken..

  • Vor 10 Jahren

    naja, bei solchen news is es aber auch pure verschwendung beim thema zu bleiben...

  • Vor 10 Jahren

    @kajsa747 (« @Amalia (« Haben wir hier an der Bar überhaupt keine Emanzen, die sich jetzt mal schnell empören, dass die Majorität der Poster Gewalt gegen Frauen im Speziellen verpönt?! :saint: »):

    War das nicht das, worauf IAMALADY hinaus wollte? Allerdings werde ich aus ihrem Posting nicht wirklich schlau. Vielleicht will sie, dass wir auch die Männer bemitleiden, die unter der Gewalt von Frauen zu leiden haben? :???: »):

    :mad:!
    Ist mir jemand zuvorgekommen. Die Gedanken sind frei... :rayed:

  • Vor 10 Jahren

    @Curryman (« habt ihr das schonn gehört.. ich hab heute in der zeittung gesehen das der die wirklich geschlagn hat! »):

    ..

  • Vor 10 Jahren

    wir gingen davon aus - also ja!
    auf der anderen seite wäre es aber auch nicht der erste fall das ein mädel sowas selbst macht um nem mann eins auszuwischen - will das der rhianna aber nicht vorwerfen.

  • Vor 10 Jahren

    @Madi (« @EnjoyTheSilence (« @Madi (« @EnjoyTheSilence (« @Dr. Doctor (« In einer Bar, sprach er mich an
    er war betrunken und roch nach Schweiß.
    Er sagte:
    Junge, hör mir zu.
    Da gibt es etwas das ich besser weiß.
    Die Emanzipation ist der gerechte Lohn
    für die verweichlichte Männerschaft!

    Doch du kannst mir vertraun,
    zwischen Männern und Frauen gibt es einen Unterschied der ganz gewaltig klafft!
    Und was ich dann hörte, was mich total empörte,
    es wiederzugeben fehlt mir fast die Kraft,
    er sagte: Manchmal, aber nur manchmal, haben Frauen ein kleines bischen Haue gern.
    Manchmal, aber nur manchmal, haben Frauen ein kleines bischen Haue gern.

    Ich sagte, lass mich in Ruh', ich hör dir nicht mehr zu,
    du stinkbesoffenes Machoschwein.
    Das hörte er nicht gern, er fing an an mir zu zerr'n. Kurz darauf fing ich mir eine ein.
    Er schrie; stell dich nicht blind, du bist doch kein Kind!

    Ich mach dich alle, dann weißt du bescheid.
    Doch statt mir noch eine zu zimmern, fing er an zu wimmern.

    Jetzt tat der Typ mir plötzlich leid.
    Er fing an zu fleh'n, ich sollte endlich verstehn.
    Sein Mundgeruch brachte mir Übelkeit.
    Er sagte: Manchmal, aber nur manchmal, haben Frauen ein kleines bischen Haue gern.
    Manchmal, aber nur manchmal, haben Frauen ein kleines bischen Haue gern.

    Ich stieß in weg, und ich rannte nach Haus.
    Das musste ich meiner Freundin erzählen.
    Ich ließ nichts aus, es sprudelte aus mir raus.
    Die Ungewissheit fing an mich zu quälen.
    Das war mir noch nie passiert, ich war traumatisiert.
    Und etwas neugierig war ich auch.
    Da lächelte sie und hob ihr Knie
    und rammte es mit voller Wucht in meinen Bauch.
    Als ich nach Atem rang und ihre Stimme erklang, umwehte sie ein eisiger Hauch. »):

    ich liebe ärtze, bela hat einfach eine supi stimme und diane auch :-) aber da fehlt noch der wichtigste teil

    "sie sagte:Manchmal aber nur manchmal,haben Frauen ein kleines bisschen haue gern.
    Manchmal aber nur manchmal haben Frauen ein kleines bisschen Haue gern.
    Immer,ja wirklich immer,haben Typen wie du was auf die Fresse verdient;
    Immer,ja wirklich immer,haben Typen wie du was auf die Fresse verdient.."

    aber ich find auch den text klasse so müsste es echt jedem typen gehen der frauen schlägt, männer die frauen schlagen sind schlappschwänze die sich immer nur an schwächeren vergreifen, egal ob das jetzt ein chris brown ist oder ein max mustermann!! »):

    ach, und andere formen von schlägern sind potente testosterongötzen, die sich nur vor allen anderen in ihrer männlichkeit suhlen wollen, he?

