Das Rammstein-Universum hat ein Leck. Nachdem bereits im Juli der Titeltrack vom neuen Album sowie neue Pressefotos ungeplant an die Öffentlichkeit gelangten, hat es nun gleich das ganze Album erwischt: Fünf Tage vor dem offiziellen VÖ-Termin hat ein Unbekannter "Liebe Ist Für Alle Da" am Montag …

Zurück zur News
  • Vor 10 Jahren

    @soulseeker (« Warum eigentlich immer Doppelvinyl bei relativ kurzen Platten ... früher hat man regelmäßig gutklingende 50-60 Minuten LPs produziert und das auf zwei Seiten. Imo wird's erst ab 60 min kritisch. »):

    40 Minuten ist in Ordnung, 50 schon grenzwertig, bei 60 Minuten muß man bereits arge Einbußen in punkto Lautstärke bzw. Dynamik hinnehmen.

    Gruß
    Skywise,
    der feststellt, daß man sich nicht minutenlang von Postings ablenken lassen sollte - sonst kommt eins, zwei, freddy vorbei ...

  • Vor 10 Jahren

    wen interessiert schon so eine band mit so einer gigantischen arschloch-attitüde die in so einer regelmäßigkeit provoziert dass das einfach nur noch absehbar und langweilig ist?

    ach ja, ich vergas das möpse im video zu sehen sind. klar. mit recht größte deutsche band!

  • Vor 10 Jahren

    sie interessiert so sehr, dass es hier nicht wenige threads dazu gibt und sich rammstein-hasser am meisten aufschaukeln ;)

  • Vor 10 Jahren

    ich bin kein hasser, ich höre mir gern zB das mutter-album an.
    aber irgendwo wiederholt sich doch alles und es langweilt einfach.
    auch die songstrukturen auf dem neuen album sind alle schonmal dagewesen auf früheren alben.
    alte suppe in neuen dosen.

    (und wer blitzkrieg mit dem fleischgewehr für bedeutende lyrik hält sollte "foxtrott uniform.." von der bloodhound gang vergöttern..^^)

  • Vor 10 Jahren

    @freddy (« @soulseeker (« Warum eigentlich immer Doppelvinyl bei relativ kurzen Platten ... früher hat man regelmäßig gutklingende 50-60 Minuten LPs produziert und das auf zwei Seiten. Imo wird's erst ab 60 min kritisch. »):

    gerade basslastiges zeug klingt echt scheiße, wenn man zu viel auf eine seite quetscht. »):

    bestes beispiel "master of puppets"! gabs in beiden versionen-die "einfach lp" klang gruselig-die dolp einfach wesentlich besser(zumindest für metallica verhältnisse)......

  • Vor 10 Jahren

    ja also, da muss man den leuten mal recht geben. immer dieser inflationäre begriff "hater". weil die leute einfach ne gewisse müdigkeit in sachen rammstein haben. das war ja alles schon mal da. und um nackte porno-sauerkraut-blitzkrieg-orgien zu bringen, mit denen man aufmerksamkeit bekommt, da gehört auch schon ein gewisses maß an "ja so richtig bock haben wir aber auch nicht mehr - aber hey, die rente mit 40 ruft und wir wollen den sack langsam mal vollmachen"-einstellung dazu.

  • Vor 10 Jahren

    quae anos caud quipsimanitam nomis issundare. sinne diximeri ipicat ant, quod oc quae reri satum in acestria fec.

    in issato si ver contem poent, no pluptatel deo intera nobiliquodicilla, ne pus essedit omne explacessequitis seque contusquant, intuamossenditus densum torsputimoriam.

    . utus eistion maxisquiam pro partiam ipsanquiuctatem idedrobiscierae Gram. Nonsundetem', hi tarestiamit. niene ali cur aut postam nam et sundarimus fuginia eambratur.

  • Vor 10 Jahren

    ich versteh einfach nicht wie so was passieren kann, entweder sind unter ihren engsten mitarbeitern ein assi oder ein assi "klaut" sich die cd und stellt sie ins netz, anders kann ich mirs nicht erklären

    außer sie stellen es selber rein :p

  • Vor 10 Jahren

    Ich hab das Album selbst verständlich morgen in den Händen, aber den Mehr liebe ich jetzt schon. Absolut geiler Text, passend zur Finanzkrise und den Nimmersattten Managern.

  • Vor 10 Jahren

    @arahf (« ich versteh einfach nicht wie so was passieren kann, entweder sind unter ihren engsten mitarbeitern ein assi oder ein assi "klaut" sich die cd und stellt sie ins netz, anders kann ich mirs nicht erklären »):

    Hey - fünf Tage vor VÖ. Was erwartest Du? Da sind die Promo-Alben an die Musikjournalisten, Händler & Co. in der Regel bereits verschickt und einige Händler halten mittlerweile vielleicht sogar schon die Originale oder gegebenenfalls die Dateien in den Händen.
    Mit dieser Vorstellung "Das kann nur einer aus dem engsten Kreis um Rammstein, ein böser Bube oder aber die Band selbst gewesen sein" kann man vielleicht fünf Monate vor VÖ ankommen, aber nicht fünf Tage.

    Gruß
    Skywise

  • Vor 10 Jahren

    Ich wundere mich über die plötzliche Empörung darüber.

    Wo sind all die Leute hin, die im Sommer um Verständnis gebettelt haben, man hätte vier Jahre von der Band nichts gehört und es wäre deswegen angeblich völlig in Ordnung, diesen Leak in Umlauf zu bringen.

