Fast hatte man sich ein wenig gewundert: Porno-Video, Sado/Maso-Texte - und der Aufschrei über Rammsteins aktuelle Platte blieb tatsächlich aus, bis jetzt. Die derzeitige Nummer eins der deutschen Longplaycharts "Liebe Ist Für Alle Da" wird nach dem Willen des Bundesfamilienministeriums indiziert.

Die …

Zurück zur News
  • Vor 11 Jahren

    @satanic667 (« Meine Fresse, ist diese Frau lächerlich. Aber wenn wunderts:CDU-Mittglied, FDP-Bündnispartner und 7 Kinder. Da wird das Hirn halt weich. »):
    Da muss ich an diese göttliche Switch Parodie denken.
    "Wie viele Kinder haben sie denn?"-Uschi
    "5"-Supernanny
    "Nur 5? Mögen Sie keine Kinder?"-Uschi

  • Vor 11 Jahren

    "Im Oktober 2009 wurde von der Leyen in Bielefeld der Big Brother Award im Bereich Politik verliehen." (Wikipedia.de)

    ..wie passend ^^

    wirklich völlig schwachsinnig, was da wieder abgeht. Es gibt hier auf Laut.de iwo nen Gutmenschen-Thread, da gehört die Tante rein!
    Auf nahezu jedem Sender läuft rund um die Uhr Gewalt, Sex, Gewalt und Sex. Aber bei nem R+ - Album, da fällts der alten Irren auf o_O

    ...und ich mag die Band nichtmal

  • Vor 11 Jahren

    @Küsel (« Deshalb versteh ich die Antragssteller einer Indizierung nicht ganz, denn die Geschichte strafte sie immer Lügen schlussendlich... »):

    schau Dir die liste indizierter tonträger an! danach würdest Du nicht mehr sowas schreiben. die gibt es schon aus gutem grund.

  • Vor 11 Jahren

    das album ist ja nicht vom markt, wer noch keine 18 ist, muss halt n bissl warten oder mutti fragen

  • Vor 11 Jahren

    http://www.youtube.com/watch?v=IgnxluqkL48

    Daran muss ich immer denken, wenn ich den namen Ursel(a) höre...

  • Vor 11 Jahren

    @Frane (« @keny NTM! (« woher kommt dein hass, ursl? :mad: »):

    ich glaube, die hasst nich.
    die is einfach nur altbacken.
    außerdem willse ihrem amt, wennse schon drin bleiben musste und keine gesundheitsministerin werden durfte, durch diese aktion bestimmt wieder zu mehr medienpräsenz und "prestige" verhelfen... »):

    Den Eindruck habe ich auch. Bei frustrierten Rentnern und den Korinthenkackern hat Zensursula jetzt kräftig Credits gesammelt.

  • Vor 11 Jahren

    ...und jeden abend schmeissen wir pyjama parties in unseren kurzen nachthemden und füttern uns gegenseitig mit schokokuchen und massieren uns :rolleyes:

    haben wir jetzt jedes klischee ausgereizt? ;) »):

    Nur wenn ich jetzt noch vorbeikommen und das ganze filmen darf ;)

  • Vor 11 Jahren

    ähm....lass mich kurz überlegen...

    [size=16:c617380819]NICHT.[/size:c617380819]

  • Vor 11 Jahren

    @blusi (« Die Begründung wäre ja (bis zu einem gewissen Grad) nachvollziehbar - aber gleichzeitig scheint sich dieses Ministerium nicht um übelsten Gangster-Rap, Death/Black Metal und Grindcore zu kümmern (speziell bei englischen Texten)... Reine Willkür. Genauso unmöglich, wie die völlig unsachliche Killerspiele-Diskussion... Dieses Ministerium ist dermassen weltfremd. »):