    wieviel pfosten wollen hier eigentlich noch "man schlägt keine frauen"-parolen durch die gegend pauschalisieren.. igitt. »):

    hab ich irgendwas verpasst!? ich hatte gedacht hier geht es um den artikel über rhianna und chris brown, also um gewalt an frauen, und nicht um andere gewalt, ach ja stimmt ja irgendwie driften bei "laut" die treads immer vom thema ab. sorry!!! bin halt nur ne frau!!! »):

    haha :hangover:

    arten der gewalt:
    - gewalt an frauen (schlimm)
    - andere gewalt (uninteressant) »):

    nicht uninteressant, nur ist das ja hier gar nicht das thema, aber ist bei dir anscheinend noch nicht angekommen, und nochmal für dumme, ich habe nur einen kommentar zu dem artikel gemacht und nicht zu was anderem, wenn ich über andere gewalt diskutieren will mach ich das im entsprechendem tread!!!!

  • Vor 10 Jahren

    Hier können wir gleich mal mit der Gleichberechtigung anfangen, die Frauen immer wollen :p.

    Als ich Umbrella hörte, fragte ich mich, wann ihr endlich mal jemand den scheiß Regenschirm in ihren Kiddy-Arsch steckt.

  • Vor 10 Jahren

    Nur so nebenbei: Bin ich hier der einzige, der an einen PR-Schachzug denkt? Warum passiert dies gerade vor einer Grammy Verleihung? Passt doch idela ins Konzept. Ein Schläger als Freund a la Ike Turner, ein armes verhauenes Püppchen a la Withney. Ist doch ein Idealer Karriere Schub für beide... Chris Brown wird sich in kürzer als "harter" Rap-Homie zurückmelden.
    Ich will das Ganze hier nicht verharmlosen aber diesen MTV-Strichjungen und Bitches ist punkto PR jedes Niveau zuzutrauen

  • Vor 10 Jahren

    sowas ähnliches kam mir irgendwo in der laut.bar auch

  • Vor 10 Jahren

    @Raw_is_War (« @annabanana («
    Zitat (« Manchmal muss eben draufhauen um sich Respekt zu verschaffen »):

    Aua..... manchmal glaub ich wirklich, ich bin im falschen Film. Wander doch mal bitte aus in irgendein Land, in dem so eine Einstellung tatsächlich als "normal" gewertet wird, ja? Danke. »):

    Oh Mann, keine Ahnung aber trotzdem scheiße labern, was? Denk doch mal ans Mobbing in irgendeiner Schule. Wenn du da nur blöd herumsteht und dich mobben lässt, ist das etwa klug?

    Nein, man sollte sich gefälligst wehren und wenn es sein muss mit Fäusten. Auch wenn man verprügelt wird, das wenigstens verschlaft man sich so Respekt.

    Also, beim nächsten mal das Gehirn mehr anstrengen und dann klappt es auch mit den Comments. »):

    jemand erwähnte bereits, dass gewalt sich nur auf hollywood, videospiele und musik beschränken sollte.
    paradebeispiel battle rap: angenommen 2 rapper haben miteinander ärger. diese beiden rapper gehen auf ein und die selbe bühne und kriegen etwas weniger als eine minute zeit, dem anderen verbal die rübe einzukloppen. der rest is auf das thema bezogen nicht wichtig. aber diese leute machen das mit worten und nicht mit fäusten oder einer art physischer gewalt. egal, ob sie dadurch probleme aus der welt schaffen oder einfach nur dampf ablassen, es ist fair und geschieht sogar in einem wettstreit. inwiefern man das als sportlich oder als weittstreit ansieht, ist natürlich von person zu person anders, aber es ist klar, was ich meine.

    also können auch gemobbte schüler sich verbal wehren. selbst wenn sie es einem lehrer "petzen".

    und eine frage noch: is dir eigentlich bewusst, dass du damit gewalt unter kindern befürwortest? überleg dir lieber mal, wer sein gehirn einschalten sollte !

