Das noch unbetitelte 7. Studioalbum von Rammstein wird laut Gitarrist Richard Kruspe im April 2019 erscheinen. Die Aufnahmen seien abgeschlossen, sagte Kruspe in einem Interview in Los Angeles. Dort hält sich die Band derzeit auf, um das Album mit Produzent Rich Costey (Rage Against The Machine, Muse, …

Zurück zur News
  • Vor 10 Monaten

    "... kommt diese Zusammenarbeit allerdings zumindest bei den Rockfans überhaupt nicht gut an."

    Wäre eher ungewöhnlich gewesen, wenn der gemeine Stromgitarren-Döspaddel über den eigenen (Teetassen)-Tellerrand schauen würde ...

  • Vor 9 Monaten

    Würde ich mal nicht verallgemeinern wollen... :) , was Unregistered (der1.) da feststellt ["wenn der gemeine Stromgitarren-Döspaddel über den eigenen (Teetassen)-Tellerrand schauen würde ..."] Gerade RAMMSTEIN bringen es eben fertig, sowohl eher intellektuell angehauchte Zuhörer über die teils sehr hintersinnigen Texte und das künstlerisch-theatralische Gesamtobjekt zu begeistern, als eben auch weniger geistig ambitionierte Effekthascher über Eingängigkeit zu bedienen. Deshalb sind sie auch weltweit so erfolgreich und inzwischen, nach anfänglichen "Mißverständnissen" bezüglich der künstlerischen Provokation und Offenheit gesellschaftspolitischer Tabu-themen, sogar Liebling der Kulturkanäle, wie z.B. Arte.