    Wieso manch übelster Gangster-Rap nicht auf dem Index steht, haben wir ja zwischenzeitlich geklärt... aber ich geb dir insofern teilweise recht, dass zumindest in den obersten Etagen der meisten Ministerien und Behörden jeglicher Sinn für die Realität verloren zu sein scheint!
    @Frane («
    ...und jeden abend schmeissen wir pyjama parties in unseren kurzen nachthemden und füttern uns gegenseitig mit schokokuchen und massieren uns :rolleyes:

    haben wir jetzt jedes klischee ausgereizt? ;) »):

    Füg noch das gemeinsame Bad hinzu, dann wird auch Lautuser zufrieden sein! ;)

  • Vor 11 Jahren

    @Frane (« ähm....lass mich kurz überlegen...

    [size=16:37c9d7bf7f]NICHT.[/size:37c9d7bf7f] »):

    Ach komm, ich dachte du bist cool.

  • Vor 11 Jahren

    @Svartsot (« @Sancho (« Ok jetzt nochmal von vorne: Wo bitte ruft Pussy zum ungeschützten Geschlechtsverkehr auf??? »):

    Natürlich durch die eindeutige Textzeile "steck Bratwurst in dein Sauerkraut", die keine andere Interpretation zulässt :D »):

    Wieso, die Pelle ist ja noch drauf ... ;-)

  • Vor 11 Jahren

    @Wasserkocher (« @Svartsot (« @Sancho (« Ok jetzt nochmal von vorne: Wo bitte ruft Pussy zum ungeschützten Geschlechtsverkehr auf??? »):

    Natürlich durch die eindeutige Textzeile "steck Bratwurst in dein Sauerkraut", die keine andere Interpretation zulässt :D »):

    Wieso, die Pelle ist ja noch drauf ... ;-) »):

    Das war ja auch Ironie. Ich hab mir den Text jetzt ein paar Mal durchgelesen und ich konnte nicht mal den Hauch eines solchen Aufrufs entdecken ^^

  • Vor 11 Jahren

    Die BpjM soll sich als Relikt einer Zeit, in der man Medien noch [b:06f8c5bc34][i:06f8c5bc34]erwerben musste[/b:06f8c5bc34] [/i:06f8c5bc34]gefälligst auflösen.

    Ihr Sinn war es, Jugendliche vor Inhalten zu schützen, die sie in ihrer Entwicklung gefährden könnten. Deshalb geht es auch niemals darum, ob ein Songtext z.B. ironisch gemeint ist, sondern ob davon ausgegangen werden kann, daß jeder mehr oder minder "normale" Jugendliche in der Lage ist, betreffende Stellen richtig einzuschätzen.

    Und damit hängt z.B. auch zusammen, daß englischsprachige Alben weniger schnell indiziert werden als deutschsprachige, tatsächlich wurde genau aufgrund dieser "spachlichen Distanz" "Get rich oder die trying" von 50 Cent NICHT indiziert.

    Der Witz ist natürlich: Im Jahre 2009 ist die Verbreitung eines Albums (oder sonst eines digitalisierbaren Mediums) so nicht mehr zu steuern. Das einzige, was diese Behörde de facto tut, ist also Kunstschaffenden wirtschaftlichen Schaden zuzufügen.

    Und das ist in der Tat nichts weiter als Zensur.

  • Vor 11 Jahren

    @Die Szenepolizei (« Ich glaube kaum, dass Rammstein sich darüber freuen.
    S »):

    Und OB die sich freuen, besser konnte es nicht kommen. Nachdem der offenkundig provozierte Pussy-Skandal nicht zündete und es generell relativ ruhig geblieben ist...JETZT haben wir endlich wieder die böse böse Rammstein-Platte, und ein jeder ganz schnell noch kaufen bevor´s auf den Index gelangt!!