  • Vor 10 Jahren

    @PhoenixXx (« @Raw_is_War (« @annabanana («
    Zitat (« Manchmal muss eben draufhauen um sich Respekt zu verschaffen »):

    Aua..... manchmal glaub ich wirklich, ich bin im falschen Film. Wander doch mal bitte aus in irgendein Land, in dem so eine Einstellung tatsächlich als "normal" gewertet wird, ja? Danke. »):

    Oh Mann, keine Ahnung aber trotzdem scheiße labern, was? Denk doch mal ans Mobbing in irgendeiner Schule. Wenn du da nur blöd herumsteht und dich mobben lässt, ist das etwa klug?

    Nein, man sollte sich gefälligst wehren und wenn es sein muss mit Fäusten. Auch wenn man verprügelt wird, das wenigstens verschlaft man sich so Respekt.

    Also, beim nächsten mal das Gehirn mehr anstrengen und dann klappt es auch mit den Comments. »):

    jemand erwähnte bereits, dass gewalt sich nur auf hollywood, videospiele und musik beschränken sollte.
    paradebeispiel battle rap: angenommen 2 rapper haben miteinander ärger. diese beiden rapper gehen auf ein und die selbe bühne und kriegen etwas weniger als eine minute zeit, dem anderen verbal die rübe einzukloppen. der rest is auf das thema bezogen nicht wichtig. aber diese leute machen das mit worten und nicht mit fäusten oder einer art physischer gewalt. egal, ob sie dadurch probleme aus der welt schaffen oder einfach nur dampf ablassen, es ist fair und geschieht sogar in einem wettstreit. inwiefern man das als sportlich oder als weittstreit ansieht, ist natürlich von person zu person anders, aber es ist klar, was ich meine.

    also können auch gemobbte schüler sich verbal wehren. selbst wenn sie es einem lehrer "petzen".

    und eine frage noch: is dir eigentlich bewusst, dass du damit gewalt unter kindern befürwortest? überleg dir lieber mal, wer sein gehirn einschalten sollte ! »):

    Du kennst dich in der Materie wohl nicht aus, was? Warst du schon auf einer Hauptschule, weißt du überhaupt wie Mobbing aussieht? Ich wette du bist irgendein Typ, der meint ohne „fachliches Wissen“ sich trotzdem zu Wort melden muss.

    Also wenn du angegriffen wirst und das permanent, also ein Mix aus körperlicher und seelischer Gewalt. Was machst dann, Petzen? Ein gute Wahl, doch in einer Hauptschule oder auf einer Straße bringt dir das wenig (eingeschüchterte Lehrer und noch das junge Alter des Opfers) . Stadtessen, muss man sich einmal richtig wehren, nur einmal. Um zu beweisen das man sich nichts gefallen lässt. Und schwupps, du wirst staunen wie gut diese Methode funktioniert.

    Aber wenn ich hingegen versuche meine Gegner mit Battlerap auszuschalten, dann geht das nur selten gut (hab nie versucht aber ich denke es wird trotzdem nicht funktionieren, wenn die dich anspucken und draufhauen und du nur zurückrapst).

    Bedenke, ein Jugendlicher (also irgendein Mobbingopfer) hat nicht die Möglichkeiten eines Erwachsenen bzw. nicht den Verstand . Also sage ich, Jugendliche wehrt euch!

    Und du solltest schleuniges dein Gehirn einschalten, sonst wird es brenzlig.

    Aber man sollte nicht vom Thema abschweifen. Ich finde Rhianna hätte sich auch mal wehren können (weiß nicht ob sie dies letztendlich auch gemacht hat). Also, wenn sich Chris Brown umgedreht hätte, einfach mal den Kerzenständer schnappen und ihn über Browns Rübe ziehen. Dann wäre Brown, mit der Kombination aus Polizei und Anwalt, doppelt bestraft worden, falls sie ihn nicht getötet hätte.

    P.S.: Diese ganzen Anti-Gewalt-Nörgler gehen mir auf den Sack. Die waren selbst nie in einer brenzligen Situation und trotzdem meinen sie, dass sie es immer besser wissen müssen.

  • Vor 10 Jahren

    @Raw_is_War (« @PhoenixXx (« @Raw_is_War (« @annabanana («
    Zitat (« Manchmal muss eben draufhauen um sich Respekt zu verschaffen »):

    Aua..... manchmal glaub ich wirklich, ich bin im falschen Film. Wander doch mal bitte aus in irgendein Land, in dem so eine Einstellung tatsächlich als "normal" gewertet wird, ja? Danke. »):

    Oh Mann, keine Ahnung aber trotzdem scheiße labern, was? Denk doch mal ans Mobbing in irgendeiner Schule. Wenn du da nur blöd herumsteht und dich mobben lässt, ist das etwa klug?

