Da ist der gute Josh Homme, Frontmann der Queens Of The Stone Age, mal so richtig ausgerastet. Nachdem ein Fan am vergangenen Freitag auf dem Osloer Norwegian Wood Festival einen Gegenstand nach ihm geworfen hatte, beließ es der rocker nicht nur bei wüsten Beschimpfungen.

Gefühlte 10.000 Beleidigungen …

Zurück zur News
  • Vor 11 Jahren

    homme ist die einzige pussy, die ich in diesem ausschnitt erkennen kann. habe selten einen frontmann in so einer situation so unsouverän und weinerlich reagieren sehen.

    lässt sich von seinen gorillas den armen jungen aus der menge ziehen, nur um ihn vor zehntausenden zu erniedrigen. sehr, sehr unsympathisch.

    scheiss rockstars.

  • Vor 11 Jahren

    Der Spruch jedenfalls war top XD
    102 Grad Fahrenheit Hahaha
    Seit 3 Tagen kotzen Hahahah
    Ins Arschloch Hahaha

  • Vor 11 Jahren

    Ist auch ganz schön Pussy, sich in einer Menge von 10.000 Leuten zu verstecken, und die dortige Anonymität zu nutzen, um jemanden, der auf einer Bühne steht, mit Zeugs zu bewerfen...

  • Vor 11 Jahren

    Das wurde doch mal wieder Zeit, pöbeln gehört bei QotSA immerhin zum guten Ton. Und von wegen unsouverän - wohl eher au contraire! Also mir würden aus dem FF nie im Leben so viele Schimpfwörter einfallen, ganz egal, womit man mich bewirft.

  • Vor 11 Jahren

    War nicht sehr intelligent, sich auf die gleiche Ebene runter zu begeben und den Jungen mit einer flasche zu bewerfen, aber ich möchte ihn dafür nicht verurteilen. Man weiß nicht, was vorher schon bei Mr. Homme abgelaufen ist, daß er sich zu dieser Reaktion hat hinreißen lassen. Hat wohl einen schlechten Tag gehabt. Ist schließlich auch nur ein Mensch.

  • Vor 11 Jahren

    ich finds eigentlich lustig aber die band is eine meiner lieblingsbands und deshalb mach ich mir schon ein bisschen sorgen, nicht das der gute herr homme irgendwann gar keine lust mehr hat sich auf die bühne zu stellen, der beleidigt ja anscheinend andauernd leute^^

  • Vor 11 Jahren

    auf der live dvd ja sogar auch schon^^

  • Vor 11 Jahren

    @Anonymous («
    So wie die Anonmyität hier im forum ihr. Jeder der hier angemeldeten hat einen Mini-Pimmel. »):

    Echt? :???:
    Dann weißt du aber mehr als ich!

  • Vor 11 Jahren

    @das kleine Ich (« @Anonymous («
    So wie die Anonmyität hier im forum ihr. Jeder der hier angemeldeten hat einen Mini-Pimmel. »):

    Echt? :???:
    Dann weißt du aber mehr als ich! »):

    Na, er hat sie ja auch schon alle gelutscht.

  • Vor 11 Jahren

    Zitat («
    nachdem ihn ein Fan mit einem Gegenstand beworfen hatte. »):

    Erinnert an die präpubertäre Phase, in der man sich gegenseitig ein paar mitgibt, um seine Zuneigung zu zeigen :rayed:.

    Und wie sie alle jubeln.

  • Vor 11 Jahren

    dauernd höre ich von diesen "rockstars" dieses gejammere von wegen tourstress und wie dankbar man doch sein könne, dass sie überhaupt noch die gnade haben aufzutreten und so weiter bla bla. diese leute leben einen absolut privilegierten lifestyle und führen sich auf wie die letzten divas und können nicht mal damit umgehen, wenn ihnen ein kleiner 16-jähriger bubi eine pet(!)-flasche anschmeisst. ist doch erbärmlich sowas für so einen ach so harten gitarrenrocker.

    sollen sie doch alle zuhause in ihren villen bleiben und ihr personal niedermachen.