  • Vor 11 Jahren

    @Traumwolkenzüchter (« @Die Szenepolizei (« Ich glaube kaum, dass Rammstein sich darüber freuen.
    S »):

    Und OB die sich freuen, besser konnte es nicht kommen. Nachdem der offenkundig provozierte Pussy-Skandal nicht zündete und es generell relativ ruhig geblieben ist...JETZT haben wir endlich wieder die böse böse Rammstein-Platte, und ein jeder ganz schnell noch kaufen bevor´s auf den Index gelangt!! »):

    Nein, Rammstein werden jetzt gehörig in die Klemme und unter Zugzwang geraten.
    Warum? Wegen ihrer Tour.

    Sie haben Monatelang geprobt und eine spektakuläre Bühnenshow entworfen und dürften nun einen Großteil davon nicht aufführen.
    Wie gesagt, es waren 8 Songs vom neuen Album geplant. Jetzt bleiben Rammstein drei Möglichkeiten:

    1. Sie gehen gerichtlich dagegen vor. In der kurzen Zeit (in ein paar Wochen kommt die Tour nach Deutschland) ist das höchst unwahrscheinlich.
    2. Sie geben die Konzerte erst ab 18 frei. Da die Karten schon verkauft worden, ist das nicht möglich.
    3. Sie stellen die Setlist um und integrieren mehr alte Songs. Darauf wird es wahrscheinlich hinauslaufen, wobei ein Großteil der neuen Show ins Wasser fallen wird.

  • Vor 11 Jahren

    @Traumwolkenzüchter (« @Die Szenepolizei (« Ich glaube kaum, dass Rammstein sich darüber freuen.
    S »):

    Und OB die sich freuen, besser konnte es nicht kommen. Nachdem der offenkundig provozierte Pussy-Skandal nicht zündete und es generell relativ ruhig geblieben ist...JETZT haben wir endlich wieder die böse böse Rammstein-Platte, und ein jeder ganz schnell noch kaufen bevor´s auf den Index gelangt!! »):

    Ich muss daran erinnern, Du kannst es nach wie vor kaufen, nur musst Du Dich ausweisen, dass Du 18 bist, das ist alles!
    Schwieriger wird es für die Shows in Deutschland werden, weil die beiden Titel, um die es hauptsächlich geht, im Programm dabei sind.

  • Vor 11 Jahren

    Oder sie bringen flott eine Version raus, die ohne 'Ich tu dir weh' auskommt. Die 3 deutschen Shows im November sind davon vermutlich noch nicht betroffen, und dann spielen die ja erst am 11.12. wieder in Deutschland. Bis dahin geht das ja wohl locker.

  • Vor 11 Jahren

    @n-less (« Oder sie bringen flott eine Version raus, die ohne 'Ich tu dir weh' auskommt. Die 3 deutschen Shows im November sind davon vermutlich noch nicht betroffen, und dann spielen die ja erst am 11.12. wieder in Deutschland. Bis dahin geht das ja wohl locker. »):

    Natürlich sind die Shows davon betroffen, da eine Indizierung i.d.R. sofort wirksam ist. Die Idee mit der neuen Version ist allerdings auch realistisch.

  • Vor 11 Jahren

    @Biggi (« @Traumwolkenzüchter (« @Die Szenepolizei (« Ich glaube kaum, dass Rammstein sich darüber freuen.
    S »):

    Und OB die sich freuen, besser konnte es nicht kommen. Nachdem der offenkundig provozierte Pussy-Skandal nicht zündete und es generell relativ ruhig geblieben ist...JETZT haben wir endlich wieder die böse böse Rammstein-Platte, und ein jeder ganz schnell noch kaufen bevor´s auf den Index gelangt!! »):

    Ich muss daran erinnern, Du kannst es nach wie vor kaufen, nur musst Du Dich ausweisen, dass Du 18 bist, das ist alles!
    Schwieriger wird es für die Shows in Deutschland werden, weil die beiden Titel, um die es hauptsächlich geht, im Programm dabei sind. »):

    Sie könnten ja die Ärztetaktik ausprobieren und die Titel nur spielen und das Publikum singen lassen :D