    Nein, man sollte sich gefälligst wehren und wenn es sein muss mit Fäusten. Auch wenn man verprügelt wird, das wenigstens verschlaft man sich so Respekt.

    Also, beim nächsten mal das Gehirn mehr anstrengen und dann klappt es auch mit den Comments. »):

    jemand erwähnte bereits, dass gewalt sich nur auf hollywood, videospiele und musik beschränken sollte.
    paradebeispiel battle rap: angenommen 2 rapper haben miteinander ärger. diese beiden rapper gehen auf ein und die selbe bühne und kriegen etwas weniger als eine minute zeit, dem anderen verbal die rübe einzukloppen. der rest is auf das thema bezogen nicht wichtig. aber diese leute machen das mit worten und nicht mit fäusten oder einer art physischer gewalt. egal, ob sie dadurch probleme aus der welt schaffen oder einfach nur dampf ablassen, es ist fair und geschieht sogar in einem wettstreit. inwiefern man das als sportlich oder als weittstreit ansieht, ist natürlich von person zu person anders, aber es ist klar, was ich meine.

    also können auch gemobbte schüler sich verbal wehren. selbst wenn sie es einem lehrer "petzen".

    und eine frage noch: is dir eigentlich bewusst, dass du damit gewalt unter kindern befürwortest? überleg dir lieber mal, wer sein gehirn einschalten sollte ! »):

    Du kennst dich in der Materie wohl nicht aus, was? Warst du schon auf einer Hauptschule, weißt du überhaupt wie Mobbing aussieht? Ich wette du bist irgendein Typ, der meint ohne „fachliches Wissen“ sich trotzdem zu Wort melden muss.

    Also wenn du angegriffen wirst und das permanent, also ein Mix aus körperlicher und seelischer Gewalt. Was machst dann, Petzen? Ein gute Wahl, doch in einer Hauptschule oder auf einer Straße bringt dir das wenig (eingeschüchterte Lehrer und noch das junge Alter des Opfers) . Stadtessen, muss man sich einmal richtig wehren, nur einmal. Um zu beweisen das man sich nichts gefallen lässt. Und schwupps, du wirst staunen wie gut diese Methode funktioniert.

    Aber wenn ich hingegen versuche meine Gegner mit Battlerap auszuschalten, dann geht das nur selten gut (hab nie versucht aber ich denke es wird trotzdem nicht funktionieren, wenn die dich anspucken und draufhauen und du nur zurückrapst).

    Bedenke, ein Jugendlicher (also irgendein Mobbingopfer) hat nicht die Möglichkeiten eines Erwachsenen bzw. nicht den Verstand . Also sage ich, Jugendliche wehrt euch!

    Und du solltest schleuniges dein Gehirn einschalten, sonst wird es brenzlig.

    Aber man sollte nicht vom Thema abschweifen. Ich finde Rhianna hätte sich auch mal wehren können (weiß nicht ob sie dies letztendlich auch gemacht hat). Also, wenn sich Chris Brown umgedreht hätte, einfach mal den Kerzenständer schnappen und ihn über Browns Rübe ziehen. Dann wäre Brown, mit der Kombination aus Polizei und Anwalt, doppelt bestraft worden, falls sie ihn nicht getötet hätte.

    P.S.: Diese ganzen Anti-Gewalt-Nörgler gehen mir auf den Sack. Die waren selbst nie in einer brenzligen Situation und trotzdem meinen sie, dass sie es immer besser wissen müssen. »):

    tatsache, ich war mal auf einer hauptschule. und tatsache, ich weiß wie mobbing aussieht. und ich kann und darf mir auch ohne dieses "fachliche wissen" eine meinung bilden und sie äußern.

    wenn die schulischen mittel nichts bringen gibt es immer noch die cops. allerdings weiß ich, dass du darauf eine schwache und dämliche antwort parat hast...

    seltsam, ich könnte schwören, dass hitler auch mit gewalt regiert hat, wie endete es gleich noch mit ihm?

    jugendliche sind keine kinder. und wehren kann man sich auch verbal. wenn du die leute, die dich mobben, hasst, warum begibst du dich dann auf ein noch tieferes niveau also die?

    zu deinem beitrag zum beitrag: wenn deine freundin dich auf einmal schlagen würde ohne irgendeine vorwarnung, dann wärst du nicht geschockt? in dem moment wären dann deine gefühle für sie erloschen und für immer weg?

    natürlich wissen es deine "anti-gewalt-nörgler" besser, wenn sie sagen, dass gewalt rein garnichts löst !

    also, wie war das gleich noch mit dem hirn?

