Das Video von Rebecca Blacks "Friday" lässt mit über 200 Millionen Klicks weltweit die Konkurrenz hinter sich: Weder Lady Gaga noch Justin Bieber können da mithalten. Dabei sind sich Youtube-User und Musikpresse einig: Der schlechteste Song aller Zeiten!

Als am 10. Februar der von ihren Eltern finanzierte …

Zurück zur News
  • Vor 8 Jahren

    Nicht vergessen. Es gibt noch eine Anwärterin, die Rebecca Black den Rang streitig machen will Jenna Rose mit "My Jeans".

  • Vor 8 Jahren

    FUN FUN FUN FUN FUN FUN FUN FUN FUN FUN FUN FUN FUN FUN FUN FUN FUN FUN FUN FUN FUN FUN FUN FUN FUN FUN FUN FUN FUN FUN FUN FUN FUN FUN FUN FUN FUN FUN FUN FUN FUN FUN FUN FUN FUN FUN FUN FUN FUN FUN FUN FUN

  • Vor 8 Jahren

    Ach du Scheisse ich hab mir grad Jenna Rose's Song O.M.G gegeben. Das grenzt an Kinderpornographie. Die Eltern dieses armen Kindes gehören in den Knast. Definitiv. Geht gar nicht.

  • Vor 8 Jahren

    @Gooo

    Stell Money Boy mal bitte nicht auf eine Stufe mit dieser Tussi hier. Hatter nich verdient...

  • Vor 8 Jahren

    @Der_Dude (« Ach du Scheisse ich hab mir grad Jenna Rose's Song O.M.G gegeben. Das grenzt an Kinderpornographie. Die Eltern dieses armen Kindes gehören in den Knast. Definitiv. Geht gar nicht. »):

    Das Video hatte ich noch nicht gesehen... Verdammt das Mädchen ist 10 Jahre alt und dann machen die für ihr alter so ein anzügliches Video. Du hast recht. Das geht so wirklich nicht in Ordnung. Die Popstar-Schmiede ist da wirklich rigoros. Hauptsache Verkäufe. Was mir auffällt, dass immer mehr minderjährige es mit Musik versuchen. Das halte ich auch psychisch für nicht in Ordnung. Frühe Star-Allüren, Niedergeschlagenheit bei schlechter Kritik. Quasi Britneys Karriere auf eine 10-jährige gebunden. Eltern sollten doch wissen, dass sowas bei Kindern nicht in Ordnung geht.

  • Vor 8 Jahren

    Und? Bringt Geld und tut keinem weh.

  • Vor 8 Jahren

    In dem OMG Video sieht die aus wie das Vampirmädchen aus "So finster die Nacht" :-/

  • Vor 8 Jahren

    Schön, dass mich keiner dazu zwingen kann, irgendwelche Links anzuklicken oder mir den Müll auf YouTube reinzuziehen.
    Hier einmal quer zu lesen reicht allemal.
    So oft fällt mir bei sowas dieser Ärzte-Song ein "Dinge, von denen ich gar nichts wissen will" oder so.

  • Vor 8 Jahren

    Nach der Castingära die ja schon schlimm und billig genug war, kommt nun das! Die Youtube und Internet-Stars. Leute die es selbst bei diesem Castingmüll nicht geschafft haben werden nun zu Stars gemacht. Wie tief geht es noch?

  • Vor 8 Jahren

    Leider kann ich das Posting mit dem Blutzoll nicht zitieren, dann hakt meine Firewall ein ;) Aber zu der Diskussion im Allgemeinen:

    Ich glaube es geht auch weniger darum, hier Bodycount zu betreiben und zu sagen: bei den vielen Haushaltsunfällen kommts auf die paar Verkehrstoten auch nicht an. M. E. geht es vielmehr darum, dass generell beim Thema Auto und bei "Freude am Fahren" im Besonderen immer wieder unter dem "Deckmäntelchen" der Sicherheit politisch motivierter Aktionismus betrieben wird. Denn zweifelsohne wird bei solchen Maßnahmen einiges an Geld in die Hand genommen, dass woanders ggf. viel effektiver zur Aufklärung und damit Minimierung von Personenschäden eingesetzt werden könnte. Ich denke, DA ist ein Vergleich dann auch nicht mehr menschenverachtend im Sinne eines "ein bißchen Schwund ist immer" sondern eine Frage des effektiven Einsatzes der zur Verfügung stehenden Möglichkeiten. Allein die Tatsache, dass bei dieser Aktion nur auf die Geschwindigkeit abgehoben wird, hatten wir ja schon mal bemängelt. Da wittert man eben dann doch wieder mehr "gegen böse Raser"-Polemik und weniger zielführende Aufklärung.