  • Vor 11 Jahren

    schlechter tag? naja.. gibt so einige videos wo er mehr oder weniger ausrastet wegen sowas. ist halt ne schlechte idee gewesen, was soll sowas auch

  • Vor 11 Jahren

    @Maxer (« auf der live dvd ja sogar auch schon^^ »):

    Eben deshalb. Weil es bei Homme schon lange zum Ritual geworden ist, so liebevoll mit dem Publikum zu interagieren. Das ist ja geradezu eine Ehre, von einer lebenden Legende beschimpft zu werden! Vielleicht hat es der glückliche Unruhestifter auch ganz bewusst darauf angelegt, die Aufmerksamkeit der Kameras auf sich zu ziehen, all for the fame... 2 minutes on YouTube. Wieso das der Redaktion überhaupt eine Meldung wert scheint - der hochkantige Rauswurf (http://www.xfm.co.uk/article.asp?id=513155) aus einer Entzugsklinik fand hier keine Erwähnung. :p

  • Vor 11 Jahren

    @BzR (« @das kleine Ich (« @Anonymous («
    So wie die Anonmyität hier im forum ihr. Jeder der hier angemeldeten hat einen Mini-Pimmel. »):

    Echt? :???:
    Dann weißt du aber mehr als ich! »):

    Na, er hat sie ja auch schon alle gelutscht. »):

    Meinen nicht! :D

    Edit: Wieso springt ihr auf solche Spacken eigentlich an?

    Macht es wie Paranoid und ich.
    Er erschiesst ihn und ich fahre dann drüber.
    Und gut ist!

    :)

  • Vor 11 Jahren

    @matze73 (« @BzR (« @das kleine Ich (« @Anonymous («
    So wie die Anonmyität hier im forum ihr. Jeder der hier angemeldeten hat einen Mini-Pimmel. »):

    Echt? :???:
    Dann weißt du aber mehr als ich! »):

    Na, er hat sie ja auch schon alle gelutscht. »):

    Meinen nicht! :D

    Edit: Wieso springt ihr auf solche Spacken eigentlich an?

    Macht es wie Paranoid und ich.
    Er erschiesst ihn und ich fahre dann drüber.
    Und gut ist!

    :) »):

    Das gibt immer so häßliche Flecke, die kriegst du auch nie wieder raus. Muß doch noch was anderes geben. :ey:

  • Vor 11 Jahren

    @Anonymous (« Das Rockstarsein gibt niemandem die Legitimation, sich wie der letzte Affe zu benehmen und kleine Minderjährige, die viel Geld für das Konzert bezahlt haben, vor einem Publikumsmob derart zur Schau zu stellen und danach noch rausschmeissen zu lassen »):

    Du meinst, ein kleiner Minderjähriger zu sein, der viel Geld für ein Konzert ausgegeben hat, gibt diesem die Legitimation, mal eben aus einer Laune heraus irgendwelchen Scheißdreck auf die Bühne zu pfeffern, der dort absolut nichts zu suchen hat?

    Wenn einer im Publikum Scheiße baut, halte ich es ehrlich gesagt für weitaus anständiger, diesen Idioten öffentlich zur Schau zu stellen und ihn rauszuschmeißen, um gleich mal klarzustellen, was hier angesagt ist. Alternativ kann ich natürlich auch darauf warten, bis vielleicht als nächstes eine Bierflasche in meine Richtung gesegelt kommt, aber dann glaube ich nicht, daß dieser Auftritt im Anschluß noch fortgesetzt werden würde.

    Gruß
    Skywise

  • Vor 11 Jahren

    Sehe ich auch so.

    Ein Künstler steht auf der Bühne, um dem Publikum seine Muski und seine Show vorzuführen, nicht als Projektionsfläche für dumme Aggressionen pubertierender Deppen.

    Das hat weder was mit abgehoben noch mit arrogant zu tun, solche Leute rauswerfen zu lassen.

    Wer nicht weiß, wie man sich auf einem Konzert verhält, gehört da nicht hin.

    Man darf auch nicht vergessen, wer hier agiert, und wer hier reagiert hat.

  • Vor 11 Jahren

    @matze73 (« @BzR (« @das kleine Ich (« @Anonymous («
    So wie die Anonmyität hier im forum ihr. Jeder der hier angemeldeten hat einen Mini-Pimmel. »):

    Echt? :???:
    Dann weißt du aber mehr als ich! »):

    Na, er hat sie ja auch schon alle gelutscht. »):

    Meinen nicht! :D

    Edit: Wieso springt ihr auf solche Spacken eigentlich an?

    Macht es wie Paranoid und ich.
    Er erschiesst ihn und ich fahre dann drüber.
    Und gut ist!

    :) »):

    Tschuldigung, ich konnts mir einfach nicht verkneifen! :D

    Macht ihn platt! :)