  • Vor 10 Jahren

    @SixDrunkenNobodies (« Zu machen.

    Man macht ... den Sack .... zu. »):

    ja aber bevor man den sack ZU macht, macht man den sack erstmal VOLL. oder meinste, rammstein wollen ihre musikerrente mit leeren säcken bestreiten? sie mussten sich wegen ihren primären geschlechtsorganen ja schon jetzt im sex-promo-video für die single doublen lassen.

    apropos: wer für sein album mit ner alten oma wirbt, die rammstein hört, der würde auch katzen vom dach schubsen und wer das macht, der leakt auch sein eigenes album, damit es noch mehr hype gibt.

  • Vor 10 Jahren

    die werbung mit der oma ist aber lustig.

  • Vor 10 Jahren

    So witzig finde ich die Videos nun auch wieder nicht. Aber die eingespielten Snippets sind interessant
    @MarzipanFerkel (« sie mussten sich wegen ihren primären geschlechtsorganen ja schon jetzt im sex-promo-video für die single doublen lassen. »):

    Vielleicht haben sie beim Thema "Sex vor laufender Kamera" einfach nur den Schwanz eingezogen.

  • Vor 10 Jahren

    wenn die dinger in der dildo-kiste nachbildungen vom original sind, dann :uiui:

  • Vor 10 Jahren

    @Uncle Harry (« wen interessiert schon so eine band mit so einer gigantischen arschloch-attitüde die in so einer regelmäßigkeit provoziert dass das einfach nur noch absehbar und langweilig ist?

    ach ja, ich vergas das möpse im video zu sehen sind. klar. mit recht größte deutsche band! »):

    Hast du das Video überhaupt mal gesehen?

  • Vor 10 Jahren

    Es ist jedenfalls sehr bedenklich wenn um das Drumherum einer VÖ mehr Theater gemacht wird als um die Musik. Ich hatte von der band eigentlich erwartet, dass sie sich nachdem, was sie bisher erreicht hat, relaxt zurücklehnt.
    Aber es ist so lächerlich ständig mit Texten, Videos etc. provozieren zu wollen, aber selbst jeder "Provokation" (Leaks, Fotos, fansites etc.) mit dem Holzhammer zu begegnen.

  • Vor 10 Jahren

    wer sich provoziert fühlt, sollte vlt. mal über seine eigene moral nachdenken....hehe, ein bisschen lustiger porno-clip, der noch nicht mal was von einem gescheiten film hat, ist doch eher witzig, denn provokation...
    jede nachrichten-sendung hat mehr schockierende news als rammstein!
    was ist dearan bedenklich, bitte?
    mit normalen musik-clips holt man ja keinen mehr hinterm ofen vor...zumal die " musik-sender" ja keine mehre sind, sondern show-comic-wasweißichdenn-sender , die ab und zu mal die werbung mit einem lied unterbrechen....
    dafür braucht man als band kaum noch ambitionen, da gespielt zu werden.
    o-ton flake: es gefiel uns die idee, von den üblichen sendern nicht gespielt zu werden...

    naja, bis ins radio haben sie es trotzdem geschafft!

  • Vor 10 Jahren

    @miss rammstein (« wer sich provoziert fühlt, sollte vlt. mal über seine eigene moral nachdenken....hehe, ein bisschen lustiger porno-clip, der noch nicht mal was von einem gescheiten film hat, ist doch eher witzig, denn provokation...
    jede nachrichten-sendung hat mehr schockierende news als rammstein!
    was ist dearan bedenklich, bitte?
    mit normalen musik-clips holt man ja keinen mehr hinterm ofen vor...zumal die " musik-sender" ja keine mehre sind, sondern show-comic-wasweißichdenn-sender , die ab und zu mal die werbung mit einem lied unterbrechen....
    dafür braucht man als band kaum noch ambitionen, da gespielt zu werden.
    o-ton flake: es gefiel uns die idee, von den üblichen sendern nicht gespielt zu werden...

    naja, bis ins radio haben sie es trotzdem geschafft! »):

    Mit meiner moral hat das wenig zu tun, aber wenn eine etablierte Band ihr Video bei nem Pornosender Veröffentlicht, und zahlreiche andere "heisse eisen" anpackt ist das zumindest als Versuch der Provokation auszulegen (Ich wiederhole: mich provoziert das so rein gar nicht)
    Sich dann aber bei allem was mit der Marke Rammstein zutun hat, hinzustellen, und wie ein bockiges kleines Mädchen zu reagieren - ist in meinen Augen lächerlich...

  • Vor 10 Jahren

    was hat video aufm porno-kanal zeigen mit diesen anderen aktionen zu tun?
    und dadurch, dass es dort lief, hat es die neugier erst recht geweckt, denn in den ersten 2 wochen hat es 10 mio. klicks gehabt...
    so unintressant kanns nicht gewesen sein...

    ich denke, r+ selber sind es leid,immer wieder sich selbst erklären zu müssen...hörs doch an oder lasse es bleiben, so einfach! ;)
    und das sie nach 15 jahren mit ein paar nackten tatsachen, die noch nicht mal die eigenen waren, soviel aufmerksamkeit bekommen, zeigt nur, dass sie der allgemeinheit eben nicht egal sind...und welche band möchte nicht mit einem neuen album den fokus auf sich haben?