  • Vor 10 Jahren

    @majestic! (« Nur so nebenbei: Bin ich hier der einzige, der an einen PR-Schachzug denkt? Warum passiert dies gerade vor einer Grammy Verleihung? Passt doch idela ins Konzept. Ein Schläger als Freund a la Ike Turner, ein armes verhauenes Püppchen a la Withney. Ist doch ein Idealer Karriere Schub für beide... Chris Brown wird sich in kürzer als "harter" Rap-Homie zurückmelden.
    Ich will das Ganze hier nicht verharmlosen aber diesen MTV-Strichjungen und Bitches ist punkto PR jedes Niveau zuzutrauen »):

    neuerdings soll sie ja angefangen haben, am ende war es notwehr und beide tragen keinen stress davon :p

  • Vor 10 Jahren

    @PhoenixXx (« @Raw_is_War (« @PhoenixXx (« @Raw_is_War (« @annabanana («
    Zitat (« Manchmal muss eben draufhauen um sich Respekt zu verschaffen »):

    Aua..... manchmal glaub ich wirklich, ich bin im falschen Film. Wander doch mal bitte aus in irgendein Land, in dem so eine Einstellung tatsächlich als "normal" gewertet wird, ja? Danke. »):

    Oh Mann, keine Ahnung aber trotzdem scheiße labern, was? Denk doch mal ans Mobbing in irgendeiner Schule. Wenn du da nur blöd herumsteht und dich mobben lässt, ist das etwa klug?

    Nein, man sollte sich gefälligst wehren und wenn es sein muss mit Fäusten. Auch wenn man verprügelt wird, das wenigstens verschlaft man sich so Respekt.

    Also, beim nächsten mal das Gehirn mehr anstrengen und dann klappt es auch mit den Comments. »):

    jemand erwähnte bereits, dass gewalt sich nur auf hollywood, videospiele und musik beschränken sollte.
    paradebeispiel battle rap: angenommen 2 rapper haben miteinander ärger. diese beiden rapper gehen auf ein und die selbe bühne und kriegen etwas weniger als eine minute zeit, dem anderen verbal die rübe einzukloppen. der rest is auf das thema bezogen nicht wichtig. aber diese leute machen das mit worten und nicht mit fäusten oder einer art physischer gewalt. egal, ob sie dadurch probleme aus der welt schaffen oder einfach nur dampf ablassen, es ist fair und geschieht sogar in einem wettstreit. inwiefern man das als sportlich oder als weittstreit ansieht, ist natürlich von person zu person anders, aber es ist klar, was ich meine.

    also können auch gemobbte schüler sich verbal wehren. selbst wenn sie es einem lehrer "petzen".

    und eine frage noch: is dir eigentlich bewusst, dass du damit gewalt unter kindern befürwortest? überleg dir lieber mal, wer sein gehirn einschalten sollte ! »):

    Du kennst dich in der Materie wohl nicht aus, was? Warst du schon auf einer Hauptschule, weißt du überhaupt wie Mobbing aussieht? Ich wette du bist irgendein Typ, der meint ohne „fachliches Wissen“ sich trotzdem zu Wort melden muss.

    Also wenn du angegriffen wirst und das permanent, also ein Mix aus körperlicher und seelischer Gewalt. Was machst dann, Petzen? Ein gute Wahl, doch in einer Hauptschule oder auf einer Straße bringt dir das wenig (eingeschüchterte Lehrer und noch das junge Alter des Opfers) . Stadtessen, muss man sich einmal richtig wehren, nur einmal. Um zu beweisen das man sich nichts gefallen lässt. Und schwupps, du wirst staunen wie gut diese Methode funktioniert.