    Auch wolfs Einwand der "negativen Werbung" ist sicherlich nicht von der Hand zu weisen. Eine positive Kampagne im Sinne der "hallo partner"-Aktion ist letztlich zielführender als das oberlehrerhafte "runter vom Gas". Mal ehrlich: da geb selbst ICH als vernünftiger Autofahrer mal richtig Zunder, weil ich denke: jetzt gibts die Oberlehrerfraktion auch schon als Schild ("da macht sich Barbarix ...zum Limitschild wie nix" :D, kennt die noch einer?)

  • Vor 8 Jahren

    @mobeat
    "Fremtscham" [sic]
    Allerdings
    @Gooo
    Recht haste

  • Vor 8 Jahren

    Hab' ich das eigentlich richtig mitbekommen, daß hinter dem Stück ein professionelles Team steht, das auch Text und Musik geliefert hat?
    Wenn ich schon jemanden mit Schimpf und Schande bedenken oder im günstigsten Fall teeren und federn muß, dann doch wohl die Leute, die die Scheiße verursacht haben und nicht die Schnullerbacke, die den Krampf nach außen trägt. Ist doch noch nicht mal schuldfähig; die ist vielleicht nur jung und braucht das Geld. Beispielsweise für Gesangsunterricht ...
    Gruß
    Skywise

  • Vor 8 Jahren

    @Der_Dude (« Ach du Scheisse ich hab mir grad Jenna Rose's Song O.M.G gegeben. Das grenzt an Kinderpornographie. Die Eltern dieses armen Kindes gehören in den Knast. Definitiv. Geht gar nicht. »):

    Ist diese Jenna Rose die kleine Schwester von Mesut Özil? xD

  • Vor 8 Jahren

    @ Nebolous: :D.
    @ Shinari: Bitte geh kacken. Ganz lange. Dann bleibt man wenigstens ne kurze Zeit von deiner pseudo-ploitischen, sinnbefreiten Grütze verschont. Das ist nen Musikforum. Check das endlich und verpiss dich.

  • Vor 8 Jahren

    @Der_Dude (« @ Nebolous: :D.
    @ Shinari: Bitte geh kacken. Ganz lange. Dann bleibt man wenigstens ne kurze Zeit von deiner pseudo-ploitischen, sinnbefreiten Grütze verschont. Das ist nen Musikforum. Check das endlich und verpiss dich. »):

    Dann hättest du doch gar nix mehr über was du dich pseudomäßig aufregen könntest :D

  • Vor 8 Jahren

    Also jetzt mal ganz ehrlich. Das Mädel hat von ihren Eltern ein Videodreh geschenkt bekommen weil sie gerne Musik machen würde. Muss da jetzt ein Kunstwerk rauskommen? Ich versteh nicht wie man jemanden so fertig machen kann wegen so etwas. Wenn ich mir die Scheisse ansehe die bei uns in den Charts läuft wie Kesha oder Rihanna dann erkenne ich keinen großen Unterschied und die kriegen dafür Millionen.

  • Vor 8 Jahren

    @ Sancho: Wenn du dir das Video zu O.M.G. von der andern anguckst, verstehst du vielleicht die Aufregung.

    @ Shinari: Oh doch. Glaub nicht du wärst hier der einzige Troll ;).

  • Vor 8 Jahren

    auf youtube is doch auch Queen Live in top Qualität, fast schon ein ganzes Konzert.

    Dann lieber das :)

  • Vor 8 Jahren

    @Dudi - hat dir keiner beigebracht das man Trolle nicht füttern soll? :D

  • Vor 8 Jahren

    @ Shinari: In der Beziehung hab ich wohl keine gute Erziehung genossen. Ich frag mich halt immer, was diese Menschen zu so nem Schund veranlasst. Kannst du mir das als Insider beantworten?