Mit markigen Worten kündigten Rammstein gestern auf ihrer offiziellen Webseite die Veröffentlichung der ersten Single vom neuen Album für den 18. September an. Ein kurzer Trailer gewährte zugleich erste Einblicke in das von Jonas Åkerlund gefilmte Video zu "Pussy". Zuletzt hatte Åkerlund Clips …

Zurück zur News
  • Vor 11 Jahren

    Wie orginell und provokativ, die Musik mit hektisch zusammengeschnittenen Softporno-Schnipseln zu unterlegen... Für ne "Skandal!"-Schlagzeile in der Bild dürfte das gerade so knapp reichen. Und falls nicht, hat man ja immer noch den Fritzl-Song in der Hinterhand. Die Jungs wissen eben, wie's läuft. :rayed:

  • Vor 11 Jahren

    Rammstein waren schon immer Proleten.
    Die neue Platte werd ich mir trotzdem anhören :)

  • Vor 11 Jahren

    Wieso sagen die "Pussy", wenn die "F*tze" meinen? Sollense doch "F*tze" sagen.
    Ach, ich seh grad: Der ganze Song ist wohl auf Englisch? Na ja, egal, scheiß ich drauf.

  • Vor 11 Jahren

    Irgendwie sind Rammstein ziemlich billig geworden, kann das sein? Das bezieht sich jetzt auf die paar Sekunden Video und Audio.
    Das klingt und sieht aus, als ob jemand versuchen würde, Rammstein an Provokation zu überbieten ...

    Gruß
    Skywise

  • Vor 11 Jahren

    Wenn die wirklich provozieren und überraschen wollen, sollten se mal nen ganz normalen Song machen. Ohne Leichenessen oder Ficki Ficki. So 'ne Silbermond-Nummer am Besten - damit würde KEINER rechnen bei den Ostlern.

  • Vor 11 Jahren

    @Menschenfeind (« Wenn die wirklich provozieren und überraschen wollen, sollten se mal nen ganz normalen Song machen. Ohne Leichenessen oder Ficki Ficki. So 'ne Silbermond-Nummer am Besten - damit würde KEINER rechnen bei den Ostlern. »):

    ... und dazu noch ein Zeichentrick-Wattewolken-Wunderland-Video mit pädagogischem Mehrwert ...

    Gruß
    Skywise

  • Vor 11 Jahren

    @menschenfeind; hast du dir schon mal "Ohne Dich" angehört?

  • Vor 11 Jahren

    @Menschenfeind (« Wenn die wirklich provozieren und überraschen wollen, sollten se mal nen ganz normalen Song machen. Ohne Leichenessen oder Ficki Ficki. So 'ne Silbermond-Nummer am Besten - damit würde KEINER rechnen bei den Ostlern. »):

    Was hat das damit zu tun dass das Ostler sind?

  • Vor 11 Jahren

    Die paar Sekunden erinnern irgendwie an "Let's Fuck" von Dope. Vll machts mehr Sinn wenn man den ganzen Song hört, aber das überzeugt mich bisher nicht wirklich.

  • Vor 11 Jahren

    @Trigger (« Ein Song, der vornehmlich um Sex handelt...

    Ein unkreativeres Konzept kann man sich in der heutigen Musikwelt wohl kaum vorstellen... »):

    und bei Rammstein erst recht nicht. ich erinnere nur mal an 'Rein Raus' und 'Mann gegen Mann' ... ok. letzteres thematisiert eher homosexualität.

    warum sie jetzt so krampfhaft provokativ und böse sein wollen... naja, ist wohl 'in' oder so.

  • Vor 11 Jahren

    @Sancho (« @Menschenfeind (« Wenn die wirklich provozieren und überraschen wollen, sollten se mal nen ganz normalen Song machen. Ohne Leichenessen oder Ficki Ficki. So 'ne Silbermond-Nummer am Besten - damit würde KEINER rechnen bei den Ostlern. »):

    Was hat das damit zu tun dass das Ostler sind? »):

    Nicht viel. Ich wollte den letzten Satz von meinem Beitrag nur nicht wieder mit dem Füllwort RAMMSTEIN beenden müssen.

    @ gartenhaus
    Die erste Single eines Rammstein-Albums ist aber generell mehr so die große "Hallo Provo! Wir sind wieder da"-Nummer, oder? Das meinte ich. Ob die hinterher als 2., 3., 4. Single noch was Kuscheliges für den Herbst/Winter raushauen, ist ja denen überlassen.

  • Vor 11 Jahren

    @Sonny Ambush (« @Trigger (« Ein Song, der vornehmlich um Sex handelt...

    Ein unkreativeres Konzept kann man sich in der heutigen Musikwelt wohl kaum vorstellen... »):

    und bei Rammstein erst recht nicht. ich erinnere nur mal an 'Rein Raus' und 'Mann gegen Mann' ... ok. letzteres thematisiert eher homosexualität. »):

    Letzteres wurde vom gleichen Mann abgedreht, der diese Pussy-Nummer verzapft hat.
    Sechs Männer nackt, nur mit Instrumenten an den dementsprechenden "heiklen" Stellen ist aber irgendwo noch witzig. Das hier - und das bezieht sich auf diese 20 Sekunden - ist einfach nur plump.