    Aber wenn ich hingegen versuche meine Gegner mit Battlerap auszuschalten, dann geht das nur selten gut (hab nie versucht aber ich denke es wird trotzdem nicht funktionieren, wenn die dich anspucken und draufhauen und du nur zurückrapst).

    Bedenke, ein Jugendlicher (also irgendein Mobbingopfer) hat nicht die Möglichkeiten eines Erwachsenen bzw. nicht den Verstand . Also sage ich, Jugendliche wehrt euch!

    Und du solltest schleuniges dein Gehirn einschalten, sonst wird es brenzlig.

    Aber man sollte nicht vom Thema abschweifen. Ich finde Rhianna hätte sich auch mal wehren können (weiß nicht ob sie dies letztendlich auch gemacht hat). Also, wenn sich Chris Brown umgedreht hätte, einfach mal den Kerzenständer schnappen und ihn über Browns Rübe ziehen. Dann wäre Brown, mit der Kombination aus Polizei und Anwalt, doppelt bestraft worden, falls sie ihn nicht getötet hätte.

    P.S.: Diese ganzen Anti-Gewalt-Nörgler gehen mir auf den Sack. Die waren selbst nie in einer brenzligen Situation und trotzdem meinen sie, dass sie es immer besser wissen müssen. »):

    tatsache, ich war mal auf einer hauptschule. und tatsache, ich weiß wie mobbing aussieht. und ich kann und darf mir auch ohne dieses "fachliche wissen" eine meinung bilden und sie äußern.

    wenn die schulischen mittel nichts bringen gibt es immer noch die cops. allerdings weiß ich, dass du darauf eine schwache und dämliche antwort parat hast...

    seltsam, ich könnte schwören, dass hitler auch mit gewalt regiert hat, wie endete es gleich noch mit ihm?

    jugendliche sind keine kinder. und wehren kann man sich auch verbal. wenn du die leute, die dich mobben, hasst, warum begibst du dich dann auf ein noch tieferes niveau also die?

    zu deinem beitrag zum beitrag: wenn deine freundin dich auf einmal schlagen würde ohne irgendeine vorwarnung, dann wärst du nicht geschockt? in dem moment wären dann deine gefühle für sie erloschen und für immer weg?

    natürlich wissen es deine "anti-gewalt-nörgler" besser, wenn sie sagen, dass gewalt rein garnichts löst !

    also, wie war das gleich noch mit dem hirn? »):

    Glückwunsch, du bist der erste der hitler erwähnt hat, dank dich überlebt das alte gesetz auch hier weiter :)

    Achja und dem ersten muss ich leider iwie recht geben, auch wenn man gewalt generell nicht gutheissen sollte ist es nun mal einfach so dass es teilweise nicht die schlechteste lösung ist aus den vom ihm genannten gründen.

    Das ist doch nicht der erste fall, an sich zwar schlecht, aber leider nicht anders zu machen

  • Vor 10 Jahren

    @arahf (« @PhoenixXx (« @Raw_is_War (« @PhoenixXx (« @Raw_is_War (« @annabanana («
    Zitat (« Manchmal muss eben draufhauen um sich Respekt zu verschaffen »):

    Aua..... manchmal glaub ich wirklich, ich bin im falschen Film. Wander doch mal bitte aus in irgendein Land, in dem so eine Einstellung tatsächlich als "normal" gewertet wird, ja? Danke. »):

    Oh Mann, keine Ahnung aber trotzdem scheiße labern, was? Denk doch mal ans Mobbing in irgendeiner Schule. Wenn du da nur blöd herumsteht und dich mobben lässt, ist das etwa klug?

    Nein, man sollte sich gefälligst wehren und wenn es sein muss mit Fäusten. Auch wenn man verprügelt wird, das wenigstens verschlaft man sich so Respekt.

