Sie sind die erfolgreichste Band des Millenniums. Mittlerweile steht der Support der Tour, und neues Merchandise gibt es nun ebenfalls.

Berlin (dok) - Gigantomanie beherrschen Rammstein wie keine zweite Band. Ihr neues selbstbetiteltes Album stieg direkt auf Nummer eins in die deutschen Albumcharts ein. Allein in Deutschland verkaufte die Band in der ersten Woche über 260.000 Einheiten der Scheibe.

Wie das Marktforschungsunternehmen GfK Entertainment bereits am Freitag mitteilte, ist das "der erfolgreichste Start einer Band in diesem Jahrtausend".

Für die Berliner ist es das mittlerweile zehnte Album ihrer Karriere, mit dem sie die Spitze der Charts erklimmen. Darunter fallen, bis auf das Debüt "Herzeleid", alle Studioplatten und alle drei Live-Alben.

Support der Europatour bekanntgegeben

Support-Act der heute in der Gelsenkirchener Veltins-Arena startenden Europatour (Konzertreview und Fotogalerie hier) werden Jatekok sein. Auf ihrer offiziellen Homepage schreiben Rammstein dazu: "Erfinderisch und leidenschaftlich - Jatekok gilt als eines der momentan größten klassischen Klavierduos sowohl in Frankreich als auch weltweit. In ihren Aufnahmen und Projekten vereinen sie eine Vielzahl an Musikgenres wie zum Beispiel Jazz, Hip-Hop und Metal".

Das Duo performt die 2015 als CD-Beilage zu einem Notenheft erschienene Songsammlung "Klavier", eine ausschließlich auf Piano eingespielte Art Rammstein-Best-Of. Ob das den Geschmack der Fans trifft, bleibt abzuwarten. Die meisten werden auf einem Metal-Konzert wohl anderes erwarten.

Rammstein verkaufen Kokain

Dass die Tanzmetallkapelle aus umtriebigen Geschäftsmännern besteht, ist nichts Neues. Mit "Kokain" vertreiben sie über die Drogeriekette Rossmann ein Parfüm. Die Kette bewirbt den Duft wie folgt: "Einzel-Olfaktorien, wie der Duft von reinem Heroin und Kokain eröffnen in der Kopfnote, treffen im Herz auf ein Stakkato kräftiger Noten wie Benzin und Patschuli, um mit verbrannten Hölzern, Leder und dem Geruch von Feuer im Unterbau abzurunden". Hört, hört!

Fotos

Rammstein

Rammstein,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Rammstein,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Rammstein,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Rammstein,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Rammstein,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Rammstein,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Rammstein,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Rammstein,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Rammstein,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Rammstein,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Rammstein,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Rammstein,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Rammstein,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Rammstein,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Rammstein,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Rammstein,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Rammstein,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Rammstein,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Rammstein,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Rammstein,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Rammstein,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Rammstein,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Rammstein,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Rammstein,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Rammstein,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Rammstein,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof) Rammstein,  | © laut.de (Fotograf: Rainer Keuenhof)

Weiterlesen

Rammstein Alle Songs im Ranking

Die Rammstein-Diskografie im Intensivcheck: Was taugen neue Songs wie "Deutschland", "Radio" oder "Sex" im Vergleich zu früheren Werken?

1 Kommentar mit 2 Antworten