    Das ist wahrscheinlich das Problem, wenn du ständig auf Provokation aus bist oder aus sein mußt. Irgendwann kannst du das halt nicht mehr toppen. Ich weiß ja nicht, wie diese Fritzl-Geschichte wird, aber das hier ging nach hinten los.

  • Vor 11 Jahren

    also selbst ich finde das schnipselchen nicht grade toll...aber paules gesichtsausdruck ist herrlich :D
    was mich mehr stört, ist allerdings die menge an leute die jetzt schon das album niedermachen, ohne irgendwas davon gehört zu haben.
    ich werde es abwarten und dann entscheiden, ob ichs mag.
    die single sucht doch meines wissens die plattenfirma aus und damals wollten r+ mselbst ja auch mein teil nicht selbst als single auswählen, aber plattenfirma wollte es so.
    ein ordentlicher aufreger muss ja sein... :damn:

    ansonsten: es sind 20 zusammengeschnittene sekunden, leute....mehr nicht...bisschen wenig für das ganze gemecker!

  • Vor 11 Jahren

    hm, naja ungehaun hats mich jetzt auch nicht, und das thema is meiner meinung nach auch zu platt und vorhersehbar als skandalquelle gewählt für die typen, aber gleich nen ganzes album durch die bank weg schon derart abzuschreiben, halt ich für stuhlgang, ganz ehrlich.

    und so scheiße war das gehörte nun bei allem respekt auch wieder nicht, auch wenn ich eigentlich schon lange nicht mehr allzu viel mit ihnen anfangen kann und das gesehene mich zutiefst schockiert hat, und die bilder, die ich gerade gesehen habe, nun immer einen teil von mir und meiner unbefleckten psyche beeinflussen werden.

  • Vor 11 Jahren

    @miss rammstein («
    was mich mehr stört, ist allerdings die menge an leute die jetzt schon das album niedermachen, ohne irgendwas davon gehört zu haben.

    ansonsten: es sind 20 zusammengeschnittene sekunden, leute....mehr nicht...bisschen wenig für das ganze gemecker! »):

    also ich persönlich beziehe mich nicht nur auf diesen 20 sekunden schnipsel.
    remember: es wurde schon ein song geleakt, inklusive abmahnungswelle.

  • Vor 11 Jahren

    @miss rammstein (« also selbst ich finde das schnipselchen nicht grade toll...aber paules gesichtsausdruck ist herrlich :D »):

    :lol:

    Das einzig positive an diesen 20 Sekunden.

    Zitat (« was mich mehr stört, ist allerdings die menge an leute die jetzt schon das album niedermachen, ohne irgendwas davon gehört zu haben.
    ich werde es abwarten und dann entscheiden, ob ichs mag.
    die single sucht doch meines wissens die plattenfirma aus und damals wollten r+ mselbst ja auch mein teil nicht selbst als single auswählen, aber plattenfirma wollte es so.
    ein ordentlicher aufreger muss ja sein... :damn:

    ansonsten: es sind 20 zusammengeschnittene sekunden, leute....mehr nicht...bisschen wenig für das ganze gemecker! »):

    Das ist hier der News-Bereich. Der zieht nunmal alle an. (Hier fehlen noch ein paar von den üblichen Verdächtigen.)

    Mit dieser Fisse-Nummer haben sie jetzt wohl das schlimmste vorweg genommen. Hoffe ich jedenfalls. Vielleicht können ja die restlichen Sekunden von diesem Lied noch was reißen.
    Die Plattenfirma sollte sich allerdings mal ernsthaft überlegen, ob weniger nicht mehr ist. :\

  • Vor 11 Jahren

    @Robbsnponde (« das gesehene mich zutiefst schockiert hat, und die bilder, die ich gerade gesehen habe, nun immer einen teil von mir und meiner unbefleckten psyche beeinflussen werden. »):

    *Heul*
    Jung, dat hört sich schlimm an. Geh ma in ein Bumslokal um dir oantlich den Drum-Stick anlutschen zu lassen. Dann wird alles wieder jut. Ganz bestimmt.

  • Vor 11 Jahren

    ich finde da nicht viel schlimmes dran und versteh die ganze aufregung irgendwie nicht....

    ausser frage steht allerdings der umgang mit den fanseiten wegen dem geleakten song.
    das karten-desaster auch....

    aber musikalisch gesehn können sie mich sicher noch überzeugen. muss ja keinen davon heiraten, obwohl... :D

  • Vor 11 Jahren

    Habs jetzt auch gesehen...
    alsoooo....der ganze Song ist ironisch gemeint, lustig. Till ist zum schießen! Und wenn das sein Körper da ist, dann alle Achtung! Bei Paulchen am Anfang musste ich gleich lachen und die Musik muss man öfters hören, laut aufdrehen und es ist ja eigentlich nur der Refrain zu hören, sonst nix. Also kann man auf den Song noch gar nicht schließen.

    Ich muss allerdings sagen, ich war die ersten Sekunden doch etwas geschockt. Über die Musik. Till hat von allen wohl am wenigsten an...und das ist gut so :D

    Ach ja, die Damen hätten sie besser mal bei Puff Daddy klauen sollen, die sehen so bllig aus! Da hätte ich mehr Qualität erwartet!