    Also, beim nächsten mal das Gehirn mehr anstrengen und dann klappt es auch mit den Comments. »):

    jemand erwähnte bereits, dass gewalt sich nur auf hollywood, videospiele und musik beschränken sollte.
    paradebeispiel battle rap: angenommen 2 rapper haben miteinander ärger. diese beiden rapper gehen auf ein und die selbe bühne und kriegen etwas weniger als eine minute zeit, dem anderen verbal die rübe einzukloppen. der rest is auf das thema bezogen nicht wichtig. aber diese leute machen das mit worten und nicht mit fäusten oder einer art physischer gewalt. egal, ob sie dadurch probleme aus der welt schaffen oder einfach nur dampf ablassen, es ist fair und geschieht sogar in einem wettstreit. inwiefern man das als sportlich oder als weittstreit ansieht, ist natürlich von person zu person anders, aber es ist klar, was ich meine.

    also können auch gemobbte schüler sich verbal wehren. selbst wenn sie es einem lehrer "petzen".

    und eine frage noch: is dir eigentlich bewusst, dass du damit gewalt unter kindern befürwortest? überleg dir lieber mal, wer sein gehirn einschalten sollte ! »):

    Du kennst dich in der Materie wohl nicht aus, was? Warst du schon auf einer Hauptschule, weißt du überhaupt wie Mobbing aussieht? Ich wette du bist irgendein Typ, der meint ohne „fachliches Wissen“ sich trotzdem zu Wort melden muss.

    Also wenn du angegriffen wirst und das permanent, also ein Mix aus körperlicher und seelischer Gewalt. Was machst dann, Petzen? Ein gute Wahl, doch in einer Hauptschule oder auf einer Straße bringt dir das wenig (eingeschüchterte Lehrer und noch das junge Alter des Opfers) . Stadtessen, muss man sich einmal richtig wehren, nur einmal. Um zu beweisen das man sich nichts gefallen lässt. Und schwupps, du wirst staunen wie gut diese Methode funktioniert.

    Aber wenn ich hingegen versuche meine Gegner mit Battlerap auszuschalten, dann geht das nur selten gut (hab nie versucht aber ich denke es wird trotzdem nicht funktionieren, wenn die dich anspucken und draufhauen und du nur zurückrapst).

    Bedenke, ein Jugendlicher (also irgendein Mobbingopfer) hat nicht die Möglichkeiten eines Erwachsenen bzw. nicht den Verstand . Also sage ich, Jugendliche wehrt euch!

    Und du solltest schleuniges dein Gehirn einschalten, sonst wird es brenzlig.

    Aber man sollte nicht vom Thema abschweifen. Ich finde Rhianna hätte sich auch mal wehren können (weiß nicht ob sie dies letztendlich auch gemacht hat). Also, wenn sich Chris Brown umgedreht hätte, einfach mal den Kerzenständer schnappen und ihn über Browns Rübe ziehen. Dann wäre Brown, mit der Kombination aus Polizei und Anwalt, doppelt bestraft worden, falls sie ihn nicht getötet hätte.

    P.S.: Diese ganzen Anti-Gewalt-Nörgler gehen mir auf den Sack. Die waren selbst nie in einer brenzligen Situation und trotzdem meinen sie, dass sie es immer besser wissen müssen. »):

    tatsache, ich war mal auf einer hauptschule. und tatsache, ich weiß wie mobbing aussieht. und ich kann und darf mir auch ohne dieses "fachliche wissen" eine meinung bilden und sie äußern.

    wenn die schulischen mittel nichts bringen gibt es immer noch die cops. allerdings weiß ich, dass du darauf eine schwache und dämliche antwort parat hast...

    seltsam, ich könnte schwören, dass hitler auch mit gewalt regiert hat, wie endete es gleich noch mit ihm?

    jugendliche sind keine kinder. und wehren kann man sich auch verbal. wenn du die leute, die dich mobben, hasst, warum begibst du dich dann auf ein noch tieferes niveau also die?

    zu deinem beitrag zum beitrag: wenn deine freundin dich auf einmal schlagen würde ohne irgendeine vorwarnung, dann wärst du nicht geschockt? in dem moment wären dann deine gefühle für sie erloschen und für immer weg?

    natürlich wissen es deine "anti-gewalt-nörgler" besser, wenn sie sagen, dass gewalt rein garnichts löst !

    also, wie war das gleich noch mit dem hirn? »):

    Glückwunsch, du bist der erste der hitler erwähnt hat, dank dich überlebt das alte gesetz auch hier weiter :)

    Achja und dem ersten muss ich leider iwie recht geben, auch wenn man gewalt generell nicht gutheissen sollte ist es nun mal einfach so dass es teilweise nicht die schlechteste lösung ist aus den vom ihm genannten gründen.

    Das ist doch nicht der erste fall, an sich zwar schlecht, aber leider nicht anders zu machen »):

    natürlich lässt sich da anderes machen.